Neue Zoe um 12.500,--

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neue Zoe um 12.500,--

Beitragvon eDriver » Fr 26. Sep 2014, 21:53

Was, Karlsson wird noch ein Fan der ZOE :lol:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Anzeige

Re: Neue Zoe um 12.500,--

Beitragvon Twizyflu » Fr 26. Sep 2014, 22:30

Bei Karlsson war es auch immer eine Kostenfrage.
Karlsson hast du noch den Opel Corsa auch?
Der Zoe ist ja größer bzw dann absolut ausreichend.
Sofern das mit dem Laden klappt, toi toi toi.

Denn in Spanien kaufen und herbringen lassen kommt sicher günstiger.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neue Zoe um 12.500,--

Beitragvon redvienna » Sa 27. Sep 2014, 05:01

Selbst abholen sollte möglich sein wenn man die Zeit hat.

Oder abholen lassen kostet ca. 1000 Euro.

(Weiß ich so genau, da ich einmal für Frankreich gefragt habe und das Anbot lag bei 800 Euro)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5877
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Neue Zoe um 12.500,--

Beitragvon Karlsson » So 28. Sep 2014, 12:16

eDriver hat geschrieben:
Was, Karlsson wird noch ein Fan der ZOE :lol:

Ich fand den schon immer cool. Frisches Design, praxistauglicher Lader und halbwegs ordentliche Reichweite - das bieten nicht viele. Der Akkumiete kann ich aber halt nicht viel abgewinnen. Würde den Akku lieber zu fairem Kurs kaufen, bzw finde die Miete zu hoch. Und das Fahrzeug ohne Akku ist auch eigentlich zu teuer - zumindest beim Listenpreis - der aber ja auch leider in der Regel noch der Kaufpreis ist. Aber bei 12.500 neu - das ändert einiges.

Twizyflu hat geschrieben:
Karlsson hast du noch den Opel Corsa auch?

Es sind sogar zwei Corsa.

Twizyflu hat geschrieben:
Der Zoe ist ja größer bzw dann absolut ausreichend.

Zu zweit wäre mir der von der Größe völlig ausreichend. Für 2 + Kleinkind(er) aber nicht mehr. Als Zweitwagen ist der bestimmt ein toller Flitzer, die Reichweite reicht da auch dicke. Also wenn es soweit ist mit dem E-Zweitwagen, schaue ich mir die Angebote da an, aber unser neuer Erstwagen wird im nächsten Jahr ein Kombi werden mit 500l Kofferraum (+ebener Ladefläche), AHK und fernreisetauglich. Wunsch wäre natürlich elektrisch, aber ihr kennt ja alle die Marktklage.

Twizyflu hat geschrieben:
Sofern das mit dem Laden klappt, toi toi toi.

Sobald das mit dem Haus geklappt hat, kein Problem. Solange muss das warten.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12546
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste