Ladeleistungen

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Ladeleistungen

Beitragvon Ludego » Sa 5. Aug 2017, 00:23

Seit kurzem ist die Preisliste und Broschüre für den Kangoo Z.E. verfügbar und ich wollte doch nochmal nach der Ladeleistung schauen. Darauf hin hat mich Renault mit einer neuen Wortkreation überrascht. Aber lest selbst.

Shuko-Ladung7 230 V (AC)/10 A/1-phasig
Standardladung8 230 V (AC)/16 A/1-phasig
Semibeschleunigte Ladung 230 V (AC)/20 A/1-phasig

Ladedauer (in Stunden) von 0 auf 100%
Schuko-Ladung (10 A/2,3 kW/1-phasig) 17
Standardladung Wallbox (16 A/3,7 kW/1-phasig) 11
Semibeschleunigte Ladung Wallbox/ Ladestation (20 A/4,6 kW/1-phasig) 9

Semibeschleunigte Ladung ein schönes Wort.
Ich hoffe bei der ZOE steht dann demnächst 3fach Semibeschleunigte Ladung. :lol:

Gibt es in Frankreich keine Schieflast? Der Hauptmarkt des Kangoo Z.E. ist doch Europa, oder nicht?
Oder gab es den OBC für US und Asien Fahrzeuge gerade im Angebot?
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: Ladeleistungen

Beitragvon Berndte » So 6. Aug 2017, 12:14

Wird hier in Fachkreisen eher als "Doppelschnarchlader" bezeichnet ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast