Batterie als Pufferspeicher

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Batterie als Pufferspeicher

Beitragvon reynoldsolaris » So 24. Sep 2017, 10:55

Hallo zusammen,
ist jemandem bekannt ob es möglich ist den Kangoo als Pufferspeicher zu nutzen?
reynoldsolaris
 
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Sep 2017, 10:37

Anzeige

Re: Batterie als Pufferspeicher

Beitragvon E-lmo » So 24. Sep 2017, 11:25

Den Strom bekommt man wie bei vielen derzeitigen Autos wohl nur über das 12V-Bordnetz wieder heraus!
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 981
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Batterie als Pufferspeicher

Beitragvon Berndte » Di 26. Sep 2017, 07:37

Oder wenn man an den 400V DC Verteiler oder wo auch immer anklemmt.
Das sollte bei gut wie jedem Fahrzeug möglich sein... ob man das aber darf/möchte ist eine andere Geschichte.

- Akkumiete (Fremdeigentum)
- Hochvoltschein
- Brandgefahr
- BMS
- ...
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6070
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Batterie als Pufferspeicher

Beitragvon R2-D2 » Di 26. Sep 2017, 07:51

Suchst du sowas? https://www.youtube.com/watch?v=uhhAGR5DFL0

Hier gibts auch Infos: http://freydanck.de/tag/chademo/

Hat der Kangoo eigentlich CHADEMON?
R2-D2
 
Beiträge: 499
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42

Re: Batterie als Pufferspeicher

Beitragvon Blue shadow » Di 26. Sep 2017, 08:30

Nöp...berlingo aber...

Zur selbstgeißelung verzichtet renault auf jegliche dc technik.....bislang....ok usb 5v
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast