5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Gsxrreiter » Sa 9. Jan 2016, 16:15

Klar wird es neuere und bessere Akkus geben, natürlich aber für neue Modelle (siehe Nissan Leaf).
Ob damit die älteren Modelle bei Renault updatebar sein werden, darf bezweifelt werden und wenn überhaupt , dann nicht zum Nulltarif (hier siehe Tesla)
Gsxrreiter
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:15
Wohnort: Deutschland

Anzeige

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon campr » Sa 9. Jan 2016, 16:19

Eine Woche ausleihen? Was kostet'n so etwas?
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und uMatrix-Add-on
campr
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Gsxrreiter » Sa 9. Jan 2016, 18:02

48h gibt's schon mal kostenlos.
Gsxrreiter
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:15
Wohnort: Deutschland

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Zoeteaser » Sa 9. Jan 2016, 18:44

Hallo,

Eine Woche Zoe mieten incl. aller km und sogar Stromtanken kostet hier 215 Euro:



www.e-wald.eu

Ist ein regionaler Anbieter im Bayrischen Wald. Bauen ihr Netz weiter aus.
Zoeteaser
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:26

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon rollerwolle » Mo 11. Jan 2016, 16:37

Muss mich Heute mal wieder melden, habe die ZOE wieder gefahren Werkstattbedingt da mein CLIO zur Inspektion war.
Das Verkaufsschild war noch im ZOE 21500 Euro , Hauspreis 18500 Euro leider habe ich es versäumt zu fragen wo die 5000 Euro
abzug sind da ja Renault den Elektrobonus gibt. Am Rechner bin ich auf die Homepage der Firma gegangen und da steht der ZOE
für 16250 Euro drin .
Kann es sein das die Autohändler ihre eigenen Preise machen ?
rollerwolle
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 18:47

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon michaell » Mo 11. Jan 2016, 17:14

Full-Quote des Vorpostings entfernt

Ja :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Gsxrreiter » Mo 11. Jan 2016, 18:21

Jeden Tag steht ein dummer auf der Matte, wieso dann günstig verkaufen wenn es auch teurer geht.
Versuchen kann man es auf jeden Fall. :lol:
Erst auf gezieltes Nachfragen in Verbindung mit den 5000 Rabatt tut sich entsprechend was.
Gsxrreiter
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:15
Wohnort: Deutschland

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon rollerwolle » Mo 11. Jan 2016, 20:35

Full-Quote des Vorpostings entfernt

Deshalb bin ich ja hier um von Erfahrungen zu lernen.

ist doch nicht falsch oder
rollerwolle
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 18:47

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon felix52 » Mo 11. Jan 2016, 20:46

Es wäre schon hilfreicher und Fairness sowie Seriosität geschuldet, genauer nach zu fragen und unseriöse, dann
meistens auch nebulöse Mitteilungen hier zu hinterfragen.
Da hat auch ein Interessent bei einem Händler 18.500 € als "Hauspreis" entdeckt. Wer? Wo? Welches Modell?
Ist es dann auch das vom selben Händler im Internet angebotene Modell für 16.250 €?
Ne einfache Frage an den Händler hätte gereicht.
Und konkretere Fakten dazu hier im Tröt wären hilfreich gewesen. Zumal es auch die "Nebengeräusche" beim Kauf
gibt.
Aber hier dann gleich "die Trompete zu blasen"?

In concreto:
Meine "Zicke" ist als "Zen" 3 Wochen früher angekommen, mit zusätzlich vielen Extras wie etwa auch Michelin Premium
Winterreifen auf 17 Zoll Felgen und inkl. Abholung zur Abholung, vorheriger Anmeldung durch die Fa. Renault Jannssen in
Aurich mit Einweisung, wertvollen Tipps und in sehr positiver Atmosphäre übergeben worden.
Das war mir knapp 19.000 € wert. Inkl. der Lade-Kabel, eines Präsents und der fachl. Kompetenz ist für mich dieser
Service angemessen und fair. Vor Ort standen weitere 6 - 12 Zoés zur Auslieferung hier in Friesland bereit.

Dies sage ich nur, weil für mich anonyme Festellungen wenig hilfreich für die Informationsgewinnung sind.
Besser nix sagen, als schwammig zu lästern.
Das hilft dann auch Denjenigen, die, wie ich, Monate vorher hier im Forum Rat gesucht haben. :)
Als Neulinge!
Meine Zoé namens FRI-DA ist jedenfalls die Richtige für uns.
Eben auch wegen der Infos hier.
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 326
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste