Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon peewag » Do 19. Jan 2017, 21:50

Hallo erstmal,

ich bin seit kurzem stoltzer Besitzer eines Kangoo ZE mit Dieselzuheizung.

Es handelt sich um eine Eberspächer Hydronic II D5Z mit 5kW.

Diese kann ja nur aktiviert werden, wenn das Fahrzeug im "GO" Status ist.

Hat schon jemand versucht, die Zusatzheizung auch im "NICHT GO" Betrieb zu benutzen.

lg Peter
peewag
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 19. Jan 2017, 21:44

Anzeige

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon Lupus » Fr 20. Jan 2017, 01:02

Hallo Peter,

ich schließe mich an.
Und am besten über Fernbedienung und Timer.
Mein Neuer gebrauchter hat auch einen Dieselzuheizer ...

Gruß Volker
Lupus
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 12. Jan 2017, 11:09

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon Mei » Fr 20. Jan 2017, 05:03

http://www.eberspaecher.com/produkte/fu ... eizer.html

geht mit Umbau/Upgrade.

Ein Händler für Eberspächer /Standheizungen fragen und nicht beim Autohändler.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon peewag » Mi 25. Jan 2017, 20:01

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mit einem Techniker von Eberspächer gesprochen und der meinte es gibt keinen Umbausatz für den Kangoo Z.E.

ABER

als ich gefragt habe ob die Standheizung mit irgend einem CAN-Bus oder so verbunden ist meinte er: "nein du brauchst nur 12V als Steuersignal anlegen und dafür sorgen dass die Wärme abtransportiert wird, dann läuft das!"

Das heißt, wir brauchen nur das Kabel finden, welches zum Zuheizer geht und ihn damit aktivieren und zusätzlich die Wasserpumpe und den Gebläsemotor mit einem Relais einschalten. Und fertig :) ob man dass dann mit einem Schalter, Zeitschaltuhr oder per Fernsteuerung/Spartphone,... macht ist dann nebensächlich.

Ich hoffe ich komm bald mal auf eine Hebebühne um mal ein paar Teile runter schrauben zu können, oder gibts wo eine Möglichkeit um zu Schaltplänen zu kommen?

lg Peter
peewag
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 19. Jan 2017, 21:44

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon kaimaik » So 29. Jan 2017, 12:02

Hallo Peter,
die Schaltpläne dafür habe ich hier.
Allerdings bringen die so gut wie gar nichts an Erkenntnissen.
Das ist alles CAN Bus gesteuert.
Du musst z.B. die Eberspächer einschalten,alle Pumpen auf Drehzahlbringen (CAN Bus gesteuert)
Lüfter im Fahrzeug einschalten
Temperatur überwachen usw.
Das ist sicherlich alles machbar verschlingt aber extrem viel Zeit.
Wenn Du im CAN Bus Bereich programmieren kannst ist vieles einfacher.

Eine andere Lösung wäre die Eberspächer mit einer eigenen Steuerung (Schaltuhr o.ä. gibt's im Zubehör oder auch Ebay ) zu betreiben.
D. h. Du trennst die Verbindung zum Kangoo und baust eine zusätzliche Umwältspumpe zu Abtransport der Wärme ein.
Ich weiß grad nicht ob die bei der jetzigen eine eingebaut ist oder nicht.Musst halt selbst mal schauen.
Danach musst beim Heizen mit der Eberspächer nur noch drauf achten,dass der Lüfter im Fahrzeug z.B. auf Stufe 2 steht
sonst wird's nicht warm :-)

Das wäre eine Lösung

Gruß
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon peewag » Mo 30. Jan 2017, 14:09

Ja der Schaltplan wäre schon mal ein Hit!
CAN-Bus Programmierung ist kein Problem für mich, die frage ist nur ob die Pumpe und der Lüfter mit Spannung versorgt sind, wenn das Fahrzeug abgestellt ist.
Ich sag mal so: Probieren geht über studieren :)

Ansonsten bleibt noch die Relaisversion, aber professioneller wäre schon menn wir keine Kabel durchtrennen müssten.

lg Peter
peewag
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 19. Jan 2017, 21:44

Re: Dieselzuheizer zu echter Standheizung upgraden

Beitragvon kaimaik » Mo 30. Jan 2017, 14:49

Bei Ebay ist grad die Zusatzheizung vom Kangoo bzw Eberspächer drin.
dort kannst du den "Kabelbaum" anschauen.

http://www.ebay.de/itm/311701705134
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Anzeige


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste