ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Fr 16. Dez 2016, 08:21

@Nordlicht: OMG! Ich lese gerade deinen Artikel! Da fang ich wohl gleich mal an zu sparen.
Notiz an mich selbst: "Sohn bekommt kein Lego Mindstorm."
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Anzeige

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon max-r » Fr 16. Dez 2016, 08:37

Hallo Peter,
toller Artikel, danke dafür.
Ich muß noch 3 mal wach werden, -Marc-, und Andre`mit seiner spontan angebotenen Probefahrt haben mich "zoeverhext".
Bauchschmerzen machen mir die 600 Km Heimreise überwiegend A9.
Das ist wohl für uns das schönste, umweltfreundlichste und spaßbringendste Weihnachtsgeschenk überhaupt.

Viel Spaß und ein schönes WE.

Max
max-r
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
Wohnort: östlich von Berlin

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon eDEVIL » Fr 16. Dez 2016, 08:42

Tolle Story.

Fragt den Händler doich gleich mal nach nem Rabatt, wenn du zwei nimmst :lol:
Sonst siehst Du ZOE nur noch zum Waschen Am Sonntag oder so :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Greenhorn » Fr 16. Dez 2016, 08:51

Sehr schön geschrieben.
Und Deine Symptome sind ansteckend.
Mit dem Thema Zoe von Frau fahren lassen, solltest Du Dich unbedingt beschäftigen.
Wir wollten schon mal eine Selbsthilfegruppe für enteignet männliche EV Fahrer gründen.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Nordlicht » Fr 16. Dez 2016, 09:11

Willst Du ehrlich eine Antwort auf Deine Frage pedali???

Nur zur Info...
- vorherige Bestandsfahrzeuge - ich: Ford C-max 2,0 Diesel mit 19.500km im Jahr, meine Frau: Fiat Punto 1,4 Benziner mit 23.000km
- jetzige Bestandsfahrzeuge - ich: ZOE mit 31.000km im Jahr, meine Frau: Fiat 500L 1,6 Diesel mit 16.000km

...merkst Du was??? :roll: (kleiner Tipp, meine Frau hat nicht die Stunden reduziert, war nicht in Mutterschaft oder krank :lol: )

Aus welcher Gegend kommst Du eigentlich pedali???
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1322
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Buschmann » Fr 16. Dez 2016, 09:16

Nordlicht hat geschrieben:
Ich gebe Dir einen gut gemeinten Rat mit auf den Weg und der lautet:
"Lasse niemals Deine Frau mit der ZOE fahren, es sei denn, Du willst eine zweite... (ZOE, nicht Frau)." :lol:

renault-zoe-allgemeines/diebstahl-durch-die-eigene-frau-t12182.html


Wenn ich da man nicht heute einen Fehler begangen habe. Meine Frau hat Zoe mitgenommen. Hoffe nicht, das ich nun enteignet werde :=)
Buschmann
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Nordlicht » Fr 16. Dez 2016, 11:00

...klassischer Ablauf einer Kommunikation/Argumentation mit der Frau...

- nach der ersten Fahrt alleine
Er: Na Schatz, wie hat Dir das Fahren mit der ZOE gefallen?
Sie: Naja, ist schon was ganz anderes aber es geht so.

- nach der fünften Fahrt alleine
Er: Mensch Schatz, wo warst Du? Ich wollte doch noch schnell zum Kollegen fahren und meine ZOE war nicht da.
Sie: Du, mittleiweile macht es sogar mir etwas Spaß damit zu fahren.
Er: Das freut mich mein Schatz, aber beim nächsten Mal bitte vorher Bescheid geben wenn Du die ZOE nimmst.

- nach der zehnten Fahrt alleine
Er: Schön das Du auch mal wieder mit der ZOE zu Hause bist. Hast Du kein eigenes Auto?
Sie: Doch, ich habe doch den Zweitwagen genommen Schatz...

...spätestens hier endet die vernünftige Diskussion und es wird emotional hässlich für den "eigentlichen" ZOE-Käufer. Nach weiteren 4 oder 5 Sätzen muss man stark sein und seine Niederlage eingestehen - auch wenn es schwer fällt!!!
Ausdrücklich möchte ich auch auf die Möglichkeit hinweisen, dass die Geschlechterrollen in meinem Beispiel gedreht werden können... :o
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1322
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Mike » Fr 16. Dez 2016, 12:13

Nach guten 3 Jahren E-Mobilität habe ich dafür eine einfache Formel:

Frau unterwegs = EV Garage leer!

Immerhin, zum waschen darf ich fahren. :D
Alles andere ist genau so, wie es im ersten Beitrag so wunderbar geschildert wurde.

Zum Thema Verbrenner/Stinker ein Dialog meiner Frau mit einem Kollegen, der von seinem tollen Neuwagen erzählen wollte:
Er stolz: Ich hab seit gestern ein neues Auto.
Sie: Einen Stinker?
Er: Nee, keinen Diesel, ein Benziner!
Sie: Sag ich doch, ein Stinker ...

Und ja, EVs sind hoch ansteckend! Deshalb habe wir auch den "Achtung ansteckend" Aufkleber auf unserer ZOE. ;)
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon darklight » Fr 16. Dez 2016, 13:44

Hey herzlichen Glückwunsch die Zoé ist definitiv eine gute Wahl. :)

Ja das mit dem Auto kenne ich leider von meinem Mann. Der Dienstwagen bleibt dann meistens bei Privatfahrten zu Hause stehen. Manchmal bin ich dann auch alleine ohne Zoé und ohne Mann aber dafür mit den Diesel Dienstwagen. :?
darklight
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Fr 16. Dez 2016, 14:43

Wir waren gestern noch auf einem Weihnachtsmarkt zusammen mit Freunden. Es hat sich gezeigt, dass unser Freundeskreis gespalten ist, was das Thema Elektroauto angeht. Da wurde von dem fehlenden "Motorfeeling" gesprochen und auch die Reichweite (100 km) kritisch gesehen. Was die Reichweite angeht musste ich tatsächlich erstmal aufklären. Die Info, dass der neue Zoe, sowie andere E-Autos jetzt deutlich größere Reichweiten erzielen hat dann doch den einen oder anderen ins Grübeln gebracht. Das hat sich dann so geäußert: "Hm, da könnte man ja doch mehrere Tage fahren, ohne an die Steckdose zu müssen..." oder "Ich finde so Leute wie dich (Blick zu mir) super, die vorangehen und quasi ein Zeichen setzen (vielsagender Blick zur Ehefrau)" oder "Mensch, wir wollten euch demnächst eh zum Kaffee einladen. Kommst aber mit dem Zoe vorbei, gell?"
;)
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste