Opel Karl (2015)

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Opel Karl (2015)

Beitragvon redvienna » Sa 20. Sep 2014, 22:27

Das neue Opel Modell soll auch als reines E-Auto kommen.

Also Konkurrenz zum VW E-up

20.000,-- sind avisiert.

(Das Schwestermodell Chevrolt Spark ist flott und gut.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon micky4 » Sa 20. Sep 2014, 22:44

Nein, das ist Spekulation von Auto Bild. Gestern wurde das in einem persönlichen Gespräch mit einem Opel Verantwortlichen ausgeschlossen.
Ist ja auch unlogisch, Volt wird nicht übernommen, Spark schon ???
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon redvienna » So 21. Sep 2014, 07:15

Wer hat mit wem ein Gespräche geführt ?!

Vielleicht weil der Spark sehr gut abgeschnitten hat.

Kleine leistbare E-Autos gibt es ja noch wenige.

20.000 Euro inkl. Akku sogar keines...



micky4 hat geschrieben:
Nein, das ist Spekulation von Auto Bild. Gestern wurde das in einem persönlichen Gespräch mit einem Opel Verantwortlichen ausgeschlossen.
Ist ja auch unlogisch, Volt wird nicht übernommen, Spark schon ???
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon ChrisZero » So 21. Sep 2014, 08:24

Na dann muss ich das wohl geträumt haben, dass ich meinen c-Zero um 19990,- bereits 2012 bei Cit gekauft habe ;-)

Und das vor der Förderung des Landes (unglaubliche 750,-).

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon ChrisZero » So 21. Sep 2014, 08:35

Aber um zum Thema zurückzukommen, ich fürchte dass Opel etwas verstimmt sein könnte, nachdem sie am genialen voltec-Antrieb maßgeblich mitentwickelt haben und wegen der bescheidenen Verkaufserfolge hierzulande nur einen Bruchteil der Amis an "Gewinn" einfahren konnten.
Sollte GM damals vielleicht sogar die Weisung für die miese Marketingstrategie ausgegeben haben ist das aktuelle Zögern nur noch nachvollziehbarer.

Ich persönlich fände es jedenfalls schade, wenn sogar innerhalb des GM Konzerns eigene süppchen gekocht würden.


Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon Elektromote » So 21. Sep 2014, 08:37

Ich dachte Opel will sein Angebot bis 2017 mit einem kleinen E-Auto ergänzen. Würde also passen.
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47

Re: Opel Karl (2015)

Beitragvon redvienna » So 21. Sep 2014, 08:46

Dann hast Du damals einen Superpreis bekommen.

Derzeit ist der kleine Wagen mit 23900 angeschrieben.

(Aber doch schon veraltet)

ChrisZero hat geschrieben:
Na dann muss ich das wohl geträumt haben, dass ich meinen c-Zero um 19990,- bereits 2012 bei Cit gekauft habe ;-)

Und das vor der Förderung des Landes (unglaubliche 750,-).

Gruß Chris
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: seb und 5 Gäste