300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Twizyflu » Di 7. Apr 2015, 10:19

Oh ja ich wünsche es mir. Zumal mein ZOE dann bald 3 Jahre alt ist.
Und dann will ich den alten Mietvertrag eigentlich kippen :P
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Miles » Sa 11. Apr 2015, 09:17

Seit gestern habe ich ja nun endlich auch meine ZOE.
Der Verkaufsleiter sagte mir bei der Übergabe, dass Ende 2016 eine neue Batterie verfügbar ist, mit der die ZOE 400 KM Reichweite hat.
Diese Batterie ist im Austausch zur jetzigen verfügbar.

Die "Altbatterie" kommt raus, neue rein - der Batteriemietvertrag wird entsprechend geändert.

Wenn das echt so zutrifft und eintritt, wäre schick. Ich bin nur auf den Zuschlag bei der monatlichen Batteriemiete gespannt.
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Elektrolurch » Sa 11. Apr 2015, 09:26

Miles hat geschrieben:
Der Verkaufsleiter sagte mir bei der Übergabe, dass Ende 2016 eine neue Batterie verfügbar ist, mit der die ZOE 400 KM Reichweite hat. Diese Batterie ist im Austausch zur jetzigen verfügbar. Die "Altbatterie" kommt raus, neue rein - der Batteriemietvertrag wird entsprechend geändert.

Darauf hoffen wir ja alle, aber hast du das schriftlich? Darauf würde ich bestehen. Ich hab schon viel Verkaufsaussagen gehört. Als ich 2000 meinen CNG-Multipla gekauft habe, sagte der Fiat-Verkäufer auch, dass die Gastanks in 10 Jahren dann auf Fiat-Kosten getauscht würden. Als es dann soweit war und die Austauschkosten den Restwert des Fahrzeugs überschritten, wollte niemand mehr was davon wissen...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Berndte » Sa 11. Apr 2015, 09:53

Auf Verkäuferaussagen gebe ich Null Komma Nix!
Ok, ich treibe mich auch selten in Autohäusern rum und werde da auch komisch angesehen.
Ich glaube ich stelle denen zu viele komische Fragen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon p.hase » Sa 11. Apr 2015, 10:16

Miles hat geschrieben:
Seit gestern habe ich ja nun endlich auch meine ZOE.
Der Verkaufsleiter sagte mir bei der Übergabe, dass Ende 2016 eine neue Batterie verfügbar ist, mit der die ZOE 400 KM Reichweite hat.
Diese Batterie ist im Austausch zur jetzigen verfügbar.

Die "Altbatterie" kommt raus, neue rein - der Batteriemietvertrag wird entsprechend geändert.

Wenn das echt so zutrifft und eintritt, wäre schick. Ich bin nur auf den Zuschlag bei der monatlichen Batteriemiete gespannt.

händlerle, dream on!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Alex1 » Sa 11. Apr 2015, 14:43

Ersma herzlich willkommen! Auf viele elektrische Miles - and more... :D :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Tex » Sa 11. Apr 2015, 15:18

Ja, so was hat mir der Nissan Händler auch erzählen wollen. Warum doch Miete so toll ist etc.
Meine Freundin meinte nur noch, gib mir das Schriftlich und wir nehmen den Wagen. Auf ein mal war er ganz still. ;)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Cavaron » Sa 11. Apr 2015, 16:28

Also - hatte ich ja auch hier irgendwo schon mal geschrieben - mein betreuender ZE-Stützpunkt hat mir das bei der Jahresinspektion (also kein Verkaufsgespräch) auch so gesagt. Wobei die 400km in Relation zu den derzeitigen 200km zu setzen sind, die der Zoe schaffen sollen (also quasi eine netto Verdoppelung = real 200km Winter und 300km Sommer).

Natürlich können die Händler auch nur weiter geben, was die Konzernleitung ihnen auf irgendwelchen Info-Veranstaltungen erzählt. Manchmal ist es auch nur gossip auf der Weihnachtsmesse und aus "ist geplant / wir könnten / wir überlegen" wird dann auch mal schnell ein "kommt definitiv so".

Aber die Zeichen stehen aus meiner Sicht gut. Kommt jetzt auf die Rahmenbedingungen an.

PS: Willkommen bei den Zoe-isten lieber Miles!
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon Miles » Sa 11. Apr 2015, 17:05

Natürlich sind die neuen 400 KM in Relation zu den heutigen 200 zu setzen, aber ist ja auch o.k. .
Aber dass hier so viele "negativen", fast agressiven Äußerungen sind - nunja.

Ich sehe das auch so, dass die Zeichen gut stehen.

Übrigens war dies nie für mich ein Kaufargument, da mir persönlich die heutige Reichweite locker reicht.
Es würde nur bei der Verbreitung von Elektroautos, größeren Verkaufszahlen und damit einhergehenden Verbesserungen für uns alle helfen.
Es war bei mir auch kein Verkaufsgespräch, da der Deal ja schon gelaufen ist und im Vorfeld bei Bestellung auch nie Thema war.
Wieso soll mir der Händler nun so etwas auf den Weg geben, obwohl er das mir gegenüber gar nicht hätte äußern müssen....

Also ich sehe das nicht so negativ und freue mich, wenn es so kommt. Wenn nicht, wäre das für mich auch kein Beinbruch.

Jetzt genieße ich erstmal den status quo.
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: 300km Zoe 2 bestätigt in 2017

Beitragvon smartLooser » Sa 11. Apr 2015, 18:54

Miles hat geschrieben:
Die "Altbatterie" kommt raus, neue rein - der Batteriemietvertrag wird entsprechegespannt....

Das wäre echt was. Ich bin kein E-Spezialist, müsste da seitens der Elektronik das eine oder andere hardwaretechnisch
angepasst werden? Ok, Renault sagt "das geht". Und der Batteriemietvertrag wird angepasst. Ja, die Aussage kann stimmen.
Der Austausch der Batterie und des anderen Zeugs (Softwareupdate ect.) wird nicht für 100€ zu haben sein.

Bleibt spannend.
smartLooser
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 11:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Assi 2 und 10 Gäste