Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon marcus72 » So 15. Nov 2015, 10:34

Hallo,

am Freitag haben wir unseren frisch mit E-Kennzeichen zugelassenen ZOE abgeholt.
Modell Intens, Farbe schwarz, Modell R210 mit den Conti Motor und 85km auf dem Tacho.

Und: Es macht Spass :-)

Gestern haben wir unseren ersten Familienausflug gemacht. Hin und zurück 160km.
Einmal kostenlos am Zielort bei ALDI-Süd getankt. Hat prima geklappt.

Jetzt muss nur noch die Ladebox 22kw in der Garage montiert werden.
Sie liegt aber schon hier und wartet auf Montage ...

Unser Clio wird sich ab jetzt vermutlich "die Reifen in den Unterboden stehen" ;-)

VG
Marcus
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
Wohnort: Dülmen

Anzeige

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon Zoelibat » So 15. Nov 2015, 11:15

Tolle Sache,

es macht auch nach einem Jahr noch verdammt viel Spass. :D

Einfach hin und wieder den Clio abstauben, damit man ihn dann findet, wenn man ihn verkaufen will. :mrgreen:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p732759
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3468
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon Andann » So 15. Nov 2015, 11:26

Oh, das ging ja schnell! Ich muss noch bis Mittwoch warten.
Viel Spaß beim Erfahrung sammeln :)
Viele Grüße aus Haltern
Andann
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 12:21

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon Sonne in den Tank » So 15. Nov 2015, 11:56

Super, dann sind wir ja schon mindestens zwei.
Wo im münsterland, wenn man fragen darf?

Ich komme aus Vreden. 48691

Fast 10000 km habe ich schon elektrisch zurück gelegt. Fahre seit mitte O2.2015 Zoe. Und im großen und ganz recht zufrieden
Benutzeravatar
Sonne in den Tank
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 09:42
Wohnort: 48691 Vreden (Münsterland)

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon marcus72 » So 15. Nov 2015, 12:28

Hallo,

mein Standort ist in 48249 Dülmen, lt. Google Maps ca. 45km von Vreden entfernt :-)

Ein kurze Frage in die ZOE-Runde:

Ich habe vorhin im Stand mit angeschlossenem Notladekabel und 99% Ladestand versucht die Heizung zu aktivieren.
Das Gebläse hat ordentlich losgelegt zu pusten, jedoch kam gefühlt keine warme Luft ins Auto.

Gibts da noch irgendwas zu beachten, damit das auch im Stand funktioniert?

Gestern zu Beginn der Fahrt warme Luft aus den Lüftungsschlitzen.
Allerdings kam es mir so vor, als ob nach einiger Zeit 10-15min nur noch kühlere rauskam.

Habe gerade im Forum gelesen, dass es eine technische Note "Neuprogrammierung Klimasteuergerät: OTS 0C0F"
gibt. Hat diese evtl. damit zu tun? Kann ich selber feststellen, ob dieses Update noch fehlt?

VG
Marcus
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
Wohnort: Dülmen

Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon marcus72 » Di 16. Feb 2016, 08:25

So , jetzt wird es langsam Ernst:

Unser Verbrenner liegt auf der Intensivstation und es ist ungewiss ob er wieder auf die Räder kommt.

Damit könnte es sein, dass wir ( 2EW, 2 Kids) demnächst statt 90% dann 100% elektrisch mit ZOE unterwegs sind

Die ersten 5k km haben schon mal , trotz Winter, viel Spaß gemacht ...
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
Wohnort: Dülmen

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon watzinger » Di 16. Feb 2016, 09:16

Sonne in den Tank hat geschrieben:

Fast 10000 km habe ich schon elektrisch zurück gelegt. Fahre seit mitte O2.2015 Zoe. Und im großen und ganz recht zufrieden

Hallo Sonne in den Tank,
da ich gerade in der Kaufentscheidung für(oder gegen) eine ZOE stehe, würde mich interessieren, mit welchen Dingen Du an der ZOE im "großen und ganz" nicht recht zufrieden bist.

Gruß
Watzinger
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 154
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon Sonne in den Tank » Mo 26. Feb 2018, 09:07

Hallo,
Heute geht die Zoe zurück an den Händler. Wahnsinn wie schnell die drei Jahre vergangen sind. Es liegen drei Jahre ohne Probleme hinter mir. Auf das Auto war immer Verlass. Gestern habe ich noch mal 420 km von Vreden im Münsterland nach Bad Neustadt an der Saale genießen dürfen. Aufgefallen ist das sich bezüglich Ladeinfrastruktur einiges getan hat. Vor drei Jahren bei der Abholung musste man noch ein wenig genauer planen. Knapp 50000 km haben wir auf dem Tacho. Nach meinem Empfinden hat der Akku nicht wirklich an Kappa verloren. Jetzt heißt es auf den EGolf warten. Hab die Lieferzeiten der Autobauer völlig unterschätzt. Muss jetzt noch ca. 3 Monate überbrücken. Gruß
Benutzeravatar
Sonne in den Tank
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 09:42
Wohnort: 48691 Vreden (Münsterland)

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 26. Feb 2018, 09:56

Ich glaube, dass die E-Car-Mobilität nun richtig losgeht! (Leider stehen mir aber jetzt schon zu viele Hybride an "meinen" Ladesäulen) 2018+2019 werden die Jahre, in denen die E-Autos erstmals die breite Masse elektrisieren. Ich hoffe, die Kommunen schnallen das und kommen just-in-time mit neuen Ladesäulen herüber. Supermärkte, Großparkplätze, rund um die Stadtzentren u.s.w. brauchen dringend Ladesäulen!
PeterinDdorf
 

Re: Ein ZOE mehr im Münsterland unterwegs ...

Beitragvon TomTomZoe » Mo 26. Feb 2018, 10:00

PeterinDdorf hat geschrieben:
Ich glaube, dass die E-Car-Mobilität nun richtig losgeht!

Das Gefühl habe ich hier im Zoe Unterforum auch, soviele Fragen wie in den letzten Monaten hier gestellt werden, irre :o :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 10 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pfälzer68 und 5 Gäste