Elektrischer Isetta-Klon

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Elektrischer Isetta-Klon

Beitragvon Pitterausdemtal » Mi 24. Jan 2018, 13:38

Erneut hat sich ein chinesischer Autohersteller “Inspiration” aus Europa geholt, diesmal von der legendären BMW Isetta. Das Auto mit der sperrigen Bezeichnung Eagle EG6330K fährt im Gegensatz zum Original elektrisch und hat vier gewöhnliche Türen.

https://carnewschina.com/2018/01/15/chi ... our-doors/
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 298
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Anzeige

Re: Elektrischer Isetta-Klon

Beitragvon bm3 » Mi 24. Jan 2018, 13:59

Wobei das Original der Isetta auch aus Italien stammt.

Zitat aus Wikipedia:

"...In Italien konstruierte Renzo Rivolta, der Firmenchef des Motorradherstellers Iso Rivolta, ein Rollermobil in ungewöhnlicher Form: Die Iso Isetta, die 1954 vorgestellt wurde. Wie bei einem Kühlschrank klappte man bei diesem Gefährt die Fronttür auf; schließlich soll das Unternehmen, früher Iso-Thermos benannt, damals solche gebaut haben. Das Lenkrad schwenkte mit der Fronttür nach vorn und zur Seite und bot so einen guten Einstieg in den für zwei Personen ausreichenden Innenraum.

BMW geriet Mitte der 1950er Jahre allmählich in eine schwere Krise. Zeit für Planung und Konstruktion eines Kleinstwagens blieb nicht, es gab nur eine andere Möglichkeit: den Lizenzbau. Auf dem Turiner Autosalon wurde die Delegation von BMW auf die Isetta aufmerksam und sah in ihr eine Chance. Nach Abschluss des Lizenzvertrages mit Iso wurde eine Isetta ins Werk geholt und die Konstruktion verbessert. ..."
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7783
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ecano und 4 Gäste