AHM - Autohaus Müller - Wer hat seinen Zoe auch von dort?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: AHM - Autohaus Müller - Wer hat seinen Zoe auch von dort

Beitragvon wp-qwertz » Fr 31. Mär 2017, 16:33

ja, ich kann bestätigen, dass das AHM/ Hr. Hadzic (richtig geschrieben?) da problemlos als verkäufer in frage kommen kann. ich selbst habe dort meinen gebrauchten ex-zoe gekauft und haben eine spannende überführungsfahrt ins WupperTal unternommen.
(schade nur, dass röno mit dem neuen zoe in D den vogel abgeschossen hat :D)
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3993
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: AHM - Autohaus Müller - Wer hat seinen Zoe auch von dort

Beitragvon AHM-e-FREISING » Sa 1. Apr 2017, 07:26

Karlsson hat geschrieben:
Hallo Sascha,
war das ein Blind-Kauf, oder bist Du vorher schon zur Besichtigung hin gefahren?
War die Vorabüberweisung Vorraussetzung, oder hättest Du auch anders zahlen können?
Und hattest Du ein Kurzzeitkennzeichen oder rote Nummer oder war der Wagen bereits angemeldet? Und wenn angemeldet - durch wen?


*************************

Guten Morgen!

Wünschen Sie nach Bestellung, die KFZ-Unterlagen zugeschickt zu bekommen, so dürfen Sie 50% Anzahlung überweisen. Den Rest dann bei Abholung per Onlineüberweisung.
Möchten Sie nichts im Voraus überweisen, so stellen wir Ihnen gerne Überführungskennzeichen aus und Sie bezahlen komplet bei Übergabe per Onlineüberweisung.

Sie sehen, bei uns immer Risikofrei :-)

Schöne Grüße
AHM-e-FREISING
 

Re: AHM - Autohaus Müller - Wer hat seinen Zoe auch von dort

Beitragvon mmm » Sa 1. Apr 2017, 11:52

Hallo Leute,

bin auch Kunde bei AHM / Hrn. Hadzic, unsere beiden Japan-Leafs sind von ihm, demnächst wird noch mind. ein Auto hinzukommen.
Alles Top, vertrauenswürdig, nix zu meckern!

Für mich als Ösi sehr unkompliziert:
Hinfahren, anschauen, unterschreiben.
Zu Hause: Anzahlen, Auto wird hergerichtet und per Anhänger nach Ö geliefert.
Bei der Anlieferung Rest zahlen, fertig.
Alle Papiere, die man zur Anmeldung braucht, sind dabei - einen Tag später können schon die "Taferln" drauf.

Grüße,

mmm
mmm
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 20:02

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: esykel und 7 Gäste