mal schnell Vorstell

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

mal schnell Vorstell

Beitragvon FlowerpowerZOE » Mi 29. Mär 2017, 09:54

Hallo ich bin Marion aus N und seit einer Woche Besitzerin dieser wunderschönen Zoe.
Gebraucht erstanden BJ. 2015 , knappe 9200 km und wirklich günstige 14000€ , dazu noch mit dem tollen Design, ich bin verliebt :wink:.

Bis jetzt hab ich einen Opel Corsa gefahren.

Mein Mann Fährt seit nicht ganz einem Jahr einen E-Smart. So kam es nach langem überlegen hin und her doch zu einem 2. E Fahrzeug.


Bild

Der Techniker in der Familie ist mein Mann und ich hoffe ihr seid mir nicht Böse wenn ich echte Frauen/ weniger Technische Fragen stelle.

Gerade hab ich noch Probleme mich bei MyZ.E. anzumelden, da sitzt aber zum Glück das Autohaus bei dem ich das Auto erstanden hab mit im Boot sprich die kümmern sich gerade.
Es fährt sich einfach anders.......
Benutzeravatar
FlowerpowerZOE
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:26

Anzeige

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon rolandk » Mi 29. Mär 2017, 10:08

Willkommen....

ja, das Auto hat ein tolles Design. Gefällt mir.

Und allseits 'ne handbreit Elektronen im Akku....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon SWERNER » Mi 29. Mär 2017, 10:28

Glückwunsch,

bei dem Design ein Unikat.

Den Technik Krimskrams braucht man in der Regel nicht - bei Neuwagen geht das auch nicht immer sofort mit der Aktivierung.

Grüße aus SU bei BN

Sascha.

PS Schon mal beim Stromversorger/Stadt nach einer Förderung gefragt?
ZOE Zen 2013 energy blue
-------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon Urban » Mi 29. Mär 2017, 10:47

Hallo Marion,

Willkommen im Forum.
Der Zoe schaut wirklich süß aus,
gratuliere zum zweiten EV.

Gruß
Ingo

elektrisch, nicht hektisch
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon Alex1 » Mi 29. Mär 2017, 11:22

Allmächt, wie goldig! Damit könnt Ihr ja viele Mamalaadaaamala transportieren!

Hat das Kennzeichen eine versteckte Botschaft bezüglich Ferrari? N-ZO hieß der doch, den sie gerade ausbuddeln wollten... :lol: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 47665.html
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon Robert » Mi 29. Mär 2017, 11:50

Welcome ! Brutaler Wiedererkennungswert. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon panman » Mi 29. Mär 2017, 12:02

noch ein neuer :)
seit 2 wochen mein erstes e-auto

zoe intens 40 kw und trotz autobahn 250 km reichweite ohne probleme
und seit einer woche auch die voltaikanlage zum billigen laden :D


cu
Leo
panman
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 11:38

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon Alex1 » Mi 29. Mär 2017, 14:06

:mrgreen: :applaus:
panman hat geschrieben:
noch ein neuer :)
seit 2 wochen mein erstes e-auto

zoe intens 40 kw und trotz autobahn 250 km reichweite ohne probleme
und seit einer woche auch die voltaikanlage zum billigen laden :D


cu
Leo
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon TomTomZoe » Mi 29. Mär 2017, 15:18

@FlowerpowerZoe
Willkommen im Forum!
Tolles Design, mal was ganz anderes :D
Gratuliere zum zweiten EAuto in der Familie.

panman hat geschrieben:
noch ein neuer :)
zoe intens 40 kw und trotz autobahn 250 km reichweite ohne probleme
und seit einer woche auch die voltaikanlage zum billigen laden :D

@Panman
Willkommen im Forum!
Deine Zoe ist kein 40kW sondern eine 40 kWh (Kilowattstunden) Zoe, :klugs:
Die Ladung läuft, da Du wohl eine R90 hast, mit 22 kW (Kilowatt, kleines k großes W).
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1175
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: mal schnell Vorstell

Beitragvon Zoelibat » Mi 29. Mär 2017, 17:03

Top Folierung/Lackierung!

Ein echtes Unikat. :thumb:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste