Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon ellefant » Sa 30. Apr 2016, 13:43

Mit Papierkram meinte ich Kaufvertrag zugemailt bekommen, unterschreiben, einscannen und zurückmailen. Brief zugeschickt bekommen. eVB von der Versicherung bekommen. Zulassen.
Beim Händler hat es dann nochmal ca. 30 min gedauert (Batteriemietvertrag, Finanzierung, Serviceverträge).
Hat aber alles geklappt und seit gestern 17 Uhr steht er hier :D
Dateianhänge
Zoe.jpg
Renault Zoe Intens R240 weiß
Renault Zoe Intens R90 taupe
NRGkick 22kW BT 5 m
ellefant
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:11
Wohnort: Waldbüttelbrunn

Anzeige

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Stromer2 » Sa 30. Apr 2016, 14:27

Wie lange kann man denn die Akkus maximal mieten? Steht darüber was in deinem Vertrag?
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon ellefant » So 1. Mai 2016, 11:02

Nein, steht nichts drin. Es sind 36 Min. eingetragen. Das hat mir der Verkäufer empfohlen. Soweit ich mich erinnere hat er gesagt, dass man individuell praktisch jede Laufzeit vereinbaren kann. Es wird ab 36 Mon. halt nicht billiger. Ohne Gewähr
Renault Zoe Intens R240 weiß
Renault Zoe Intens R90 taupe
NRGkick 22kW BT 5 m
ellefant
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:11
Wohnort: Waldbüttelbrunn

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Stromer2 » So 1. Mai 2016, 11:15

Danke!

Ich werde das bei der anstehenden 48-Stunden-Probefahrt klären. Meine Bedenken sind halt, was passiert, wenn nach fünf-sechs jahren der Akku schlapp macht? Dann ist er praktisch unverkäuflich. Niemand weiß, ob Renault dann günstige Akkus anbietet oder die Daten für Drittanbieter freigibt.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Zoegling » So 1. Mai 2016, 11:17

Das kann Dir egal sein, da es nicht Dein Akku ist. Du mietest ihn ja nur und wenn er unter 75% der Kapazität fällt, wird er getauscht.
Zoe Intens R240, EZ 7/16, taupe
Zoe Intens R90, EZ1/17, rot metallic
PV-Anlage 27 kWp
CF-Stromtankstelle Erlangen-West mit 43kW/22kW
Model 3 Liefertermin am 19.02.2019
Benutzeravatar
Zoegling
 
Beiträge: 164
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:58
Wohnort: Mittelfranken

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon vsmotorsport » Di 3. Mai 2016, 10:50

ellefant hat geschrieben:
Es waren alle Modelle sofort verfügbar. Beim Abholen gestern habe ich bestimmt 40-50 Zoes auf dem Lagerplatz gesehen :shock: Es war schon stressig den Papierkram innerhalb von 4 Tagen abzuwickeln. Hat aber geklappt.


40-50 Fahrzeuge, das kann ja nur in Bad Neustadt gewesen sein.

Ich bin um 11 ins Autohaus , dann Probefahrt bis 13 Uhr und um 17Uhr hatte ich den Brief in der Hand
Zoe Intens EZ.3.2016
vsmotorsport
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:51
Wohnort: Bechtheim

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Flünz » Di 3. Mai 2016, 10:59

Um die Mademoiselle richtig zu testen, fahrt Ihr am Besten nach Velden am Wörthersee. Siehe meine Signatur... ;)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Alex1 » Di 3. Mai 2016, 12:31

MikeMolto hat geschrieben:
Ist doch interessant: Staat zahlt, Renault reduziert und verdient die Prämie selbst . Staat hat NICHTS erreicht. Hat die Regierung darüber mal nachgedacht ?
Die vorgezogene Prämie hat ja nur Renault gewährt. Von allen anderen kam ja nix :roll: Jetzt wird Renault für diese Vorleistung belohnt.

Die anderen eAutos werden halt jetzt erst besser verkauft werden. Hätte auch früher kommen können :roll: :roll:

War ja klar dass irgendjemand meckert. Aber man kann Protektionismus auch auf die Spitze treiben :roll: :roll: :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon triZOEratops » Di 3. Mai 2016, 15:52

Naja, die 5000 Euro Elektrobonus bisher waren doch auch nur Augenwischerei:

Bei Kauf eines beinahe jeden Neuwagens bekommt man einige Prozent Nachlass auf den Listenpreis, bisweilen 25-30 %! Wenn ich aber einen Renault-Händler befrage nach einem Preisnachlass über die 5000 € hinaus (23% bei Listenpreis von 21500€), dann werde ich eher ausgelacht ...

ERGO: die 5000 € waren bisher nichts anderes als ein Rabatt, den ich bei Verbrennern auch bekommen würde. Nur eben festgeschrieben und nicht Verhandlungssache ... von daher hätte ich mir auch gewünscht, dass Renault zumindest einen Teil der 2000 € an den potenziellen Kunden weitergibt.
triZOEratops
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 10:32

Re: Gestern Probegefahren - Heute gekauft

Beitragvon Alex1 » Di 3. Mai 2016, 16:18

triZOEratops hat geschrieben:
Naja, die 5000 Euro Elektrobonus bisher waren doch auch nur Augenwischerei:

Bei Kauf eines beinahe jeden Neuwagens bekommt man einige Prozent Nachlass auf den Listenpreis, bisweilen 25-30 %! Wenn ich aber einen Renault-Händler befrage nach einem Preisnachlass über die 5000 € hinaus (23% bei Listenpreis von 21500€), dann werde ich eher ausgelacht ...

ERGO: die 5000 € waren bisher nichts anderes als ein Rabatt, den ich bei Verbrennern auch bekommen würde. Nur eben festgeschrieben und nicht Verhandlungssache ... von daher hätte ich mir auch gewünscht, dass Renault zumindest einen Teil der 2000 € an den potenziellen Kunden weitergibt.
Nein. Natürlich waren sie ein Rabatt. Den gab es aber eben nicht von Anfang an. Renault ist da sozusagen in Vorleistung getreten in Erwartung der staatlichen ePrämie.

Oder hast Du von Jemand gehört, die einen i3 5.000 € günstiger bekommen hätte? Oder einen Daimler BED? Oder gar einen eGolf/eUp?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AbRiNgOi und 9 Gäste