Honda CR-Z EV Prototyp

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Honda CR-Z EV Prototyp

Beitragvon iSwitzerland » Di 27. Okt 2015, 20:00

Bericht aus der AMS:
http://www.auto-motor-und-sport.de/fahr ... 15684.html

Wenn der CR-Z EV so kommt, wird das bestimmt ein richtiges Spassmobil :D
Anders als bei so manchem Autohersteller steht da auch schon was auf der Strasse und nicht nur im PC. Und wenn man mal den Preis eines Civic Type R mit dem eines Golf R usw. vergleicht, könnte dieser Elektroflitzer vielleicht auch bezahlbar sein...

Ausserdem fahren wir seit 13 Jahren einen Honda Stream, und ausser normalem Verschleiss und einem neuen Auspuff hatten wir bisher absolut gar keine (!) Probleme mit dem Auto. Die Zuverlässigkeit des Honda hat uns bisher wirklich überzeugt. Das darf unsere Zoe jetzt gerne nachmachen. :lol:

Daher habe ich wirklich Hoffnung in das Auto, könnte vllt. auch eine preiswerte Alternative zu einem künftigen (?) Tesla Roadster sein...
Renault Zoe R240
iSwitzerland
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 14. Mai 2015, 20:15

Anzeige

Re: Honda CR-Z EV Prototyp

Beitragvon bm3 » Di 27. Okt 2015, 22:14

Hallo,
ein schönes Spaß-Auto und wird bestimmt mit den genannten Daten auch Käufer finden wenn der Preis passt.
Von Honda halte ich sehr viel, bin auch lange verschiedene Hondas gefahren, die waren immer noch etwas besser bei der Qualität als die anderen Japaner. Besonders wenn man an älteren Hondas mal schrauben musste merkte man den Unterschied zu anderen Herstellern.
Honda müsste aber auch mal elektrisch mehr in die Gänge kommen, bisher kam da noch wenig.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5573
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Honda CR-Z EV Prototyp

Beitragvon Kim » Mi 28. Okt 2015, 11:05

Sehr, sehr hübsch!!!
Aber die 400km nehme ich ihnen nicht so recht ab.... (Braucht eh kein Mensch) ;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1670
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Honda CR-Z EV Prototyp

Beitragvon Greenhorn » Mi 28. Okt 2015, 15:40

400 km bei entspannter Fahrweise und 250 mit viel Spaß beim GTI und 3er ärgern. Hätte doch was, vor allem da auch Höchstgeschwindigkeit möglich ist.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Honda CR-Z EV Prototyp

Beitragvon bm3 » Mi 28. Okt 2015, 17:20

Mit den Hybriden scheints nicht so richtig zu laufen bei Honda, im Gegensatz allerdings zu Toyota. Aber wenn man Mildhybride mit 10-15kW elektrisch produziert die nicht einmal rein elektrisch fahren können und auch keinen merkbaren Verbrauchsvorteil bringen ?
Wen wunderts ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5573
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste