Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon sensai » Do 3. Dez 2015, 13:45

Aufgrund der österreichischen Preise bin auch der Suche nach einem günstigen gebrauchten in Deutschland/Frankreich

vor ein paar Tagen wurde hier von "Olinord" ein Inserat von autoscout24 als "Schnäppchen" gepostet.

http://ww3.autoscout24.de/classified/280933991/?t1=1&utm_medium=co&utm_source=meinestadt.de&utm_campaign=vm&utm_content=api&utm_term=detail-gw

Mich hat dieses Angebot keine Ruhe gelassen und habe ich mir bereits überlegt, wie ich die Distanz von ~1100 km
schaffen könnte und eine Verbindungsmöglichkeit mit dem Autoreisezug gefunden. Zusätzlich sogar noch
Flugpläne studiert und mich mit dem Thema Überstellungskennzeichen beschäftigt.

Zum Fahrzeug selber:

Auf E-Mail Fragen vom Händler keine Antwort erhalten. (Auf den Bildern sieht man auf der rechten Seite mögliche Kratzer)
Heute Vormittag habe ich dann angerufen. Meine Frage ob Unfallfrei wurde mit JA bestätigt.
Ich habe dann bessere Bilder erhalten. Hier ist ist ein Vorschaden erkennbar. Farbunterschiede zwischen vo/hi Türe rechts.
Bei dem zweiten Anruf wurde dann der Unfallschäden bestätigt.
Frontspoiler defekt sowie beide rechten Seitentüren.
Offensichtlich wurde die Reparatur nicht in einer Fachwerkstätte durchgeführt.

Dann aber das eigentliche Problem:

Im Inserat steht wortwörtlich: "ohne Batterie"
Ich habe das als keine Kaufbatterie und somit (logischerweise) mit Mietoption gedeutet.

Bei meinem zweiten Anruf dann die Ernüchterung:

Das Fahrzeug hat keine Batterie verbaut!!

Den Grund dazu kenne ich nicht. Möglicherweise war der Schaden an der Seitenwand so stark, dass die Batterie dabei beschädigt wurde.........Da kann ich nur Mutmaßen.

Und dann wurde mir hier im Forum von "The-Bug" folgendes gepostet:

The-Bug hat geschrieben:
Hallo Ihr lieben,
Das Fahrzeug steht in Grohe glaube ich. Ich habe mir das Auto am Freitag angeschaut und ja man sieht was von dem Schaden ganz leicht die Felgen rechts sind zerkratzt gewesen. Flecken auf der Rückbank.
Ich habe nach langer anfahrt und Telefonieren mit Renault in Köln vom Kauf abgesehen weil 1. Keine Batterie
2.Renault mir auch keine in Deutschland anbieten wird!
3.Was schöneres gefunden was zwar teurer aber auch viel schöner war.
Renault hat mir ausdrücklich vom Kauf abgeraten!

Ich hoffe das war hilfreich.


@The-Bug
vielleicht kannst du noch ein paar Details von diesem Telefonat mit Renault Deutschland schreiben.

@all
Warnung an alle, damit nicht noch jemand viel Zeit und möglicherweise bereits Geld für dieses Fahrzeug investiert.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon Rudi L. » Do 3. Dez 2015, 14:10

So gut ist der Preis sowieo nicht. Für einen runden Tausender mehr gibt es bessere und vor allem unfallfreie.

Bis 31.12. gibt es 5000 Euro Nachlaß auf einen neuen.
Rudi L.
 

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon Spüli » Do 3. Dez 2015, 14:12

Rudi L. hat geschrieben:
So gut ist der Preis sowieo nicht.

Ohne die Möglichkeit einen Akku zu bekommen erst recht nicht. ;)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon The-Bug » Do 3. Dez 2015, 14:20

Naja es war so dass das auto nur in der Schweiz eine Batterie bekommen würde weil dort ausgebaut. der Händler hatte keine Ahnung was er da für Schwierigkeiten haben wird von RCI Deutschland eine Batterie mit Mietvertrag zu bekommen. Der tut mir echt leid!
Der Schaden sah auf den Bildern die der Händler geschickt hatte nicht so groß aus.
Renault hat mir gesagt dass die ich das auto erst in die Schweiz bringen muss zu Renault da eine Batterie bekommen könnte und dann den Mietvertrag nach Deutschland übertragen.
Die haben mich von Renault Weisshaustrasse in Köln sehr freundlich nochmal angerufen und gesagt dass sie es nicht garantieren können mir eine Batterie zu besorgen.
Sonst war der Händler wirklich nett nur nach der Aussage von Renault sagte klar würde er auch nicht ins Blaue kaufen.
Grüße Alex


ZOE Intens Neptun Grau 12/14 (fährt meine Frau)+ ZOE Intens Schwarz 2/14
Verbrenner frei ;)
Model 3 Vorbestellung 31.3.16
Benutzeravatar
The-Bug
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 18. Nov 2014, 10:48
Wohnort: Köln

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon sensai » Do 3. Dez 2015, 15:01

@Alex
danke für die Information.
Wieder was gelernt. Die Batterie muss dort eingebaut werden, wo sie auch ausgebaut wurde.

Auf der Distanz hatte ich nur schriftlichen bzw. telefonischen Kontakt zum Händler.
Er hat offensichtlich keine Ahnung davon. lt. seiner Aussage wird die Batterie sofort eingebaut.
Na dann soll er das machen. Damit lässt sich das Auto sicher leichter verkaufen.

@Rudi L.
ich suche einen gebrauchten ab Baujahr 2014 mit min. 6.000 km (Einfuhrbestimmungen) und max. 20.000 km
Und da ist/war dieses Fahrzeug eines der günstigeren.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon Rudi L. » Do 3. Dez 2015, 15:22

@ sensai

schau bei mobile.de rein

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1

Da stehen welche für ein knappes Aufgeld zu Deinem Angebot. Du mußt ja noch den Transport in die Schweiz und den Einbau der Batterie rechnen. Dafür ist das Auto zu teuer, zumal er einen Unfall hatte.

Ich würde für diesen kaputten Zoe ohne Batterie maximal 5.000 Euro zahlen und da hätte ich noch Bauchschmerzen bei.


Einen fast neuen Wagen mit wenig Kilometern und für relativ kleines Geld aus Frankreich holen ist so einfach, da EU.

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon sensai » Do 3. Dez 2015, 15:58

@Rudi L.

du hast ja Recht, ein Import aus Frankreich ist definitiv interessant.
das von dir gepostete Auto hatte ich bereits im Visier.

jedoch: ebenfalls 1200 km bis zu meinem Heimatort.
hier gibt es aber keinen Autoreisezug, also geht nur ein Transporter. Inkl. Leihgebühr, Maut und Dieselkosten
kann ich mir bereits ein Auto vom AHM holen und auf Achse heimfahren. (~14.000,-)

Und daraufs wird's auch rauskommen.

Ein Kauf in Österreich scheidet aus. Hier beginnt, aufgrund der fehlende 5000,- Renault Neupreisförderung
der Gebrauchtwagenpreis für ein 2014er Modell bei 18.000 Euros.

Fakt ist: ich will eine Zoe und werde demnächst eine (R210) fahren. :lol:
Alle Grundvoraussetzungen (reines Pendlerauto, Fahrleistung ~ 17.500/Jahr; Familienkutsche vorhanden, Lademöglichkeiten passen)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 534
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Gebrauchtwagen Angebot Warnung!!!

Beitragvon Rudi L. » Do 3. Dez 2015, 16:24

@sensai,
die Entscheidung für einen R210 kann ich gut verstehen. Erst recht wenn Du genug 43KW Lader hast. Das macht mit dem Auto dann richtig Spaß.

Abgeholt hatte ich den Zoe mit einem Autoanhänger, mein damaliges Auto durfte 2.2to ziehen. Der Anhänger hat mich eine geringe Miete gekostet, allerdings hatte ich mir einen Arbeitstag ans Bein gebunden weil hin- und zurück. Ein Autotransporter ist schlicht zu teuer, das hast Du richtig erkannt.

Was aber auch mittlerweile ginge, ein Rückreise mit dem Zoe aus Frankreich. Da die Ladestationen sehr zahlreich sind.

Und es gibt einen Händler in Bayern, der verkauft die Importe aus Frankreich, da habe ich unseren abgeholt.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Suche und eine glückliche Auswahl.

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste