Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Rago » Sa 21. Apr 2018, 00:17

Funktionieren die CUB..Sensoren auch bei einer Zoe Bj 11..2017 mit keyless entry?
Möchte gerne die Id der Winterreifensensoren klonen um nicht jedesmal beim Saisonreifenwechsel die ID neu beim Händler einlernen zu lassen.
Kennt ihr einen fähigen Händler im Grossraum Stuttgart, der die CUB..Sensoren vertreibt und auch klonen kann?
Danke für eure Hinweise.
Renault Zoe 4 seit Nov. 2017
Go-e charger
PV-Anlage 5 kwp mit Eigenverbrauch
Rago
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 23. Mai 2017, 20:56
Wohnort: 71282 Hemmingen

Anzeige

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon wasserkocher » Sa 21. Apr 2018, 09:01

Bei mir funktionieren sie. Vertrieb erfolgt soviel ich weiß u.a. durch A.T.U. Ich hab meine direkt beim Hersteller im Internet bestellt.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 933
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon steiner » Sa 21. Apr 2018, 09:23

Bei klappt es nicht. ATU
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 381
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Rago » Sa 21. Apr 2018, 10:04

steiner hat geschrieben:
Bei klappt es nicht. ATU


Hallo Andreas
Hast du eine aktuelle Zoe mit keyless entry und erfolglos versucht die CUB Sensoren einzusetzen?
Sorry..deine Antwort ist etwas kurz geraten
Renault Zoe 4 seit Nov. 2017
Go-e charger
PV-Anlage 5 kwp mit Eigenverbrauch
Rago
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 23. Mai 2017, 20:56
Wohnort: 71282 Hemmingen

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon steiner » Sa 21. Apr 2018, 13:42

Hallo Rago
Hatte es eilig darum so kurz. Sorry
Habe eine Zoe Baujahr September 2017 mit keyless entry. ( Intens)
ATU versuchte mehrmals es hinzubekommen aber ohne Erfolg.
Sensoren waren cub-sensoren von ATU.
Beim ersten Mal meinten sie es wäre kein Problem ,da sie das bei ein paar Zoe,s schon gemacht haben.
Nachdem es nach einigen Versuchen immer noch nicht funktionierte bauten sie mir Renault Sensoren ein und meinten nun geht es und ich brauche nach dem Reifenwechsel nicht mehr kommen.
Was ich mir aber schon dachte trat dann auch ein.
Nix ging.
Nun bekomme ich von ATU schriftlich, daß solange ich das Auto besitze sie mir die Programmierung umsonst machen.
Kostet sonst 20€ ( für 5 min.)
Wenn es clonsensoren Mal geben sollte wo in der Zoe gehen bekomme ich die dann umsonst rein.
Er meinte das es bei den ,, neuen,, Zoe,s nicht meh geht.
Da ich die Reifen selber wechsle muss ich halt extra pro Jahr 2 Mal zum ATU gehen zwecks Programmieren.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Wenn du noch Fragen hast frag nur ;)
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 381
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Shanau » Sa 21. Apr 2018, 14:03

Mein Zen ist Bj 2016 mit Keyless und die CUB Sensoren funktionieren. Direkt nach dem Einbau funktionierte das Öffnen der Türen nicht mit keyless. Wir mußten aufs entsprechende Knöpfchen drücken (auf dem Schlüssel). Das war aber nur einmal der Fall, danach ging es wieder. Wie das mit späteren Baujahren ist weiß ich allerdings nicht.
Shanau
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Lokverführer » Sa 21. Apr 2018, 14:25

Shanau hat geschrieben:
Mein Zen ist Bj 2016 mit Keyless und die CUB Sensoren funktionieren. Direkt nach dem Einbau funktionierte das Öffnen der Türen nicht mit keyless. Wir mußten aufs entsprechende Knöpfchen drücken (auf dem Schlüssel). Das war aber nur einmal der Fall, danach ging es wieder.


Da wird halt derjenige der die Sensoren eingebaut hat das Auto mit der Schlüsselkarte verschlossen haben. Dann lässt es sich mit den Tastern in den Türen nicht mehr öffnen sondern nur noch über die Taste an der Schlüsselkarte. Vollkommen normales Verhalten und in der Bedienungsanleitung beschrieben.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1386
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Alex1 » Sa 21. Apr 2018, 20:03

Ich muss demnächst natürlich auch wechseln. Und da der freundliche ATU-Mensch mir 4 neue IDs für die CUBs gegeben hatte, müssen die wohl wieder auf die Alten umprogrammiert werden.

Ich hoffe mal, dass die die Vereinbarung mit Steiner auch mit mir machen 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon smigel1 » Mi 25. Apr 2018, 11:30

Hallo,
Hier gibt es bereits eine Lösung!
renault-zoe-zubehoer/rdks-zum-x-te-mal-t22525-20.html?hilit=rdks%20zum%20x%20ten#p619148
P.S.: Cube RDKS - können nur einmal beschrieben werden!
LG
Smi
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!
smigel1
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 10. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Weiz , Österreich

Re: Reifendruckkontrollsystem mit CUB..Sensoren

Beitragvon Alex1 » Mi 25. Apr 2018, 15:13

Also "mein" ATU-Mensch hat sie mindestens 2-mal beschrieben. Das Beschreiben mit den original-IDs ging schief, als er 4 Neue kreiert hat, passte es :o
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste