akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon Timmy » Mo 26. Aug 2013, 13:55

Ich habe Heute folgende Antwort von Renault bekommen:

Sehr geehrter Herr Kleeberg,
vielen Dank für Ihre Nachricht vom 07.08.2013. Wir bitten die verzögerte Bearbeitung zu entschuldigen.
Nach Rücksprache mit unserer Abteilung im Haus können wir Ihnen mitteilen, da die Fahrzeuge weltweit vermarktet werden, besteht auch die Möglichkeit des aktiven Quicktons beim Verschließen des Fahrzeuges.
In der Bedienungsanleitung wird aber auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Ton abgestellt werden kann. Diesbezüglich steht Ihnen auch gern Ihr Renault Händler zur Seite.
Warum es aktuell keine Differenzierung der Fahrzeuge, die für die verschiedenen Märkte produziert werden, gibt, können wir leider nicht beantworten.

Gern lassen wir Ihnen die aktuellen Unterlagen zum Renault ZOE auf dem postalischen Weg über einen Renault Vertragspartner in Ihrer Nähe zukommen. Hierfür genügt eine kurze Rückmeldung an uns unter Angabe Ihrer vollständigen Postanschrift und für eventuelle Rückfragen eine Telefonnummer unter der Sie tagsüber zu erreichen sind.

Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns per Telefon unter der Rufnummer 02232 – 73 76 00 von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail unter der Adresse dialog.deutschland@renault.de.
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Direktion Qualität und Kundendienst

i. A. Nicole Feller
Sachbearbeiterin Kundenbetreuung

E-Mail: dialog.deutschland@renault.de
Web: http://www.renault.de

Telefon: 02232-737600
Fax: 02232-739851

Brief: Renault Deutschland AG
Renault-Nissan-Str. 6-10
50321 Brühl
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Benutzeravatar
Timmy
 
Beiträge: 375
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon STEN » Mo 26. Aug 2013, 14:23

Na - da hätte man doch auch gleich schreiben können, wie man den Ton ändert, oder abschaltet!
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2858
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon martinworld » Mo 26. Aug 2013, 14:56

STEN hat geschrieben:
Na - da hätte man doch auch gleich schreiben können, wie man den Ton ändert, oder abschaltet!

Das wüsste ich auch gerne, scheint aber nur über die OBD Buchse programmierbar zu sein.

Gute Fahrt allen und Grüsse
martinworld
Zoe Zen Energy Blau seit 28.6.2013 :-)
martinworld
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 07:42
Wohnort: CH-8911 Rifferswil

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon fbitc » Mo 26. Aug 2013, 15:28

genauso ist es
fbitc
 
Beiträge: 4694
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon golfsierra » Mo 26. Aug 2013, 18:34

Yep, könnt ihr nur beim Freundlichen machen ... Ist ein Häkchen im Setup des Computers
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon zoemats » Di 27. Aug 2013, 09:35

Nach meiner Ansicht kann man das mit dem Ton so oder so sehen.

1. Störend - wenn ich lautlos nach Hause gleite, in meine Wohnsiedlung abbiege und nachts um 3 Uhr, ohne gesehen (bei dem Licht des Zoe ;) ) und gehört zu werden nach Hause schleichen will.

2. Egal - wenn ich im Gewerbegebiet wohne, oder eine eigene Garage besitze

3. Klasse - wenn ich meinen ZOE mit WERBEBEKLEBUNG in der Stadt oder auf dem Center-Parkplatz abstelle und möchte, dass sich alle das "geile Auto" und auch die Werbung ansehen.

Da bei mir persönlich die Punkte 2. und 3. zutreffend sind, wird weiter gepiepst .... :lol:

Gruß Mats
Bild
ZOE INTENS, Black Pearl-Schwarz, 17"-Alu, Kleber-Quad2-Ganzjahresreifen, Stoff anthrazit, Zub.: Mittelarmlehne, Haltegriff m. Kleiderhaken, Notladekabel, 3,7 kW-WallBox, NRGkick-Kabel
Benutzeravatar
zoemats
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 22:33

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon sonnenschein » Do 20. Mär 2014, 04:34

Was kann mir passieren wenn der Ton angeschaltet ist?

Ich mein, gibt es da ne Strafe in Deutschland dafür?
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017
sonnenschein
 
Beiträge: 766
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon Timmy » Do 20. Mär 2014, 08:59

sonnenschein hat geschrieben:
Was kann mir passieren wenn der Ton angeschaltet ist?

Ich mein, gibt es da ne Strafe in Deutschland dafür?


Ich gehe davon aus dass das Gegenteil der fall ist.
Soweit ich weis ist dieser Ton sogar strafbar.
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Benutzeravatar
Timmy
 
Beiträge: 375
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Berlin

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon Nordfriese79 » Do 20. Mär 2014, 09:30

Timmy hat geschrieben:

Ich gehe davon aus dass das Gegenteil der fall ist.
Soweit ich weis ist dieser Ton sogar strafbar.


Also wenn überhaupt ist das eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat ;)
Verboten ist das aber nicht, sonst wären die Autoalarmanlagen auch nicht erlaubt. Oder sagen wir einfach so, in der StVO ist es nicht eindeutig festgelegt. Bei Fahrzeugen bei denen der Ton serienmäßig hinterlegt ist, sollte es demnach keine Probleme mit Ordnungshütern geben.
Benutzeravatar
Nordfriese79
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:14

Re: akkustische Rückmeldung beim Verschließen (Keyless-Entry

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Mär 2014, 09:27

Es machen viele Sachen Piepser.
Allein die ganzen Rückfahrsensoren usw
Dass der Zoe das beim Absperren hat ist ab Werk und damit kein Problem. Wenn ja dann würd ich auch Renault die Strafen zur Bezahlung übermitteln.
Ist ja deren Idee gewesen.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22749
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste