Fahrzeugdaten der ZOE Modelle

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Fahrzeugdaten der ZOE Modelle

Beitragvon Harry68 » Sa 28. Jan 2017, 15:09

Hallo, ich bin noch ganz neu hier und interessiere mich für den/die/das ZOE

So wie ich verstanden habe gibt es die Bezeichnungen R oder Q, welches die Ladegeschwindigkeit angibt, wobei es Q in Deutschland nicht zu kaufen gibt.
Dann gibt es die Zahlen 210/240/400 die auf eine vermutete/erwartete Reichweite schließen lassen.
Aber auch die Zahl 90, welches wohl eine PS-Angabe ist.
Es gibt Akkus mit 22kWh und 41kWh

So weit so verwirrend bis hier her.
Wenn ich dann auf Mobile.de schaue, gibt es ZOE's mit 43KW(58PS), 65KW(88PS) und 68KW(92PS)
Bei den Verbräuchen gibt es Angaben mit 13,0kWh oder 13,3kWh oder 14,6kWh.

Nun meine Frage, gibt es ZOE's mit unterschiedlicher Leistung (PS), gab es Q-Modelle auch mal in Deutschland zu kaufen?

Gruß Harry
Harry68
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:17

Anzeige

Re: Fahrzeugdaten der ZOE Modelle

Beitragvon Simon1982 » Sa 28. Jan 2017, 15:31

https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_ZOE

58 PS Dauerleistung

88 PS oder 92 PS Spitzenleistung, je nach Motor (Conti oder Renault)
Zuletzt geändert von Simon1982 am Sa 28. Jan 2017, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Simon1982
 
Beiträge: 365
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:54

Re: Fahrzeugdaten der ZOE Modelle

Beitragvon Jack76 » Sa 28. Jan 2017, 15:33

Hallo Harry

Im Grunde gibt es nur 2 Motoren, den ursprünglichen Motor von Conti, welcher mit bis zu 43KW laden kann, und den von Renault selbst entwickelten R-Motor, welcher mit max. 22KW laden kann. Die Buchstaben wurden erst später eingeführt um den schnellladefähigen(Quick-charge)-Q-Motor von der "R"-Renault-Eigenentwicklung differenzieren zu können. Der R-Motor wurde in 2015 eingeführt.
Beide Motoren haben 65KW(88PS) Leistung. Für das Modelljahr 2017 wurde parallel zur Einführung des größeren Akkus dem R-Motor etwas mehr Leistung "spendiert", na sagen wir mal, der Motor wird einfach mit etwas mehr Energie vom Motorcontroller versorgt, deswegen steht er jetzt mit 68KW(92PS) in den technischen Daten. Die Angabe 210/240/400 beziehen sich tatsächlich auf die theoretischen NEFZ-Reichweiten. Bis zu Einführung des großen Akkus zum Modelljahr 2017 unterschied mann den Q mit 210km NEFZ und den R mit 240km NEFZ. Was aber im Gegensatz zu den marketing-technischen Aussagen nicht auf den (angeblich) effizienteren R-Motor zurückzuführen ist, sondern einfach auf mehr verfügbare Akkukapazität, welche das Fahrzeug benutzen darf.
Mit Einführung des größeren 41kWh-Akkus zum Modelljahr 2017 gibt es natürlich wieder neue Bezeichnungen... Hierbei benutzt Renault in manchen Ländern die 400 NEFZ-km in anderen die ~90PS(68KW)-Leistung und setzt diese Ziffern hinter die bekannte Q bzw. R Motorbezeichnung.
Faktisch kannst Du 2 Motoren mit 2 verschiedenen Akkus kombinieren (theoretisch):
R / Q Motor
2xx/400 Akku

Den Q- bzw Conti-Motor bekommst Du in DE seit Einführung des R-Motors Mitte 2015 nicht mehr zu kaufen in anderen Ländern schon.

Ach und um das noch etwas zu verkomplizieren gibt es zum MJ2017 eigentlich auch einen R75 zu kaufen. Das ist eine noch preisgünstigere Einstiegsversion der Zoe mit dem kleinen 22kWh Akku und dem im neuen Smart-ED verbauten 75PS Renault-Motor, welcher auf dem ~90PS R-Motor basiert. Gibt's zumindest in Frankreich im Angebot, ich denke für DE wird Smart bzw. Mercedes Einspruch erhoben haben. Keine Ahnung welche Länder den sonst noch anbieten.

Achja, der R75 Motor ist übrigens auch die Basis nicht nur für den Smart ED, sondern wird demnächst im Kangoo Z.E. sowie dem kommenden Master Z.E. verbaut werden.
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Fahrzeugdaten der ZOE Modelle

Beitragvon Harry68 » Sa 28. Jan 2017, 16:05

Danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

Das bedeutet für mich, wenn ich schnell laden will, muß ich bei einem gebrauchten vor 2015 schauen, da ich sonst jedes mal explizit nachfragen muß, was es für ein Modell ist.
Harry68
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:17


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste