Sion Ausstattung

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon seb » Mo 13. Nov 2017, 00:18

flechtlicht hat geschrieben:
Der favorisierte Auftragsfertiger könnte, nach Angaben von Sono Mitarbeitern bis auf 300.000 Sions jährlch hochfahren.


Gibts da ne Quelle oder ist das Gerüchteküche aus der Anderswelt? Genau wegen der Skalierung nehmen das doch alle anderen nicht. Für den Start finde ich das sogar richtig, e.Go macht es genauso um den günstigen Preis zu schaffen. Aber sobald es Richtung sechsstellig geht bleibt nur Blechbiegen, das geht in Sekunden.
seb
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32

Anzeige

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon TomEk » Mo 13. Nov 2017, 00:37

Wenn es mit den 300.000 Autos pro Jahr stimmen sollte, dann werden wir uns mit einem Sion / Minute vom Laufband freuen! :D
Gigantisch....
TomEk
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Telema » Mo 13. Nov 2017, 01:58

TomEk hat geschrieben:
Und wenn jemand mit dem Moos wirklich nicht zufrieden ist kann er doch mit Aktivkohle tauschen, Quartzsand, je nach dem wo er sich auf den Weg macht... :lol: :idea:


Oder die Sportsocken nach dem Sport :D
Sion 03.08.2017 vorbestellt :D
Telema
 
Beiträge: 140
Registriert: So 30. Jul 2017, 23:50
Wohnort: Kanton SH (CH)

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon flechtlicht » Mo 13. Nov 2017, 07:57

seb hat geschrieben:

Gibts da ne Quelle oder ist das Gerüchteküche aus der Anderswelt? Genau wegen der Skalierung nehmen das doch alle anderen nicht. Für den Start finde ich das sogar richtig, e.Go macht es genauso um den günstigen Preis zu schaffen. Aber sobald es Richtung sechsstellig geht bleibt nur Blechbiegen, das geht in Sekunden.


Ich hab beim damaligen Gespräch im Olympiastadion nicht dran gedacht das Thema Blech anzuschneiden, gehe aber bis auf weiteres von einer Kunststoff Karosserie aus, die zügige Entwicklung in Bereich automatisierter 3D Druck eröffnet wohl erstaunliche Möglichkeiten sauber, schnell und preiswert herzustellen.
Kleine Vision aus Wikipedia:
in einem aktuellen Projekt will das Imperial College in London zusammen mit Volvo und weiteren Organisationen ein neues Verbundmaterial aus Kohlenstofffasern (Carbonfasern) und Polymerharzen entwickeln, das auch für den Karosseriebau eingesetzt werden könnte. Die Besonderheit ist, dass es Energie speichern können soll und somit die Karosserie zum Akkumulator für zukünftige Elektrofahrzeuge wird.
S☀️nne tanken - Si☀️n fahren
~~~~S☀️mmer 2019~~~~~
flechtlicht
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 2. Aug 2016, 17:58

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Mike » Mo 13. Nov 2017, 10:50

Die Werkzeuge und Maschienen um Blech zu Stanzen/Formen sind heftig teuer. Außerdem müsste Blech wieder grundiert und mehrfach lackiert werden, was ebenfalls sehr teuer ist. E-Go macht es genau aus diesen Gründen ebenfalls nicht.

Egal wieviel das Moos zur Luftfilterrung beiträgt, ich finde es optisch mit der Beleuchtung einfach schön. Es ist, neben den Solarzellen, das zweite Alleinstellungsmerkmal des Sions.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon TomEk » Mo 13. Nov 2017, 12:22

Bin ganz Deiner Meinung, einfach einmalig unverwechselbar.. :-)
TomEk
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Blackmen » Mo 13. Nov 2017, 15:51

" Der favorisierte Auftragsfertiger könnte, nach Angaben von Sono Mitarbeitern bis auf 300.000 Sions jährlch hochfahren.[/quote]"


Das geht ganz einfach:

Das Konzept aufkaufen bzw. ein bekanntes Markenlogo (wo die Kundschaft drauf schwört) aufkleben und schon gibt es einen neuen Bestellungskassenschlager wie beim Model 3. Das wäre der echte (deutsche) Rivale für Tesla.
Blackmen
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Nov 2017, 15:49

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Telema » Mi 15. Nov 2017, 23:10

https://giphy.com/gifs/xT0xelKmnndoKIrnB6/html5

Hierr eine GIF Animation von den kommenden Infotainment System
Sion 03.08.2017 vorbestellt :D
Telema
 
Beiträge: 140
Registriert: So 30. Jul 2017, 23:50
Wohnort: Kanton SH (CH)

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon rothman » Do 16. Nov 2017, 00:53

Ich war mal so frei das GIF in Bildform zu packen:
Bild
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 00:49
Wohnort: KA-HD

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon seb » Do 16. Nov 2017, 09:38

Das hilft. Zwei Icons sind mir nicht klar da drin...

- Zweite Grafik: Unter dem Verriegeln / Entriegeln, über dem Vorkonditionieren - Was soll das sein? Kofferraum entriegeln, oder Ladeklappe vorne?

- "Preheat Battery" und "Share Sion" in einem Menü klein neben dem riesigen Farbwahl-Menü für die Ambient-Beleuchtung? - "Preheat Battery" ist die technische Funktion, aber nicht das was der Nutzer will. Der Nutzer legt eine Abfahrtszeit fest, daraus - und aus der Akku-Temperatur und der Außentemperatur - muss das Fahrzeug errechnen ob es notwendig ist den Akku vorzuheizen und wann man damit beginnt. Der Nutzer kriecht ja nicht in den Sion drei Stunden vor Abfahrt da rein und klickt auf den Button.

Das muss nochmal neu :-)
seb
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste