Schnelllader

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Schnelllader

Beitragvon kaimaik » Mi 26. Feb 2014, 08:55

Hallo,
ich hab eine neue Anfrage bzgl. Schnelllader gemacht und bekam von Renault folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 20.02.2014.

Nach Rücksprache in unserem Haus, haben noch kein genaues Datum wann der Renault Kangoo Z.E. mit Schnellladung kommt.

Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns per Telefon unter der Rufnummer 02232 – 73 76 00 von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail unter der Adresse dialog.deutschland@renault.de.

Wir helfen Ihnen gern weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Direktion Qualität und Kundendienst

i. A. Sebastian Schnell
Sachbearbeiter Kundenbetreuung



Gruß kaimaik
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Anzeige

Re: Schnelllader

Beitragvon mlie » Mi 26. Feb 2014, 10:00

Na ja, sollen se halt noch ein Jahr trödeln, der eNV200 in näherungsweise der gleichen Größe kann DC für die Autobahn und ein Brusa NLG6 mit 22kW ist durch den Kaufakku auch kein Problem.

Das Schnelladeproblem des Kangoos wird sich durch Zeitablauf erledigen...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Schnelllader

Beitragvon TeeKay » So 16. Mär 2014, 18:32

Von Peugeot gibts auch noch den Partner Electric mit iOn Antrieb und Chademo. Wurde eigentlich schon vor einem Jahr herausgebracht. Aber offenbar wagt Peugeot jetzt noch einmal den Start mit unverändertem Auto und wahlweise Kauf- oder Mietbatterie.

https://www.google.de/search?hl=de&gl=d ... 3tY0R0a5l0
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast