Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon STEN » Di 7. Jun 2016, 16:28

Hat nicht eigentlich Renault beim Bekanntgeben der 4k€ Förderung großmundig die Beibehaltung ihrer
5k€ Elektroauto-Förderung angekündigt? (bis November 2016, soweit ich mich korrekt entsinne)

Da hätte dann ein ein Life neu ca. 11.400€ gekostet.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2780
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon felix52 » Di 7. Jun 2016, 16:58

novalek hat geschrieben:
... so auch in der letzten ADAC-Motorwelt - da wird der Langzeit-Test mit E-KIA, Nissan-Leaf, Opel-Ampera, BMW-I3 und einem Hybrid gemacht... KIA ?? Ampera ??
Erinner: KIA und Nissan waren die Fahrzeugsponsoren auf den ADAC-Fahrtainingsgeländen.



Genau diesbezgl. ist mir heute der Kragen geplatzt!

So als Superior Premiummitglied dulde ich zwar Privatflüge, aber keine vorsätzliche Wettbewerbsverzerrung!

Ich schick das gleich mal mit Mitgliedsnummer an meinen Verein.
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 7. Jun 2016, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Zitierregeln beachten, keine Doppelquotes
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 329
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon novalek » Di 7. Jun 2016, 18:26

felix52 hat geschrieben:
aber keine vorsätzliche Wettbewerbsverzerrung.

Ist es doch garnicht - die Fahrzeuge sind seit 2012/13 in Nutzung gewesen. Da ham' se mal Buchstaben geopfert - leider mit geringer Aussagekraft - nur soviel, keine Ausfälle bei BMW und Leaf...
Ob der Verein noch andere in Langzeit beobachtet, wer will das wissen ?
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1963
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon palim_palim » Di 7. Jun 2016, 18:41

"Dass es auch anders geht, zeigt das Beispiel Nissan." ... "Die Japaner geben die Prämie also an den Kunden weiter, mehr als das sogar."

Derart schlecht recherchierte Artikel ärgern mich total. Nissan steckt die Prämie genauso wie Renault in die eigene Tasche; vor ein paar Monaten war der Leaf auch schon längere Zeit für unter 19.000€ zu haben. Wurde ausführlich drüber berichtet, und offensiv von Nissan beworben, lieber Herr Doll:
http://www.lmdfdg.com/?q=Leaf+Elektrobonus

PS: Bei BMW und den Drillingen das gleiche.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon Hachtl » Di 7. Jun 2016, 19:44

michaell hat geschrieben:
und warum hat dann BMW die Preise anzogen
warten wir mal ab was im Konfigurator bei VW auftaucht beim e-UP
:)

Was zu erwarten war

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon Hachtl » Di 7. Jun 2016, 19:46

Das meistverkaufte e-Fahrzeug in Europa ist nicht teil des Tests. War ja klar. Könnte ja den Test verbessern.

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 7. Jun 2016, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bitte Zitierregeln beachten
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Die Welt: man tut sich schwer - ZOE ist Top-Seller

Beitragvon felix52 » Di 7. Jun 2016, 20:23

novalek hat geschrieben:
Ist es doch garnicht - die Fahrzeuge sind seit 2012/13 in Nutzung gewesen. Da ham' se mal Buchstaben geopfert - leider mit geringer Aussagekraft - nur soviel, keine Ausfälle bei BMW und Leaf...
Ob der Verein noch andere in Langzeit beobachtet, wer will das wissen ?



Du weisst aber schon genau, dass hier der Vereinsbericht mehr als tendenziös ist? Und falsch?
So wie Deine obige Aussage..... :o
Seriöser Journalismus findet zielnähere Überschriften. Und als 1.Sieger in den letzten Jahren für "Otto Normalverbraucher"
hätte die Zoé die pessimistischen Zahlen des Vereins durchaus in ein wesentlich besseres Licht rücken können.
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 7. Jun 2016, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Zitierregeln beachten, keine Doppelquotes
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 329
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste