Kaufentscheidung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Kaufentscheidung

Beitragvon Langsam aber stetig » Fr 3. Nov 2017, 10:29

Herzlichen Glückwunsch. SoH klingt nicht so gut. Signatur noch ändern! :)
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 801
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Anzeige

Re: Kaufentscheidung

Beitragvon TomTomZoe » Fr 10. Nov 2017, 23:08

Kostenloses BMS Update machen lassen: Dazu in der Werkstatt stundenlanges Balancing ab 99% SOC bemängeln. Danach über 98% SOH freuen und die größere Reichweite genießen :)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Kaufentscheidung

Beitragvon leckermojito » Mi 22. Nov 2017, 18:53

So, nachdem ich ein paar Wochen mit 99km nach einer Vollladung rumgegurkt bin und auch damit zurecht kam den ganzen Tag, hatte der kleiner Stromer heute einen Werkstattaufenthalt und hat neue Firmware bekommen. BMS ( LBC und LBC2) habe jetzt die neueste Version und Akku ist von 72% auf 98% SoH gestiegen. Erste Ladung läuft gerade.

Zeigt jetzt bei 94% schon 137km an. Das sieht bedeutend Besser aus!

Cheers

Benjamin


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Mainhausen

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste