Batterie: Was passiert nach Ablauf der Mietzeit?

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Batterie: Was passiert nach Ablauf der Mietzeit?

Beitragvon Chris_elektro » Mo 11. Aug 2014, 17:21

Hallo! Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Kangoo ZE zuzulegen. Was passiert eigentlich nach dem Ende der vertraglich vereinbarten Mietzeit?
Kann Renault mich zwingen einen Folgemietvertrag abzuschliessen? :twisted:
Wenn nicht, wer zahlt den Ausbau der Batterie? :roll:
Wie sind eure Empfehlungen bezüglich Laufzeit des Vertrages?
Vielleicht gibt es z.B. in zwei Jahren die Akkus zu akzeptablen Preisen von Renault zum Kauf oder anderen Anbietern.
Chris_elektro
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 15:16

Anzeige

Re: Batterie: Was passiert nach Ablauf der Mietzeit?

Beitragvon Twizyflu » Mo 11. Aug 2014, 17:33

Steht soweit ich weiß im Mietvertrag.
Auto hinbringen, Renault baut aus.
viel Spaß dann mit der Hülle. So auf die Art.
Ich hoffe ja, Anfang 2017 so eine Art Upgrade zu bekommen
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20202
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast