Jahresservice und SW-Update

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Jahresservice und SW-Update

Beitragvon sensai » Fr 29. Jan 2016, 08:06

Wie teilweise bekannt habe ich mir eine FR-Import Zoe mit BJ 12/2014 gekauft.
Das erste Jahresservice wird von einem Händler im südlichen Deutschland, vor der Übergabe des Fahrzeuges an mich, durchgeführt.

Folgende schriftliche Information habe ich erhalten:
Zitat:
- ich habe bezüglich der Software vom Fahrzeug mit unserem Werkstattmeister gesprochen.
Eine Änderung der Software von den mehreren verbauten Steuergeräten kann nur im Rahmen einer Garantiearbeit und unter
Freigabe von Renault vorgenommen werden. Diese wird nur bei Defekt oder technischer Änderung durchgeführt.
Eine Änderung der Software ist anderweitig nicht möglich und auch nicht erlaubt.
Gerne können Sie sich dies von Ihrem Renault Fachhändler in Ihrer Nähe bestätigen lassen

Zitat Ende:

Wird nicht im Zuges des Jahresservice automatische auf den letztgültigen SW-Stand hochgezogen?
ohne Reklamation vom Kunden oder einem reklamierten Defekt?
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon sensai » Fr 29. Jan 2016, 10:56

wie wird das üblicherweise beim Jahresservice gehandhabt?
automatische Update vom gesamten Fahrzeug auf den letztgültigen Stand oder nur bei Reklamation?

Weiß das hier keiner?
Ich muss meinem Händler asap. antworten und entweder zustimmen oder Einspruch erheben.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 29. Jan 2016, 11:34

Ich verstehe Dich nicht ganz, wozu Update? Was funktionierten denn nicht?
Gibt es einen Unterschied der französischen Fahrzeuge welchen Du ändern willst?

Ich frage mich seit langem, woher kommt die Meinung immer alles up daten zu wollen? Wer geht das Risiko ein, sein BIOS am Laptop up zu daten, wenn alles läuft? Ich finde es ein Unding, dass mir Adobe, Windoof, Office etz. dauernd updates rein spielen die ich gar nicht will. Wer sagt mir dass es nachher besser ist?
Ich denke nur an die Erfahrungen der i3 Fahrer, da ging die 7kW Ladung plötzlich nur mehr mit etwas mehr über 4kW. Ich denke an das gelungene Update der ZE App unserer Zoe,oder dem Update des R-Link wo dann die Umstellung von ECO,schnellste,kürzeste Route nur mehr über Grundeinstellungen zu ändern war.
Ne, wenn alles läuft lass es gut sein.
Ansonsten stimmt es schon, was der Händler sagt. Neue Software nur auf eigene Kasse oder zur Behebung eines Problems (des Kunden, der Lebensdauer oder der Gesetze)
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2968
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 29. Jan 2016, 11:39

wegen der 43 kw Ladung gab es ein Update, dass bei mir nach Reklamation aufgespielt wurde. Klimaupdate wurde ohne Reklamation aufgespielt.
Ist der südl. Händler zufällig aus Freising?
Mein ZOE ist auch 12/14 Erstzulassung
LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 647
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon sensai » Fr 29. Jan 2016, 11:56

@AbRiNgOi

genau wegen dem Posting von ammersee-wolf meine Frage.
Ja, das Fahrzeug steht bei diesem besagten Händler. Ja, das Fahrzeug ist von 12/2014

So wie hier geschrieben, hat es offensichtlich in der Zwischenzeit bekannte Probleme gegeben
die mittlerweile mittels SW-Update behoben wurden.
Ich habe keine Ahnung, ob diese Updates auf dem Fahrzeug aufgespielt wurden (bei der Probefahrt nichts davon
bemerkt, jedoch auch keine 43 kW Ladung durchgeführt).
Das selbe gilt hier auch für das Klimaupdate.

Ich habe beruflich eben mit SW/HW im Gesamtfahrzeug zu tun. Allerdings für einen andere Hersteller.
Dort wird automatisch, während der Garantiezeit beim Service der letzte Stand aufgespielt.
Ohne Reklamation vom Kunden.

gibt es eine Übersicht über die aktuellen SW - Stände? (im Wiki nix gefunden)
bzw. wie lautet zb. die Bezeichung der Updates vom 43 kW sowie dem Klimageräte?
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 29. Jan 2016, 16:47

OTS 0C0F (besagtes Klima-Update) renault-zoe-probleme/problem-mit-heizung-t8057-100.html?hilit=43%20kw%20update
Das update für das Ladegerät finde ich nicht mehr. Hab auch gerade nicht die Ruhe, es im Forum zu suchen. AHM müßte aber darüber Auskunft geben. Der Kundendienstmeister links vom Eingang fragen.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 647
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Jahresservice und SW-Update

Beitragvon sensai » Sa 30. Jan 2016, 19:20

danke hat mir sehr geholfen.
OTS 0BY7 ist das Update vom 43 kW Lader.

Ich habe AHM nochmals darauf hingewiesen, dass ich auf ein Update auf den aktuellen SW-Stand bestehe.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste