Frischling

Renault Fluence Z.E. Themen

Frischling

Beitragvon fritsches » Sa 21. Sep 2013, 20:10

Hallo zusammen,
wir haben vor ca einem Jahr das erste mal eine Fluence ZE probegefahren.
Danach verschiedene andere Elektroautos.
Jetzt haben wir sehr spontan zugeschlagen: einen neuen Fluence ZE Dynamique ohne Haltereintrag mit 300 km ;)
bei der zugehörigen Bedienungsanleitung steht über die Telefon anbindung nur sehr wenig.
Ich habe es immerhin geschafft mein Samsung S3 mit dem Radio zu verbinden und ein paar Adressen per bluetooth zu übertragen.
Hat jemand hier eine ausführliche Bedienungsanleitung dafür ( wenns geht in Deutsch)...
Wenn das Radio an ist und das Telefon verbunden ist gibt e s alle paar Minuten ein Knacken im Lautsprecher und das Radio geht kurz aus und wieder an...
Irgendwie lästig...

Grüsse Fritsches
fritsches
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 20:01

Anzeige

Re: Frischling

Beitragvon Beetle » Sa 21. Sep 2013, 20:26

Erstmal Glückwunsch zum wie ich sage "Model S des kleinen Mannes", der Fluence ist
(wenn man mit dem langsamen laden und dem begrenzten Kofferraum klarkommt)
einfach ein tolles Auto.

Ich glaube meiner hat sowas wie Bluetooth nicht, allerdings warte ich noch auf meine
Bedienungsanleitung.

Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Frischling

Beitragvon Kim » Sa 21. Sep 2013, 21:13

fritsches hat geschrieben:
Hallo zusammen,
wir haben vor ca einem Jahr das erste mal eine Fluence ZE probegefahren.
Danach verschiedene andere Elektroautos.
Jetzt haben wir sehr spontan zugeschlagen: einen neuen Fluence ZE Dynamique ohne Haltereintrag mit 300 km ;)
bei der zugehörigen Bedienungsanleitung steht über die Telefon anbindung nur sehr wenig.
Ich habe es immerhin geschafft mein Samsung S3 mit dem Radio zu verbinden und ein paar Adressen per bluetooth zu übertragen.
Hat jemand hier eine ausführliche Bedienungsanleitung dafür ( wenns geht in Deutsch)...
Wenn das Radio an ist und das Telefon verbunden ist gibt e s alle paar Minuten ein Knacken im Lautsprecher und das Radio geht kurz aus und wieder an...
Irgendwie lästig...

Grüsse Fritsches


Dein TomTom Navi Radio Kombo macht ja lustige Dinge!!
Meines hat auch ab und an einen Scherz für mich parat, aber das was Du da beschreibst ist mir noch nicht passiert.

Wenn Du im Bluetooth-menue auf neues Handy verbinden gehst, sagt Dir das Display im Auto Du sollst den Koppelvorgang vom Handy aus starten und einen Code. Wenn Du dann im Handy das "My Car Sat xxsowieso" angewählt hast, dann frägt der Tommy eigentlich eh erstmal, ob er Dein Handytelefonbuch übernehmen soll. Kannst aber auch so jederzeit via Auto auf das Telefonbuch vom handy zugreifen.... und natürlich die darauf gespeicherte Musik abspielen.

Das Handbuch hab ich, warum war denn bei Dir keines dabei??
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1696
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Frischling

Beitragvon fritsches » Sa 21. Sep 2013, 21:48

Also ich habe mit dem Neuwagen eine Kurzanleitung und eine ca 80 Seiten umfassendes Handbuch erhalten . Aber über Bluetooth usw steht da fast nix drin.



Das Handbuch hab ich, warum war denn bei Dir keines dabei??[/quote]
fritsches
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 20:01

Re: Frischling

Beitragvon Fluence ZE » So 22. Sep 2013, 17:58

Versuch's mal mit diesem link.

http://www.e-guide.renault.com/portail/ ... ptg&car=21

Falls die Sprache falsch ist kannst Du oben deutsch auswählen. Beim Multimediasystem findest Du einen Download der Bedienungsanleitung.
Fluence ZE
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 23:00

Re: Frischling

Beitragvon fritsches » Di 24. Sep 2013, 16:11

Fluence ZE hat geschrieben:
Versuch's mal mit diesem link.

http://www.e-guide.renault.com/portail/ ... ptg&car=21

Falls die Sprache falsch ist kannst Du oben deutsch auswählen. Beim Multimediasystem findest Du einen Download der Bedienungsanleitung.


Super ...gibts tatsächlich ne Bedienungsanleitung für das RadioSat Classic / «3D Sound by Arkamys
Allerdings komme ich mittlerweile intuitiv recht gut damit klar.
Mein Renault Händler wusste allerdings nix von einer online verfügbaren Bedienungsanleitung... aber wahrscheinlich ist er noch nicht im Forum :mrgreen:
Zurück zum eigentlichen Problem: mei Samsung S3 mini bekommt keine stabile Bluetoothverbindung mit dem Radio hin...
das heisst ca jede Minute gibts ein kurzes knacken und eine neue Verbindung...
Wenn ich allerdings telefoniere oder Musik per bluetooth an das Radio streame gibt es keine Probleme...
Merkwürdig...hatte irgendjemand das Problem auch schon und gibts ne Lösung?
fritsches
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 20:01

Re: Frischling

Beitragvon mlie » Di 24. Sep 2013, 16:48

Ist das vielleicht eine Energiesparoption oder so eine von den "tollen" Energiespar-Apps, die amokläuft?
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Frischling

Beitragvon fritsches » Do 3. Okt 2013, 20:52

So ich hab die ersten 1000 km voll... 8-)
Reichweite ohne AC/Heizung gute 130km Verbrauch laut Bordcomputer 16,6kwH/100 km
Laden bisher nur mit dem "Notfallkabel"an meinem Solarcarport... geht flott und zeigt mir an: Ladestationstyp Beschleunigt
ist das Richtig so?
Das Bluetooth Problem hab ich immer noch aber nur mit meinem Samsung S3 mini... Mein Sohn hat das gleiche mit dem funktioniert die Verbindung einwandfrei und meit meinem alten Samsung Star 5620 oder so auch problemlos.
Ansonsten sind wir von der Karre total begeistert und alle Mitfahrer und Testfahrer bisher auch.
So jetzt brauch ich tipps für Winterreifen und Sitzheizung (selber machen oder bei Renault oder lieber die BAumarktvariante )
Anhängerkupplung wär auch noch son Thema...
Grüsse,
Fritsches
fritsches
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 20:01

Re: Frischling

Beitragvon Kim » Do 3. Okt 2013, 22:41

fritsches hat geschrieben:
...
Anhängerkupplung wär auch noch son Thema...



Ein Wohnwagen am Flu Z.E. fänd ich jetzt echt super cool.
Ist zwar nicht sehr förderlich was die Reichweite betrifft, aber es wäre definitiv ein riesen Gewinn an Komfort wenn man mal wieder unterwegs kurz über Nacht nachladen muss...
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1696
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Frischling

Beitragvon Jogi » Fr 4. Okt 2013, 00:17

Kim hat geschrieben:
fritsches hat geschrieben:
...
Anhängerkupplung wär auch noch son Thema...



Ein Wohnwagen am Flu Z.E. fänd ich jetzt echt super cool.

Pfff...
Die Vorderräder beim Flu drehen doch schon ohne zusätzliche Hecklast durch, wenn der Grip nicht optimal ist (Nässe reicht da schon).
Mit 'm Camper hinten dran geht dann gar nichts mehr vorwärts...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3185
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste