Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Berndte » So 22. Okt 2017, 10:50

Ollinord hat geschrieben:
Nun wird es dann doch ne ZOE 40 Intens mit paar Extras für 170 Schlappen im Monat ohne Anzahlung und inklusive Batterie!

Bei dem Preis konnten wir nicht wiederstehen ;)


Hast du für den Kangoo einen ähnlichen Preis bekommen?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5825
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Ollinord » So 22. Okt 2017, 11:50

Berndte hat geschrieben:
Ollinord hat geschrieben:
Nun wird es dann doch ne ZOE 40 Intens mit paar Extras für 170 Schlappen im Monat ohne Anzahlung und inklusive Batterie!

Bei dem Preis konnten wir nicht wiederstehen ;)


Hast du für den Kangoo einen ähnlichen Preis bekommen?


Ich habe ihn gar nicht erst rechnen lassen, hab nur gefragt welcher günstiger ist, er meinte ZOE. Die ca 40% gäbe es aber auch auf den Kangoo, also er würde sicherlich nicht viel teurer sein, je nach Ausstattung vielleicht 200... oder als Kurzversion Transporter eventuell günstiger
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Stefan_M » So 29. Okt 2017, 20:22

Falls das Rätsel um den Lader noch nicht gelöst ist:

- Lieferumfang ist 32A-Kabel dreiphasig
- Kangoo ZE33 lädt 20A einphasig

Bei www.Strominator.de ist letzte Woche der erste eingezogen. Das war natürlich der erste Test. In der Preisliste stehen nämlich sogar nur 3,7kw, während die Ankündigungen in Richtung 6/7kW gingen.

Diese und weitere Details werden wir demnächst im einen kleinen Review zusammenstellen. AHK mit stolzen 322 von Renault erlaubten kg ist natürlich auch dran...
R-Link-Touchscreen mit Fernbedienung fand ich genauso nett wir die geheime Ladeklappe hinten.


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Ludego » So 29. Okt 2017, 21:17

Stefan_M hat geschrieben:
die geheime Ladeklappe hinten.

Ist uns damals auch auf gefallen. Vieleicht kann man dort noch Dinge verstauen, z.b Kleingeld. :lol:
Also nur Maximal 4,6 kW
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 927
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Stefan_M » So 29. Okt 2017, 21:18

Ludego hat geschrieben:
Stefan_M hat geschrieben:
die geheime Ladeklappe hinten.

Ist uns damals auch auf gefallen. Vieleicht kann man dort noch Dinge verstauen, z.b Kleingeld.
Also nur Maximal 4,6 kW
Oder Schlüsselversteck für Kollegen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Stefan_M » Fr 3. Nov 2017, 00:06

Das youtube-Video zu unserem neuen Kangoo ist fertig und online, inkl. Kurzeinblendung des Ampere-Meters beim Laden.

http://strominator.de/renault-kangoo-ze33/

Ein Fehler ist übrigens auch noch drin, aber ihr findet sicher mehr als einen... :lol:
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon kaimaik » Fr 3. Nov 2017, 20:30

Super gemacht !!
Top.

Könnt Ihr auch noch ein Video vom Motor machen ?
Wo und wie der ZOE Motor verbaut wurde (Wärmepumpe usw).
So das man fast jede Schraube erkennen kann.

Gruß und Danke
kaimaik
 
Beiträge: 539
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Stefan_M » Fr 3. Nov 2017, 20:42

Danke fürs Kompliment.
Aber das sind ja stramme Arbeitsvorgaben.
Hat der Kangoo ZE33 eigentlich den gleichen Antrieb wie der neue Smart?!
Davon haben wir bereits einen Film:
https://www.facebook.com/strominator/vi ... 716806964/

Heute wurden (viel früher als erwartet) zwei weitere Kangoo bei unserem Händler angeliefert.
- Maxi 2-Sitzer, Blechtrennwand, 2 Schiebetüren, Heck mit Fenstern, weiß, Holzboden, Holzverkleidung, AHK, K&K-Paket...
- Maxi 5-Sitzer, Doppelkabine mit Fenstern ringsrum, blau, K&K-Paket...

In ca 2 Wochen schaffen wir vielleicht ein kleines Vergleichsvideo aller drei Autos! 8-)
P.S.: man kann die Dinger auch mieten bei uns... www.Strominator.de
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon kaimaik » Fr 3. Nov 2017, 22:25

Mir geht es um die Technik.
Kangoo's hab ich selber (2 Stück) Z.E.

Ich bin dran Interessiert den ZOE Motor anzuschauen,wie er verbaut wurde,Platz für die Wärmepumpe usw.
Euer Video z. B. an der Stelle wo die Ladedose gezeigt wurde das dort 2 Pin's fehlen (Nachrüsten ?)

Mir schwebt ein Kangoo mit der "großen" Batterie vor der mit den Originalen Motor der 22 KW ZOE befeuert wird.
Und eben nicht diese unmögliche Kastration vom Ladeanschluss.
kaimaik
 
Beiträge: 539
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon TeeKay » Sa 2. Dez 2017, 23:07

Meine Eindrücke nach 175km zwischen Berlin und Leipzig, auch im Vergleich zur Zoe, die ja sehr ähnliche Technik nutzen dürfte:

- Vorheizen geschieht rein mit PTC-Heizer, daher fast lautlos. Die Wärmepumpe mit dem von der Zoe bekannten Radau geht nur während der Fahrt los. Sehr gut also für Menschen, die ihre Nachbarn nicht jeden Tag beim Vorheizen nerven wollen
- Reku geht deutlich stärker zur Sache als bei der Zoe. Wenn man vom Strompedal geht, kommen bis zu 32kW Reku. Druck auf die Bremse erhöht das auf bis zu 41kW. Außerdem wird bis nahezu Stillstand runterrekuperiert. Deutliche Verbesserung gegenüber der Zoe
- Die R-Link Bedienung ist ein Witz. Per Knopf in der Konsole geht es nur sehr langsam und Touchbedienung übers Display ist sehr anstrengend, weil es so weit hinten platziert wurde
- keinerlei Dämmmaterial verbaut. Nacktes Blech wohin man schaut
- Lader tatsächlich auf 20A begrenzt, auch mit 63A Kabel lädt er nicht schneller (ich hielt es für denkbar, dass Renault das Kabel auf 20A begrenzte und es versehentlich mit 32A labelte)
- Realreichweite heute bei halber Strecke (gesamt 175km) 80km/h, halber Strecke 90-110 Landstraße bei 0°C Außentemperatur, Heizung so, dass die Finger warm waren und mit Decke verhangener Gitterabgrenzung zum Laderaum: 175km
- kein Motorfiepen, weder beim Laden noch fahren
- fährt sich durch die starke Reku sofort nach dem Strompedallupfen besser als die Zoe
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11930
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste