Fensterheber benutzen während Laden

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon PavelCoast » Do 11. Jun 2015, 20:31

Hallo,

beim letzten Ladestop wollte ich mich noch ein Viertelstündchen ins Auto setzen und wollte das Fenster öffnen. Ich habe es nicht hin bekommen.
Gibt es einen Trick die Fensterheber während des Ladens zu benutzen?

Bis dann
René
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 41000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
PavelCoast
 
Beiträge: 102
Registriert: Di 24. Jun 2014, 20:48
Wohnort: bei Stralsund

Anzeige

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon barneby » Do 11. Jun 2015, 20:41

Chipkarte in Schlitz stecken, dann geht's
barneby
 

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon PavelCoast » Do 11. Jun 2015, 20:43

Oh, danke. Das war jetzt zu einfach, die Chipkarte stecke ich sonst nie ein.
Danke.
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 41000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
PavelCoast
 
Beiträge: 102
Registriert: Di 24. Jun 2014, 20:48
Wohnort: bei Stralsund

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon Zoelibat » Do 11. Jun 2015, 20:44

Man lernt nie aus. :D Habe ich mich auch schon gefragt.

Edit: Chipkarte einstecken, wie uncool. ;)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon Jack76 » Do 11. Jun 2015, 20:47

Hat aber nix mit dem laden zu tun. Sobald "Zündung aus"/Chipkarte raus, sind die Fensterheber kurz danach funktionslos, Chipkarte wieder rein aktiviert ja wieder das gesamte Bordnetz (wie beim Stinker wenn der Schlüssel in die erste Raste gedreht wird) und damit auch die Fensterheber....

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon joa » Do 11. Jun 2015, 21:17

Ja, aber über den Start/Stopp-Knopf kann man während des Ladens nichts erreichen, daher war der Tipp schon hilfreich. Aber auf die Idee wäre ich auch nie gekommen, als Intens-Besitzer habe ich die Karte noch nie irgendwo eingesteckt.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 461
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon Jack76 » Do 11. Jun 2015, 21:42

Start/Stop-Knopf entspricht ja auch auf Stinker übersetzt tatsächlich den Motor starten, dies wird ja während des Ladens blockiert, müsste eigentlich auch durch das ein- und ausrasten des Lenkradschlosses nachvollziehbar sein??? Naja, irgendwie so halt... ;-) Steck die Karte aber auch immer in den Schlitz, einmal angewöhnt ist das mittlerweile zur Normalität geworden.

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon barneby » Do 11. Jun 2015, 21:42

Nein nicht Start/Stop, der unterbricht die Ladung !
Wie Jack schon sagte, die Chipkarte entspricht "Zündung an" = Bordelektrik an
barneby
 

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon bl0ons » Fr 12. Jun 2015, 15:35

Auch wieder was dazu gelernt. Ich hab immer die Ladung abgebrochen, Fenster hoch, Ladung wieder gestartet. Fand ich auch umständlich und hab es immer vergessen hier mal im Forum zu fragen. Hat sich ja jetzt erledigt :)
Benutzeravatar
bl0ons
 
Beiträge: 64
Registriert: So 17. Mai 2015, 15:34

Re: Fensterheber benutzen während Laden

Beitragvon Zoelibat » Fr 12. Jun 2015, 16:10

barneby hat geschrieben:
Nein nicht Start/Stop, der unterbricht die Ladung !
Wie Jack schon sagte, die Chipkarte entspricht "Zündung an" = Bordelektrik an

Das die Ladung unterbrochen wird ist nicht richtig. Beim Laden geht irgendwann die Bordelektronik auf Standby und kann dann mittels Start/Stop Knopf wieder “zum Leben erweckt“ werden.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste