Neuer Zoe in Graz

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Twizyflu » So 31. Mai 2015, 19:10

94 km/h ist optimal :)

Ich habe bewusst mir 15er Stahl gekauft für den Winter und im Sommer die originalen 17er. Das reicht mir.
Beim Vorgänger waren 18 Zöller im Sommer und 16er im Winter.

Die 16er haben aber Energiesparreifen drauf, das zahlt sich auch aus. Ca. 1,5 kWh auf einen ganzen Akku. Also einige Prozent!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon car2grid » So 31. Mai 2015, 20:19

Hallo Martin:-)
Da haben wir unsere Autos fast gleichzeitig bekommen. Ich habe meine seit dem 15.4, und leider schon 3000 km verfahren. Keine Ahnung wo die hin sind ^^
Bin jetzt aber schon öfters Wien - Graz gefahren. Geht super :-) Ich bin heute zurück nach Graz gekommen. In Loipersdorf auf ca. 65 % laden, und du kommst gut durch.
Ich habe heute sogar nur auf 56% geladen, war dann aber eine ziemlich Punktlandung :-)--> Lkw surfen
Ich fahre meistens so dass ich den Momentanverbrauch unter 18 kw halte. Bergab und in der Geraden sind dann auch locker 110 km/h drinnen.
Insgesamte Fahrzeit mit Laden war dann ziemlich genau 2,5 Std.
Kannst mir dann ja berichten ob du schneller warst :-)
Lg aus Graz

Ps. Wenn du mal Zeit hast, fahr die Mariatroster Straße Richtung Weiz, die ist mit der Zoe ein Traum!
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:40

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Twizyflu » So 31. Mai 2015, 20:27

Wer schneller fährt, kommt später an.

Wer auf Nummer sicher gehen will: 94 km/h und ECO + Tempopilot.
Da macht man nix falsch. 13-15 kWh sind dann drin.

Nach Kroatien hab ich sogar 11.2 kWh rausgeholt aber da wars noch langsamer.

Klagenfurt Graz geht sich im Idealfall in 1 Zug aus ansonsten 1 mal kurz nachladen und alles kein Thema.

Linz - Wörthersee geht mit 2 x Laden (hab extra 3 mal geladen zur Sicherheit). Linz bis Trieben braucht man ein bissl (Ardning). Aber ab dann inkl. Triebener Pass -> kein Problem mehr. Ein Traum.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon car2grid » So 31. Mai 2015, 20:39

Twizyflu hat geschrieben:
Wer schneller fährt, kommt später an.


Ja ich weiß :)
Bei meiner ersten Wien- Graz fahrt bin ich mit 80 hinter einem LKW gesurft, und hatte dann bei Hartberg noch 60 km Restreichweite. Ich wollte dann eigentlich auch versuchen gleich durchzufahren ohne Laden. Hab mich dann aber leider nicht getraut... Ich weiß bis heute nicht ob es sich ausgehen kann...
Irgendwelche erfahrungen Twizyflu?
Lg
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:40

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Twizyflu » So 31. Mai 2015, 20:51

Dazu müsste ich die Strecke auch mal so fahren^^
Ich kann dir nur sagen: Bei 94 km/h gehen sich in der Regel ehrliche 140-150 km im Normalfall aus.

Kommt aufs Gefälle usw. an.
Versuchs :P

Evtl. irgendwo ne Notlademöglichkeit bereithalten!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » So 31. Mai 2015, 20:52

car2grid hat geschrieben:
Hallo Martin:-)
Da haben wir unsere Autos fast gleichzeitig bekommen. Ich habe meine seit dem 15.4, und leider schon 3000 km verfahren. Keine Ahnung wo die hin sind ^^
Bin jetzt aber schon öfters Wien - Graz gefahren. Geht super :-) Ich bin heute zurück nach Graz gekommen. In Loipersdorf auf ca. 65 % laden, und du kommst gut durch.
Ich habe heute sogar nur auf 56% geladen, war dann aber eine ziemlich Punktlandung :-)--> Lkw surfen
Ich fahre meistens so dass ich den Momentanverbrauch unter 18 kw halte. Bergab und in der Geraden sind dann auch locker 110 km/h drinnen.
Insgesamte Fahrzeit mit Laden war dann ziemlich genau 2,5 Std.
Kannst mir dann ja berichten ob du schneller warst :-)
Lg aus Graz

Ps. Wenn du mal Zeit hast, fahr die Mariatroster Straße Richtung Weiz, die ist mit der Zoe ein Traum!


Vielen Dank für die Info :D
Mariatrosterstrasse nach Weiz bin ich schon öfters gefahren, da meine Eltern in Mariagrün leben und ich in Geidorf ist die Mariatrosterstraße meine Hauptstrecke!
Vielleicht sieht man sich dann dort ja mal!
Ich werde auf jeden Fall ende nächter Woche berichten ;)
Grüße Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » Fr 3. Jul 2015, 18:53

Heute, nach ca. 2 Monaten mit meiner Zoe, habe ich eine tolle Entdeckung gemacht.
Als ich im Stau stand und im R-Link herumspielte sah ich auf einmal den Punkt "Bass boost Arkamys"...und dass obwohl ich den Life habe. Dann hab ich schnell bei der Zoe-Preisliste nachgeschaut und da steht beim Arkamys-System: "Hochtöner im Armaturenbrett", ein kurzer Blick aufs Armaturenbrett... Hey ich hab ja wirklich das Arkamys-System, das hat mir mein Händler gar nicht erzählt und ich wusste gar nicht, dass es das für den Life gibt :mrgreen: :mrgreen:

Und ich dachte mir immer, wieso alle über das standard Sound-System meckern, das in meinem Life klingt ja super :roll:

Nur der Radioempfang ist deshalb trotzdem nicht besser :|

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Twizyflu » Sa 4. Jul 2015, 17:48

Nein ich glaube du irrst da ein wenig.
Ja er hat Bass Boost. Das normale LIFE Radio hat das sowieso was ich weiß.
Nur das 3D Sound by Arkamys als Option (also noch was wo man Haken machen kann) hat der LIFE nicht ;)
Und das macht was aus glaube mir. Das hat schon seine Richtigkeit!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » Sa 4. Jul 2015, 19:51

Okay alles klar, da hab ich mich wohl zu früh gefreut :P
Muss mir wohl mal den Unterschied anhören ;) Bin aber auch mit dem jetzigen recht zufrieden!

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste