Sion

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Sion

Beitragvon achtung71 » So 31. Jul 2016, 18:19

Hi Leute,

ich hab da einfach mal 50 Euro in den Ring geworfen, wir sollten die nicht hängen lassen.

Mir ist klar das es ein bisschen schräg ist, aber die haben Mut und das finde ich cool.

https://www.indiegogo.com/projects/sion ... r#/backers

Gruss

Markus
achtung71
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Jun 2014, 12:31

Anzeige

Re: Sion

Beitragvon Sonne in den Tank » So 31. Jul 2016, 21:08

Ob das was wird".
Benutzeravatar
Sonne in den Tank
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 08:42
Wohnort: 48691 Vreden (Münsterland)

Re: Sion

Beitragvon Tho » Mo 1. Aug 2016, 09:26

Ich frag mich wie weit die mit dem Geld kommen wollen, was da gesammelt wird.
Viel isses ja nicht für eine Fahrzeugentwicklung (Crashtests, Serienzulassung usw)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Sion

Beitragvon Lenzano » Mo 1. Aug 2016, 09:35

Viele gute Ideen stecken in dem Konzept.
Das bidirektionale Laden, die Plexiglasflächen der Solarbereiche sind sicher gut gegen Witterungseinflüsse geschützt (Hagel z.B.), auch das offene Reparaturkonzept finde ich toll.
Das Innenraumklima mit Moos zu regulieren halte ich dabei aber für ZU ambitioniert.
In jedem Fall wäre das das erste Auto was ich sehr gern im Freien stehen lassen würde :)

Ich habe auch was in die CF-Büchse geworfen. :)
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Sion

Beitragvon Casanunda » Mo 1. Aug 2016, 17:15

Sieht spannend aus.
Bin zwar alles andere als überzeugt davon, dass das Projekt wirklich mit den angegebenen Daten (v.a. zu dem Preis) realisiert wird, aber habe auch mal meinen Beitrag in den Ring geworfen..
Benutzeravatar
Casanunda
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 3. Dez 2015, 17:16

Re: Sion

Beitragvon Flymaik » Mo 1. Aug 2016, 18:08

Hi,

also ich finde die Ideen ziemlich cool. Werde mich auch beteiligen. Die Innovation muss gefördert werden. Mal sehen wie weit sie kommen mit dem Konzept und wie sie es dann letztendlich auch umsetzen wollen. Das wird sicher noch ein steiniger Weg.
Renault Zoe Zen Q210 (43kW-Lader) - seit Juni 2015
Tesla Model ☰ reserviert am 31.03.2016
BMW i3 (94Ah,REX) Lieferung am 16.09.2016
----------------------------
Solarworld PV 5,4 kWp
Benutzeravatar
Flymaik
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 14:04

Re: Sion

Beitragvon MineCooky » Mo 1. Aug 2016, 20:33

Das muss wohl das unschönste Auto aus München sein... Finde, das das Auto schon ein bisschen arg öko ist... :/

Aber auf jeden Fall lobenswert, das es welche gibt, die das verfolgen und am entwickeln sind :)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Sion

Beitragvon Tho » Mo 1. Aug 2016, 20:43

Die Idee Ersatzteile dann online zu verkaufen inkl Erklärvideos wo man selbst oder freie Werkstätten den Service übernehmen können find ich klasse.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Sion

Beitragvon MineCooky » Mo 1. Aug 2016, 20:45

Gibt aber auch die Gefahr, das jeder Hans Wurst an dem Auto bastelt und sie darum den Ruf bekommen werden, das sie oft liegen bleiben, weil eben viel unprofessionell daran rum basteln

Viele gute Ideen gehen leider durch solche Sachen kaputt.... :/
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Sion

Beitragvon Tho » Mo 1. Aug 2016, 20:49

Das machen jetzt bei den Verbrennern auch genug, bei Audi hab ich auch immer im Teilehandel eingekauft.
Nur die Doku schützen sie wie die Goldreserven...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: O go Gerd und 2 Gäste