5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon joa » Fr 1. Mai 2015, 15:23

Da steht ja AB 16.500 EUR, das gilt somit sicher auch für die anderen Ausstattungslinien, d.h. ca. 18.500 EUR für Zen oder Intens. Schon nicht schlecht. Da steht allerdings: "Bei allen TEILNEHMENDEN Renault-Partnern".

Eine neue Intens gibt's bei Vorndran ab 19.200 EUR, allerdings schon die neue Version mit neuem Motor. Tja, jetzt müsste man noch den Hauspreis mit der Rabatt-Aktion kummulieren und schon würden die Zulassungszahlen nach oben schnellen...

Ich bin ja schon versorgt, mir müsste man schon eine größere Batterie bieten, aber das dauert noch...

PowerTower hat geschrieben:
Wie soll ich denn jetzt so schnell einen Käufer für mein Auto finden?


Ganz einfach: mobile.de, es liegt ja doch immer nur am Preis. Willst Du denn Deinen kleinen Think verkaufen?

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 464
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Anzeige

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Tex » Fr 1. Mai 2015, 17:09

Ab steht da doch immer und überall. Weil Felgen dazu, kostet mehr. Bei allen "Teilnehmenden" steht doch auch überall. :-)
Aber ich gehe eh davon aus das es nicht nur für den Life ist.

Wenn jetzt noch wie bei den Verbrennern eine 0,0% Finanzierung vorhanden wäre, dann würde wohl jeder stark in Versuchung kommen.

Ich lasse mir die Tage da mal ein paar Angebote erstellen. Vielleicht geht da ja wirklich noch ein wenig mehr als die 5000€.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon PowerTower » Fr 1. Mai 2015, 19:19

Der Grundpreis sollte sogar bei 15.600 Euro anfangen, wenn man vom günstigsten Modell ausgeht, dem Life ohne Sonderausstattung und ohne Wallbox für 20.600 Euro. Andererseits kommt mir das Angebot natürlich entgegen, wenn das Autohaus versuchen will den Vorführer zu verkaufen. Der steht momentan mit 23.000 Euro bei mobile.de drin - so wird das natürlich nichts. ;)

@Zoe-Fan, hat der Vorndran die Modelle mit neuem Motor schon lieferbar oder ist das momentan alles auf Bestellung? Dann wären die ja vielleicht auch Bestandteil dieser Aktion. Den Think müsste ich verkaufen, wenn ich auf ZOE umsteigen wöllte. Ich habe ja gerade beide Fahrzeuge zu Hause und im direkten Vergleich ist das schon ein nicht unerheblicher Unterschied, oder anders ausgedrückt, meine Freundin und ich sind in die ZOE verliebt. Klar kann man den bei mobile.de inserieren, aber er bedient eben nur einen sehr speziellen Kundenkreis und dieser muss dann auch noch bereit sein etwa 8.000 Euro auf den Tisch zu legen. Angesichts der günstigen Drillinge scheint mir das fast aussichtslos. Ich werde es zumindest versuchen, sobald er frische HU hat.
Zuletzt geändert von PowerTower am Fr 1. Mai 2015, 19:32, insgesamt 2-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon midimal » Fr 1. Mai 2015, 19:25

ist das schon der Ausverkauf weil der 350 KM ZOE kommt?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon stromer » Fr 1. Mai 2015, 19:37

PowerTower hat geschrieben:
, hat der Vorndran die Modelle mit neuem Motor schon lieferbar oder ist das momentan alles auf Bestellung?


Die Zoes mit neuem Motor werden ab Juni ausgeliefert.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Spaceroller » Fr 1. Mai 2015, 20:15

Das Angebot ist echt verlockend. Vorrallem nachdem ich die letzten 2 Tage eine ZOE zur Probefahrt hatte und total begeistert bin. Werde nächste Woche mal bei meinem Händler vorbeischauen und wegen der Aktion fragen.
Spaceroller
 
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Mai 2014, 16:24

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Think » Fr 1. Mai 2015, 20:51

PowerTower hat geschrieben:
Der Grundpreis sollte sogar bei 15.600 Euro anfangen, wenn man vom günstigsten Modell ausgeht, dem Life ohne Sonderausstattung und ohne Wallbox für 20.600 Euro. Andererseits kommt mir das Angebot natürlich entgegen, wenn das Autohaus versuchen will den Vorführer zu verkaufen. Der steht momentan mit 23.000 Euro bei mobile.de drin - so wird das natürlich nichts. ;)

@Zoe-Fan, hat der Vorndran die Modelle mit neuem Motor schon lieferbar oder ist das momentan alles auf Bestellung? Dann wären die ja vielleicht auch Bestandteil dieser Aktion. Den Think müsste ich verkaufen, wenn ich auf ZOE umsteigen wöllte. Ich habe ja gerade beide Fahrzeuge zu Hause und im direkten Vergleich ist das schon ein nicht unerheblicher Unterschied, oder anders ausgedrückt, meine Freundin und ich sind in die ZOE verliebt. Klar kann man den bei mobile.de inserieren, aber er bedient eben nur einen sehr speziellen Kundenkreis und dieser muss dann auch noch bereit sein etwa 8.000 Euro auf den Tisch zu legen. Angesichts der günstigen Drillinge scheint mir das fast aussichtslos. Ich werde es zumindest versuchen, sobald er frische HU hat.


Falls Du über die Hälfte Deines Wunschpreises für den Think realisieren kannst würde ich meinen sofort auch verkaufen...... :o
Halte ich aber für schlicht unmöglich u.deshalb musst Du dann einen gewaltigen Verlust der eingesetzten Kosten des Umbaus
auf Li hinnehmen falls Du Dich wirklich für einen Verkauf entscheidest........
Ich hätte bei meinem immerhin fast keinen Wertverlust wenn ich den für 3000.-€ verkaufen würde,was mit der Zusatzladetechnik auf alle Fälle realistisch wäre.......aber wie gesagt sehe ich derzeit keinen unbedingten Handlungsbedarf.
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 248
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Tho » Fr 1. Mai 2015, 21:10

midimal hat geschrieben:
ist das schon der Ausverkauf weil der 350 KM ZOE kommt?

Die müssen nix ausverkaufen die upgraden den Akku :D
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5614
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Long John » Fr 1. Mai 2015, 22:21

Jetzt noch Kaufakku und ich hab auch einen !
Long John
 
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jan 2015, 17:11
Wohnort: Stadtlohn

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon joa » Fr 1. Mai 2015, 22:23

PowerTower hat geschrieben:
hat der Vorndran die Modelle mit neuem Motor schon lieferbar oder ist das momentan alles auf Bestellung?


Tja, genau das ist die Frage. Wenn ich mir z.B. das hier

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/renault-zoe-life-modell-2016-mit-240km-rw-inkl-notladeka-bad-neustadt-s/208064234.html?lang=de&pageNumber=6&__lp=21&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=20700&makeModelVariant1.modelId=46&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT&noec=1

anschaue, steht da definitiv "Verfügbarkeit: sofort". Als ich im letzten Herbst meine Zoe bei Vorndran gekauft habe, hatte er alle Modelle, die bei mobile.de inseriert waren, also damals praktisch jede Farbe und Ausstattung, als Neufahrzeuge auf Lager, ich musste nicht warten. Wenn hier andere schreiben, der neue Motor käme erst im Juni, würde ich vorschlagen, dass Du einfach mal anrufst, ein Gespräch mit Herrn Vorndran ist immer lohnend und wenn Du erwähnst, dass viele Kollegen hier im Forum ihn empfehlen, wirkt sich das vielleicht auch positiv auf einen Rabatt aus ;) . Eine Überführung von Bad Neustadt nach Radebeul hat genau die richtige Länge für den Anfang :D .

Inzwischen ist auch die Information über den Lader aktualisiert und als max. Leistung werden jetzt für das neue Modell 22 kW angegeben.

Ja, der Think ist sicher eine andere Generation von E-Autos, noch vor ein paar Jahren wäre ich froh gewesen, so etwas zu haben. Als ich meine Zoe gekauft habe, musste ich auch einen i-MiEV, den ich erst ein halbes Jahr hatte, schnell verkaufen und war daher zu ziemlichen Einbußen bereit. Heute, ein weiteres halbes Jahr später, würde ich aber wahrscheinlich nicht einmal mehr diesen Preis bekommen. So ist nun einmal der Markt, das wird sicher auch noch einige Zeit so bleiben, solange jedes neue E-Auto mehr bietet als der Vorgänger. Ich wollte nun mal (fast) alles elektrisch fahren und das geht mit Zoe wesentlich besser als mit i-MiEV und so war es mir das wert.

Wenn Dir die Zoe gefällt und Du das Geld hättest... man lebt nur einmal.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 464
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste