Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon stromerman » So 17. Mai 2015, 09:30

Wann gibt es endlich mal ein update zum kangoo? Beim Zoe wird ja staendig etwas verbessert.
stromerman
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 22:14

Anzeige

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon eDEVIL » So 17. Mai 2015, 09:32

Wird schon lange Zeit. Mit 22KW AC, wäre es der KRacher für Baustellen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon PowerTower » Fr 12. Jun 2015, 11:36

Es würde mich sehr wundern, wenn er nicht demnächst den R240 Motor inkl. der 22 kW Lademöglichkeit spendiert bekommt. Wenn man schon so einen Aufwand bei der Entwicklung betreibt, dann will man auf Stückzahlen kommen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4166
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon rolandk » Fr 12. Jun 2015, 11:42

PowerTower hat geschrieben:
Es würde mich sehr wundern, wenn er nicht demnächst den R240 Motor inkl. der 22 kW Lademöglichkeit spendiert bekommt.


Bekommt er nicht. Der Motor ist zwar auch für andere Fahrzeuge vorgesehen. Aber explizit NICHT für einen neuen Kangoo.
Es wurde nachgefragt.
Quelle: Renault Österreich beim Treffen in Linz im Mai 2015
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon Jack76 » Fr 12. Jun 2015, 11:50

rolandk hat geschrieben:
...Der Motor ist zwar auch für andere Fahrzeuge vorgesehen. Aber explizit NICHT für einen neuen Kangoo...


Ach verdammt, versteht eigentlich noch irgendwer, welcherlei Strategie oder Konzept Renault aktuell im Bereich Emobilität überhaupt (noch) verfolgt??? :?

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon Flünz » Fr 12. Jun 2015, 12:03

rolandk hat geschrieben:
...Bekommt er nicht. Der Motor ist zwar auch für andere Fahrzeuge vorgesehen. Aber explizit NICHT für einen neuen Kangoo.
Es wurde nachgefragt.
Quelle: Renault Österreich beim Treffen in Linz im Mai 2015


Das ist sehr sch...ade. Damit werden nicht nur Handwerker verprellt, sondern auch Familien, die so ein Fahrzeug gerne fahren würden. Aber irgendwer anders wird das Geschäft dann schon abschöpfen. :twisted:

Nachtrag: Ähh, "...andere Fahrzeuge..."? :o
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon AbHotten » Fr 12. Jun 2015, 12:05

Kangoo Maxi mit 22 kW lader? Dann hätte ich schon einen... Verdammt Renault, warum nur diese Starrköpfigkeit...
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon Jack76 » Fr 12. Jun 2015, 12:29

Flünz hat geschrieben:
...Nachtrag: Ähh, "...andere Fahrzeuge..."? :o


Smart-ED 2016 und evtl. Twingo Z.E. (irgendwann vielleicht oder auch nie...) Und eventuell kann man damit ja auch noch die SM3 Z.E. "beglücken", die ja aktuell noch mit dem 43KW Chameleon rumfahren, Schweinerei auch...

;-)

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon mlie » Fr 12. Jun 2015, 12:40

Tja, und weil nichts in Sicht ist, habe ich eben die Marke gewechselt. Gibt ja sagenhafte 2 Serienfahrzeuge, die zum Transport von Waren geeignet sind. Die 55.000 km mit dem Kangoo haben Spaß gemacht, aber ohne Schnelllader und dem kleinen Akku passte es eben nicht mehr in mein Profil. Na ja, wird Renault eh nicht interessieren, der eNV200 kommt ja auch von Renaultnissan.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Neuer Kangoo2016 2017, mehr Reichweite , Schnelllader

Beitragvon HubertB » Fr 12. Jun 2015, 13:01

AbHotten hat geschrieben:
Kangoo Maxi mit 22 kW lader? Dann hätte ich schon einen...

+1
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Nächste

Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste