Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Der Holländer » Fr 16. Jan 2015, 12:48

Twizyflu hat geschrieben:
Fakt ist:
Wer den Zoe nicht privat wegbekommt (so denn er das auch will), wird sich schwer tun.
viele Händler lehnen ab. Die Batteriemiete ist ein Dorn im Auge


Bitte hör doch auf deine wohl in deinen Augen schlechte Investition zu beklagen.
Ein Auto ist nun mal keinen Gewinn bringende Sache.
Noch nie gewesen für Privatpersonen.
Es ist der Spaß an der Sache und wie viel hast dafür übrig.
Einen Beitrag an einem sauberen Umwelt zu liefern ist uns viel Wert.
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Anzeige

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon kai » Fr 16. Jan 2015, 15:06

Twizyflu hat geschrieben:
Fakt ist:
Wer den Zoe nicht privat wegbekommt (so denn er das auch will), wird sich schwer tun.
viele Händler lehnen ab. Die Batteriemiete ist ein Dorn im Auge


Kann ich nicht bestätigen. Kann aber wie immer auch am Händler liegen.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon joa » Fr 16. Jan 2015, 19:54

Twizyflu hat leider 'nen Zoe-Frust, schreibt nix positives mehr.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 461
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Zoelibat » Fr 16. Jan 2015, 20:13

Zoe-Fan hat geschrieben:
Twizyflu hat leider 'nen Zoe-Frust, schreibt nix positives mehr.


Und dass das Model 3 erst 2020 kommt macht ihn auch nicht froh. :mrgreen:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Twizyflu » Fr 16. Jan 2015, 20:41

Nein hat er nicht.
Und wer genauer schaut was und wie viel ich mit dem Zoe schon erlebt habe weiß, dass das nicht stimmt.
Also erzählt nicht, was nicht stimmt.

So wurde es mir mitgeteilt.
Händler will nicht. Ich will eh nicht. Ich wollte eben wissen wie es sich verhält ohne eurotax Restwert.

Und was soll ich positives schreiben?
es ist vieles bekannt was bekannt sein soll.
Bei der vienna autoshow wurde leider nicht sehr viel Wert auf den Zoe gelegt kommt mir vor. Normal halt.
neue infos gab es so nicht. Schade.

Zoe steht jetzt eh erstmal 3 Wochen herum. Keine Zeit.
benutze ihn ja nur an den Wochenenden.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Der Holländer » Fr 16. Jan 2015, 21:09

Hast dich aber schon früher verabschiedet. Schade... :cry:

Schermafbeelding 2015-01-16 om 21.04.18.png
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Twizyflu » Fr 16. Jan 2015, 21:51

Was redest du?
Ich sagte nur, dass der Soul was hat.
er ist auch gut.
hör auf mit der stenkerei.
es gibt nicht nur den Zoe auf der Welt.

Was auch immer du bezwecken willst, lass es...
so ne tour zieht bei mir nicht ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Es-el » Fr 16. Jan 2015, 22:17

Twizyflu hat geschrieben:
Was redest du?
hör auf mit der stenkerei.
es gibt nicht nur den Zoe auf der Welt.



Mit 7Tsd plus Beiträgen, das ist schon irgendwie Sprechdurchfall und dann den Zoe ständig mies reden.
Das ist Stänkerei. Ich fahr das Auto jetzt ne Weile und laß auf den Zoe mal gar nichts kommen. Für mich ein perfektes E-Auto und halt mich schon für einen kritischen und nicht blindgläubigen Menschen.
Mit Verlaub, lag mir mal am Herzen.
Es-el
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 25. Feb 2014, 23:45

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Der Holländer » Fr 16. Jan 2015, 22:37

Geht uns auch so. Zoe ist nicht perfekt aber einen gutes E-Auto.
Zuletzt geändert von fbitc am Sa 31. Jan 2015, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: Info für alle, die ihren Zoe verkaufen möchten

Beitragvon Twizyflu » Fr 16. Jan 2015, 22:59

Es-el hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Was redest du?
hör auf mit der stenkerei.
es gibt nicht nur den Zoe auf der Welt.



Mit 7Tsd plus Beiträgen, das ist schon irgendwie Sprechdurchfall und dann den Zoe ständig mies reden.
Das ist Stänkerei. Ich fahr das Auto jetzt ne Weile und laß auf den Zoe mal gar nichts kommen. Für mich ein perfektes E-Auto und halt mich schon für einen kritischen und nicht blindgläubigen Menschen.
Mit Verlaub, lag mir mal am Herzen.


Dann solltest du mal schauen wielange ich schon hier bin, wieviele nach mir kamen und wie viel hier schon geleistet wurde. Von der Forcierung eines dunklen Armaturenbrettes über diverse Kleinigkeiten schon sehr viel. Was tragt ihr bei? Danke... anstenkern muss ich mich nicht lassen. Nach über 1 Jahr sehr starkem Bezug zum Zoe erlaube ich mir mein persönliches Urteil, und dazu stehe ich.

Es sind alle Kritikpunkte der Vergangenheit dokumentiert und ich stehe oft nicht alleine damit.
Vieles auch auf den Service zurück zu führen... aber das fließt genauso mit ein da es sich unmittelbar auf das Auto auswirkt.

Ich habe meinen Beruf und meine Freizeit (früher noch mehr) dem Thema gewidmet. Das tue ich auch weiterhin.

Also bevor man urteilt, lieber mal hinter die Kulissen schauen. Für euch ist es ein Auto. Für mich ist es eine Lebenseinstellung. Damit ist diese Diskussion rund um meine Person und Funktion hier auch beendet.

Gehört nicht zum Thema.
Danke.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste