Nord-Korea und der Renault-Akku

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Nord-Korea und der Renault-Akku

Beitragvon Robert » Do 13. Apr 2017, 05:35

Sage ich ja immer. Ein altes Fahrrad von Hand gelötet aus Europa und die Welt ist in Ordnung. :ugeek:

Trump will ja immer die US Wirtschaft ankurbeln. Nur doof, dass die Rüstungsindustrie ein big player ist.
Da kann es ja kein Nachteil sein wenn man Konflikte schön am Köcheln hält.

Übrigens finde ich ich mich durch Russland weit weniger gefährdet als durch die USA. :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Nord-Korea und der Renault-Akku

Beitragvon Elektrolurch » Sa 15. Apr 2017, 07:37

bm3 hat geschrieben:
Nur Assads Vasallen haben bisher einen Gruß von Trump bekommen, da muss ich sagen, zu recht.

Sorry für OT, aber: 1. war das völkerrechtswidrig (mal wieder), da von keinem UN-Mandat gedeckt, und 2. auf bloßen Verdacht hin, da noch gar nicht geklärt ist, wer denn nun das Giftgas da ein- oder freigesetzt hat. Mir stehen die Haare zu Berge. Trump scheint nach der Devise „Kill 'em all and let God sort 'em out“ zu handeln. Das ist keine Politik, das ist in höchstem Maße gefährlich.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Nord-Korea und der Renault-Akku

Beitragvon Pol-Pott » Sa 15. Apr 2017, 15:00

Elektrolurch hat geschrieben:
Trump scheint nach der Devise „Kill 'em all and let God sort 'em out“ zu handeln.
...und hält sich den Rücken frei - gestern ein Report (sinngem.) "Die Angriffe sind Sache der US-Forces, die entscheiden, wie sie US-Bürger schützen". Die Stärke des Pokerspielers, ob intelligent oder nicht, erwächst für kurze Zeit aus dessen Unberechenbarkeit.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast