ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Greenhorn » So 18. Dez 2016, 14:49

@Pedali,
Glückwunsch zur ersten gelungenen Fahrt. Mit der Erfahrung kann ja nichts mehr schief gehen ;-)
Wenn Du Android hast lade dir Wattfinder aufs Handy. Greift auf die aktuellen Daten des GE Verzeichnisses zu.
Es gibt wohl auch schon was für Apple

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » So 18. Dez 2016, 15:55

Greenhorn hat geschrieben:
Wenn Du Android hast lade dir Wattfinder aufs Handy. Greift auf die aktuellen Daten des GE Verzeichnisses zu.

Danke Greenhorn, das war die App auf die ich dann umgeschwenkt bin. Ich hatte mich der Illusion hingegeben, die andere App sei womöglich vollständiger. Open Charge Map sieht auch vielversprechend aus.
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Mike » So 18. Dez 2016, 16:51

pedali hat geschrieben:
Ich hatte mich der Illusion hingegeben, die andere App sei womöglich vollständiger.

Ein besseres Ladesäulenverzeichnis als unseres hier im Forum wirst du nirgends finden. Von EV-Fahrer gepflegt und immer aktuell gehalten. Einschließlich wichtiger Informationen wie Öffnungszeiten, Zugangsmöglichkeiten, defekte, u.s.w.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Toumal » So 18. Dez 2016, 17:10

Neeeein! Du hast das falsche Auto gekauft, du haettest dir von [ANDERE MARKE] einen [ANDERES MODELL] kaufen sollen! ;)

Im ernst, viel Freude mit dem Auto!
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » So 18. Dez 2016, 18:37

Mike hat geschrieben:
Ein besseres Ladesäulenverzeichnis als unseres hier im Forum wirst du nirgends finden. ...

Bin schon am Planen des familiären Weihnachtsbesuchs im Freiburger Raum. Nach meinen Erfahrungen gestern und heute achte ich doch verstärkt auf Ausweichmöglichkeiten und in "strukturschwachen Regionen" auf den ein oder anderen Ladestopp mehr ;)
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon stromer » So 18. Dez 2016, 19:08

Von Ulm nach Freiburg via A8/A5 ist aktuell kein Problem mehr. Und wenn es stimmt was die EnBW getwittert hat, sollen alle noch im Bau befindlichen Standorte auf der Strecke bis Weihnachten in Betrieb gehen.

Ulm-Freiburg.GIF
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon ffilm1 » Mo 19. Dez 2016, 08:51

Hallo pedali,

vielen Dank für Deinen erfrischenden Bericht. Ich musste doch sehr lachen, als ich den Betreff gelesen hatte. Ich habe eine gebrauchte Zoe erstanden, die ich am 31.12. in Wuppertal abhole und hatte dem Käufer gerade gestern in einer Mail geschrieben "nur noch 13x schlafen..." :D

Mir steht die Abholfahrt also noch bevor und ich schlafe schon schlecht, weil ich mir ausmale wie es ist an einer geplanten Ladesäule anzukommen und diese ist dann defekt, belegt von einem Verbrenner o.ä. :shock:

Bei mir fing es an wie bei Dir... Grundsätzliche Gedanken über elektromobilität... Hört sich alles toll an, aber die Autos sind noch zu teuer un die Reichweite reicht nicht. Dann kamen Berichte zum neuen Ampera. Wow 500km. Das hört sich doch gut an. Anmeldung im GE Forum, viel Lesen von Berichten, Nissan Leaf, Twizzy, Zoe... Und dann lese ich das Angebot für eine gebrauchte Q210 und denke mir "die könnte ich ja aufrüsten mit der neuen Batterie" und *schwups* hatte ich innerhalb eines Tages zugeschlagen bei wp-qwertz hier aus dem Forum. Ein super netter Kontakt entstand. Das einzige Problem... Seitdem zähle ich die Tage bis es soweit ist.
Und offensichtlich habe ich bald ein weiteres Problem... Meine Frau... also nicht sie an sich, sondern eher die Zoe, die sie dann fahren will. Und ich muss doch noch eine zweite kaufen. Eigentlich haben wir nur ein Auto und sie fährt Fahrrad. In Zukunft werde ich also was für meine Gesundheit tun und radfahren, da die Madame Zoe fährt? Uiuiui... ich bin gespannt.

In diesem Sinne... Gratulation zur Zoe, viel Spaß damit und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Carsten
ZOE Zen Q210, Bj. 03/2013, schwarz, seit 30.12.2016
Benutzeravatar
ffilm1
 
Beiträge: 54
Registriert: So 6. Nov 2016, 11:11
Wohnort: Mainz

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon macfan » Mo 19. Dez 2016, 11:09

pedali hat geschrieben:
Da wurde von dem fehlenden "Motorfeeling" gesprochen und auch die Reichweite (100 km) kritisch gesehen.

Man sollte nicht nur auf die aktuelle, sondern auch auf die zukünftige Reichweite hinweisen. Den Renault-Händlern wurde eine 800 km-Batterie für etwa in zwei Jahren angekündigt. In den Unis hat man durch einen einfachen Trick bereits die Akku-Kapazität versechsfacht (!). Sobald das in die Serie kommt, können alle Benziner einpacken.

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon eDEVIL » Mo 19. Dez 2016, 11:52

Was für ein "einfacher trick" ist das?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon sensai » Mo 19. Dez 2016, 15:08

Gratulation zur Zoe

Meine Erfahrung nach 12 Monate und 18.000 km Zoe in Bezug auf die Gattin und Kids sind folgende:

Die Zoe ist als reines Pendlerauto für meine täglichen 60 km in die Firma und retour geplant gewesen.
Den Familienkombi habe ich der Gattin und den beiden Kids (3 und 7 Jahre) für den kleinen Ortsverkehr überlassen.

So hat zumindest der Plan ausgesehen.......Die Wahrheit :D

Nach der anfangs üblichen weiblichen Skepsis haben die Kids das Zepter übernommen.
Lautstarker Protest wenn die Gattin den Kombi fürs Einkaufen nehmen will.
O-Ton der 3jährigen: "Mama, wir schaffen das mit der Zoe"
O-Ton der 7jährigen: "der Kombi stinkt. Mit dem mag ich nicht fahren. Dann bleibe ich daheim!"

Kaum komme ich abends mit der Zoe nach Hause, warten die Kids schon auf die Einkaufsfahrt.
Mit dem Papa und der Zoe :D :D
Am Wochenende steht sich der Kombi sowieso die Räder platt.


Und weils dazupasst:
Mein bester Freund war mit seinen gleichaltrigen Buben bei uns.
Der Bub spielt mit einem Spielzeugauto: ein lautes "BRUMM BRUMM BRUMM...." ist zu hören.
Sagt meine 3jährige zu ihm: "Nico, das ist falsch. Ein Auto macht SSSSSR SSSSSSSR......"
:lol: :lol: :lol: :lol:
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste