VW stellt den VW Neo vor

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Nozuka » So 16. Dez 2018, 15:26

Funky81 hat geschrieben:
Maido hat geschrieben:
Hier findet man auch Angaben zu den Abmessungen:

https://www.autocar.co.uk/car-news/new- ... s-hit-road


At 4100mm in length, 1800mm in width and 1530mm in height, the ID is 155mm longer, 9mm wider and 77mm higher than the existing seventh-generation Golf. It also rides on a wheelbase that is 130mm longer than that of Europe’s perennial best seller at 2750mm.


Tja irgendwie passt das nicht. 4,10m ist aber 155mm länger als der aktuelle Golf VII ?


Die mischen da viel durcheinander... 4.10 war das Konzept mal.
Das Fahrzeug bei den Testfahrten ist 4.25m, also nahezu identisch mit dem Golf
Nozuka
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:52

Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Blue shadow » So 16. Dez 2018, 15:27

Hmh erstes Bild der hinteren Sitzreihe...üppig ist es nicht...kann sie verschoben werden?

Ist da ein Himmel mit Panoramadachandeutung?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 6310
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Funky81 » So 16. Dez 2018, 15:32

Das ist doch wohl jetzt ein schlechter Scherz, auf den Foto hintere Sitzbank wo ist denn da der Platz vom Passat? Wenn ich mir mal anschaue Mittelconsole und Rückbank da kann keiner Sitzen. Da hat ja der Golf mehr Platz. Es hieß doch es gibt in der Mitte kein Tunnel mehr. Sehr enttäuschend bis jetzt was man sieht.

Hoffe das die Serie doch noch sich was ändert, auch hinten der Einstieg sieht mir sehr schmal aus. Schade kein Foto vom Kofferraum.
Zuletzt geändert von Funky81 am So 16. Dez 2018, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.
GTE Bild
Funky81
 
Beiträge: 261
Registriert: Do 7. Jul 2016, 08:03

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Super-E » So 16. Dez 2018, 15:36

Das mit der Rückbank und dem Passat hab ich mir auch gedacht...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1916
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Bernd_1967 » So 16. Dez 2018, 15:57

CaptainPicard hat geschrieben:
Noch ein Artikel, dieses mal aber von einem anderen Autor: https://www.auto-motor-und-sport.de/fah ... -prototyp/

Bild


Bild


Was ist denn ein "permanenterregte Asynchronaggregat," ?
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen) -> ID neo 62kWh, Anfang 2020
Passat Variant GTE seit 06.02.2017 -> BEV-Kombi (Kein SUV) ca. 2021?
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2414
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon Nozuka » So 16. Dez 2018, 15:59

Mal abwarten. Sind noch zu viele Unbekannte.

Sind das schon die Seriensitze?
War der vordere Sitz ganz nach hinten gestellt?
Kann man die hinteren Sitze noch verschieben?
Wie gross ist der Typ?

Ich denke mal das fast alles was nicht abgedeckt wird wohl auch wenig mit der Serie zu tun hat.
Nozuka
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:52

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon CaptainPicard » So 16. Dez 2018, 16:38

Hier ist noch ein anderes Foto von der Rückbank:

Bild
CaptainPicard
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon B.XP » So 16. Dez 2018, 17:06

Das ist mit Sicherheit das liebloseste Interieurdesign, das ich seit langem gesehen habe. Zum Glück (für VW) ist in so einem Fahrzeugstadium noch alles nicht final ...
B.XP
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 17:59

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon 150kW » So 16. Dez 2018, 17:22

Fu Kin Fast hat geschrieben:
Genau deshalb sprach ich es an. Ich hoffe, dass hohe Ausstattungen getestet werden und es in der einfachen Ausstattung NICHT mit Sensorfeldern umgesetzt wird.
Warum sollte in der einfachen Ausstattung teure Schalter verwendet werden? Wenn dann wäre es anders herum, einfach = Touch, hoch = Schalter. Wird mit Sicherheit aber überall Touch sein.
150kW
 
Beiträge: 2679
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: VW stellt den VW Neo vor

Beitragvon 150kW » So 16. Dez 2018, 17:25

B.XP hat geschrieben:
Das ist mit Sicherheit das liebloseste Interieurdesign, das ich seit langem gesehen habe. Zum Glück (für VW) ist in so einem Fahrzeugstadium noch alles nicht final ...
Bei unter einem Jahr vor SOP, wird da sehr viel final sein. Und wenn dann wird nur noch am Details gearbeitet.
150kW
 
Beiträge: 2679
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tigger und 5 Gäste