Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon ElektroSchwabe » Do 23. Jul 2015, 12:27

STEN hat geschrieben:
Eine elektrische Fahrradglocke hätte in meinen Augen die "Sounddimension" die ich mir für die Warnung von Fußgänger etc.
vorstelle - will ja keine Herzinfakt verursachen.


Dann hol Dir mal hier die Bastelanleitung, lässt sich sicher auch auf eine ZOE übertragen :-)
http://www.teslarati.com/diy-tesla-mode ... oblivious/
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Anzeige

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Alex1 » Do 23. Jul 2015, 12:54

Pitbull-Knurren?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon lingley » Do 23. Jul 2015, 15:19

Rosenmontagsumzug ?
lingley
 

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Alex1 » Do 23. Jul 2015, 15:43

lingley hat geschrieben:
Rosenmontagsumzug ?
Dann kommen doch alle und spannen die Regenschirme auf... :lol:

Oder Du sammelst Bützchen, auch nicht schlecht... :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Elektrolurch » Di 4. Aug 2015, 07:09

So, hab mir die MP3-Klingel gekauft. Muss ich nur noch einbauen. Hier meine derzeitigen Sound-Favoriten:

Alp_Panorama.mp3
Alm-Panorama
(290.99 KiB) 258-mal heruntergeladen

Steam_Train.mp3
Dampflok
(246.09 KiB) 243-mal heruntergeladen

Cow_Angry.mp3
Kuh, etwas vehement
(50.26 KiB) 229-mal heruntergeladen

Fortsetzung im nächsten Posting.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Elektrolurch » Di 4. Aug 2015, 07:11

Horse_Whinnying.mp3
Wieherndes Pferd
(46.6 KiB) 230-mal heruntergeladen

Diesel_Engine.mp3
Dieselmotor
(565.99 KiB) 260-mal heruntergeladen

Der Dieselmotor dürfte die sanfteste Art sein, im EV auf sich aufmerksam machen - sowas sind die Leute gewohnt, drauf getrimmt und erwarten dann auch ein Auto. ;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Fotowolf » Di 4. Aug 2015, 07:39

Das Hupen beim automatischen Verriegeln des Fahrzeugs hat mich am meisten genervt. So ein leises Auto und dann macht es künstlich diesen Krach. In der Garage zu Hause war's am unangenehmsten. Das Geräusch der Türverriegelungen reicht mir als akustische Rückmeldung völlig. Meine Renaultwerkstatt hat das Verriegelungshupen dann wegprogrammiert.
Ich schalte auch die Fußgängerscheuche immer aus. Somit wäre Sicherung herausziehen genau richtig für mich gewesen. Meine Frau fühlt sich aber sicherer, wenn die Fußgängerscheuche an ist; gerade bei Einkaufsfahrten auf Parkplätzen durchaus verständlich. Daher habe ich die Sicherung doch nicht gezogen.
ZOE Intens Q210 Jänner 2015 bis 2.12.2016 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon eDEVIL » Di 4. Aug 2015, 08:00

Das Pferd finde ich am besten.

Wir hatten mal zu eine Plüsch Kuh, welche so einen "BSE-Soudn "hatte, als verrückt egwordene Kuh. das würde auch gut passen.

edit: die wars glaube ich :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Alex1 » Di 4. Aug 2015, 17:07

@Fotowolf: Hast ne vernünftige Frau :)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Die künstlichen Fahrgeräusche des Renault Zoe

Beitragvon Karlsson » Mo 17. Aug 2015, 21:13

Hab das Ding in den letzten Tagen einigen Leuten gezeigt, die meinten auch alle die Scheuche klingt als ob der Wagen kaputt wäre. Hilft Fußgängern halt auch nicht, weil lässt sich nicht zuordnen.

Fürs Auto habe ich in der letzten Zeit aber einige Komplimente auch aus ganz unerwarteten Richtungen bekommen.
Denke schon, dass die zunehmenden Fahrzeuge auf diese Weise einen Sinneswandel bewirken. Aber ist noch auf sehr niedrigem Niveau.
Wo sind wir in D? Knapp über 30.000 Fahrzeuge?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste