Konnwei grün, wie funktioniert?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Konnwei grün, wie funktioniert?

Beitragvon timmbo » Do 16. Mär 2017, 07:26

Hallo,

habe mir den Konnwei grün OBD2-Bluetooth Adapter besorgt, nun dachte ich man steckt diesen Adapter einfach ein und die CanZE Software verbindet sich, das scheint aber nicht so zu sein, denn bei mir geht nichts, außer das die Powerlampe leuchtet.
Die OBD und die Host lampe blinken kurz beim einschalten, gehen dann aber wieder aus.


Grüße
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Anzeige

Re: Konnwei grün, wie funktioniert?

Beitragvon PowerTower » Do 16. Mär 2017, 07:35

Hallo Timm,

zunächst einmal musst du das Gerät über Bluetooth koppeln. Lasse dein Smartphone nach neuen Geräten suchen, es wird den OBD Adapter finden. Wähle ihn nun aus. Es wird dann eine Pin verlangt, diese lautet 1234. Nun ist das Gerät gekoppelt.

Dann startest du CanZE. Entweder es verbindet sich sofort automatisch, oder du musst in den Einstellungen unter "Verbindung" noch das richtige Gerät auswählen.

Ich bin auch eine Stunde daran verzweifelt, aber nun geht es. ;)

Viele Grüße
Micha
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4176
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Konnwei grün, wie funktioniert?

Beitragvon timmbo » Do 16. Mär 2017, 07:47

Hallo,

ah danke, werde es testen.

Ciao
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: Konnwei grün, wie funktioniert?

Beitragvon Urban » Do 16. Mär 2017, 08:22

Wobei auch nicht jedes Handy geht,
mein neues Huawei findet das Bluetoothsignal nicht oder nur kurzzeitig und bricht die Verbindung ab bevor ich richtig koppeln kann.
Mein altes Huawei G250 hat da keine Probleme, bleibt halt das im Zoe.

elektrisch, nicht hektisch
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Re: Konnwei grün, wie funktioniert?

Beitragvon timmbo » Do 16. Mär 2017, 08:58

Hallo.

Es geht nun, hat alles gleich geklappt.
Danke für die schnelle Unterstützung.
Mal sehn wie stabil es läuft.

SoH zeigt 99% nach 10 Monaten an.


Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste