Kufstein - Matrei i.O.?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon Elektrolurch » Fr 30. Jan 2015, 10:40

Eine Frage an die Österreicher: Schafft man es, mit der ZOE von Kufstein über die Felbertauernstraße nach Matrei i.O. zu kommen? Bzw. erstmal in einem Rutsch von Kufstein nach Mittersill? (Im Sommer.)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon Rederic » So 1. Feb 2015, 12:33

Hallo aus dem Oberland,
Die Tour sollte möglich sein, aber nur im Sommer. Sind rund 110 km. Im eco modus und vorausschauende fahrweise vorausgesetzt, kein Problem. Würde aber einen B-plan - zwischendurch aufladen - aber empfehlen.

Lg eric
Benutzeravatar
Rederic
 
Beiträge: 17
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:17
Wohnort: Obsteig / Tirol

Re: Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon Elektrolurch » So 1. Feb 2015, 13:22

Danke erstmal. Bist du die Strecke schonmal gefahren? Sind ja über 2.000 Höhenmeter zu erklimmen. Von Mittersill (Smatrics) müsste das aber auf jeden Fall klappen, das sind dann nur noch rund 40km von dort aus bis Matrei. Ich weiß nur nicht, ob ich da an einem Sonntag ankomme, dann geht Laden in Mittersill nicht. In diesem Fall würde ich bei Arche Neo in Oberndorf zwischenladen, zwar nur mit 11kW, aber immerhin. Obwohl, dago hat als Anmerkung bei dieser Lademöglichkeit geschrieben, dass evtl. auch 22kW gehen. Vielleicht kann das ja mal jemand bei Gelegenheit verifizieren. Von dort wären es 71km bis Matrei, aber es geht dann hinter Mittersill auch steil rauf.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon AbRiNgOi » So 1. Feb 2015, 13:35

jetzt müssen die wiener Flachländler auch noch mitreden....

Die Arche Neo hab ich getestet. 11kW. Aber es sind 3 optisch gleiche Wall Boxen rund um einen "Totem" geschraubt, die E-fahrzeuge stehen wie im wilden Westen als Wagenburg um den Totem herum. Um nun alle zu testen hätte man jedesmal umparken mussen, so hab ich nur den ersten direkt von der Einfahrt kommend getestet, 11kW. Man könnte ja mal im Kreis rum Testen, vielleicht hat einer ja mehr Saft. Größter Nachteil: Du bist im Nichts, kein Lokal, keine Ladeweile, kein Klo.. (wobei du bist so im nichts da ist mit dem Klo auch schon egal.... Einfach weiterlaufen an den LKW Verladestellen vorbei kommst Du zur "Arche" (so heist der Fluss dort)

Ich bin von dort auf einen Bergbauernhof ob Oberaurach gefahren, 600 Hm. Das kostet schon mal ein bis zwei Stricherl. Also bei 2000m mußt Du mit 4-5 Stricherl nur wegen der Höhe rechnen.... (Was ich auch schon mal am Seebergsattel verifizieren konnte, aber in Kärnten ist sicher alles anders.)
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2974
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon Elektrolurch » Mo 2. Feb 2015, 09:58

Danke AbRiNgOi für die Infos aus erster Hand! Bis zum Sommer ist ja auch noch etwas Zeit, vielleicht kommt ja die eine oder andere Ladestation bis dahin noch hinzu. Kitzbühel könnte gut eine gebrauchen, da muss es doch mittlerweile Klientel geben...

Aber selbst jetzt scheint mir die Strecke schon ohne Probleme fahrbar. Sofern die vorhandenen Ladestationen alle funktionieren... Na schaun mer mal. Ich werde dann berichten.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Kufstein - Matrei i.O.?

Beitragvon Elektrolurch » Mi 4. Feb 2015, 14:38

Ich hatte Arche Neo angeschrieben wegen der Ladeleistung. Hier die Antwort:

Unsere Anlage liefert 400V / 16A / 11.1KW.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste