Ist meine Heizung kaputt?

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Pontijack 60 » So 20. Sep 2015, 22:54

DeJay58 hat geschrieben:
Ich glaube nicht dass euer BC kWh anzeigt als Verbrauch...
Steht ja auf Glühbirnen auch nicht Wh oben, oder?
Bitte auf die Einheiten achten! Danke!


Seltsam, bin zwar kein Elektriker (wie andere auch hier) hab`s aber trotzdem richtig verstanden :?
Gottseidank ist hier niemand der beim Benzin immer die Oktanzahlen einfordert :mrgreen:

Jack
Ein gewissenhafter Straßenkehrer kann dem Menschen mehr nützen als ein schlechter Arzt.
Fluence seit 10.07.2014 und sehr zufrieden :) Betriebskosten per Km ca. 19 ct. :lol:
Benutzeravatar
Pontijack 60
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 10:31
Wohnort: Thal Vorarlberg

Anzeige

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Rolle » Mo 21. Sep 2015, 01:35

....... :thumb:
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Berni230 » Mo 21. Sep 2015, 20:06

Hallo,

heute mal beim Freundlichen gewesen.
Dort wurde die Heizung gecheckt.

Ergebnis alles in Ordnung.

Der Thermofühler sitzt im Luftaustritt und misst die Temperatur im Luftstrom der Heizung.

Mit einem Infrarot-Thermometer konnte man das gut zeigen, der Luftstrom hatte immer die an der Heizung eingestellten Temperaturwerte.

Ist halt blöde in der Übergangszeit, da muss man volle Pulle aufdrehen, dass es schön warm wird, dann kann man die Temperatur ja wieder zurückdrehen.
Anmerkung des Mechatronikers war noch, dass bei geringen Temperaturdifferenzen (Aussentemperatur zu gewählter Temperatur) das Heizelement während der Fahrt nicht eingeschaltet wird solange die Heizenergie aus dem Kühlerkreislauf ausreicht um diese auszugleichen.

Ich werde mich jetzt mal nach ner beheizbaren Sitzauflage umschauen, ist vielleicht keine schlechte Lösung.
Leider sind die meisten im Rückenteil sehr kurz. Da gibt es vermutlich auch viel Müll auf dem Markt.

Hat da jemand ne Empfehlung für mich?

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 322
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon ABÖ » Di 22. Sep 2015, 07:13

Hallo Berni, ich habe mir die Arbeit gemacht und in den Flu eine Sitzheizung (diese Carbondinger) eingebaut. Wenn du dir einen halben Tag Zeit nimmst kriegst du das hin. Fotos habe ich gemacht aber bin noch nicht dazu gekommen sie aufzubereiten und hochzuladen.
Funktion 1a - ich möchte nicht mehr ohne da die Hauptheizung entlastet wird.

LG Andreas
VW E-Polo BJ93
2x BP Fluence
Zoe Intens
ABÖ
 
Beiträge: 161
Registriert: So 19. Jan 2014, 20:24
Wohnort: A-Dürnstein

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Berni230 » Di 22. Sep 2015, 13:18

Hallo Andreas,

ABÖ hat geschrieben:
ich habe mir die Arbeit gemacht und in den Flu eine Sitzheizung (diese Carbondinger) eingebaut. Fotos habe ich gemacht aber bin noch nicht dazu gekommen sie aufzubereiten und hochzuladen.LG Andreas


das hört sich sehr interessant an, lade Deine Bilder bitte hoch.

Viele Grüße
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 322
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon woodburger » Di 22. Sep 2015, 13:21

Interessiert mich auch :o
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon tommy_z » Di 22. Sep 2015, 17:52

Mich auch!
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Rolle » Di 22. Sep 2015, 19:33

Mich auch.........
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon Pontijack 60 » Do 8. Okt 2015, 12:52

Mich auch....s`wird jeden Tag kälter ;-)
Ein gewissenhafter Straßenkehrer kann dem Menschen mehr nützen als ein schlechter Arzt.
Fluence seit 10.07.2014 und sehr zufrieden :) Betriebskosten per Km ca. 19 ct. :lol:
Benutzeravatar
Pontijack 60
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 10:31
Wohnort: Thal Vorarlberg

Re: Ist meine Heizung kaputt?

Beitragvon lynx » Fr 9. Okt 2015, 13:05

Die Sitzheizung habe ich auch von einem Bekannten einbauen lassen, kostet bei Ebay 29,- pro sitz.
Als Stromversorgung haben wir den hinteren Zigarettenanzünder in der Mittelkonsole genommen. (10A)
Einfach die beiden Sitze vor fahren, 2x Torx an der Konsole lösen und man kann die Abdeckung hoch nehmen.
Für die Schalter (kleine 2stufige runde) haben wir als Platz die Kunststoffabdeckung am Sitz aussen unten vorne genommen.
Also am Fahrersitz neben der Fahrertür. Hier gibt es einen kleinen Absatz, der waagerecht ausläuft, da passt der Schalter hin und er ist problemlos im sitzen erreichbar.
Vorteil, man muss nichts umständlich verlegen, keine Bohrungen in der Mittelkonsole durchführen.

Nachteil, man sieht die Kontrollleuchte nicht.
Kein großes Problem, wenn der Hintern warm wird ist der Sitz an...

Schlecht auf der Beifahrerseite, wenn man eine Lebensabschnittsgefährtin hat, die wie meine das Ausschalten schon mal vergisst.

Erfahrungen: Stufe 1 kaum zu merken.
Stufe2 ist nach 3 Min. spürbar, wird so warm, dass ich sie gerne nach ein paar Minuten abschalte.
lynx
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Mai 2015, 15:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste