el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon ChrisZero » Mi 24. Sep 2014, 18:55

Vielen Dank für diesen link - hier sieht man deutlich, wer auf das richtige Pferd setzt.
Wenn sogar der Schwerverkehr schon alltagstauglich elektrifiziert werden kann, gibts bald gar keinen "Gegenwind" beim Strassenverkehr mehr :D

Gruß Chris

PS: Und wenn ich mit meinem Volt 800km Urlaubsreise vollgepackt mit 4,0l/100km (mit 80PS REX) fahren kann, sollte einem 350PS Fernlaster mit Mittelgrossem Akku ein 150PS REX für die Steigungen reichen. Ein Verbrauch von ca 10l wäre immer noch besser wie 30l/100km und trotzdem unbegrenzte RW.
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Anzeige

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon TeeKay » Mi 24. Sep 2014, 19:12

Mit 240kWh und einem Durchschnittsverbrauch über ein Jahr von 83kWh/100km fährt der LKW fast 300km ohne Nachladung. Dann lädt er allerdings 6h mit 63A... Selbst am Supercharger wären es noch 2h, wenn er mit voller Last durchladen könnte.

Im Lieferverkehr ist das natürlich kein Problem, da er bei jedem Lieferstopp nachladen könnte. Die Kaufhallen und Co. müssten nur 63A Lademöglichkeiten schaffen.

Die Batterie, die derzeit 2,6t wiegt, sollte deutlich leichter produzierbar sein.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon eDEVIL » Mi 24. Sep 2014, 19:35

Bei 300km Reichweite müßten die Zuliefer-LKW der Discounter-Ketten,welche aus Zentrallagern nicht so sehr weit fahren müssen kaum nachladen. Sollte ja kein thema sein,da ne 63A Typ2 zu installieren.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11277
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon mlie » Do 25. Sep 2014, 01:00

Ansonsten hat man ja in eigentlich jedem mittelmässig großem Einkaufsmarkt neben der Laderampe eine CEE-Dose für den Dönermann/Weihnachtsbude oder die Müllpresse, letztere zwar nur 32A, aber wenn man da ne Stunde zwischenlädt, kommt auch schon was in den Akku. Beim Bierausliefern klappt das natürlich nicht so recht, weil die paar Bierkisten bald schneller vom LKW runter sind, als man den Stecker rausgesucht hat.
Man darf ja nicht vergessen, dass der primäre Zweck des LKWs das Ausliefern, Be- und entladen DER WARE ist, nicht das beladen das Akkus...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon tom » Do 25. Sep 2014, 07:45

Hier noch ein interessanter Nachrichtenbeitrag zum 18t Brummi aus dem Schweizer Fernsehen. Dabei wird auch etwas auf die Technik eingegangen: http://www.srf.ch/player/tv/10vor10/video/brummi-unter-strom?id=54d9b137-5ce3-4d08-89f8-a9950436095e

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon wp-qwertz » Do 25. Sep 2014, 08:06

ich habe denen im übrigen per eMail gratuliert zur Entscheidung und die ham sich gefreut darüber. Super Ding, oder?!?

das oben verlinke Video ist jetzt hier:
http://www.srf.ch/news/schweiz/elektrof ... ins-rollen
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4000
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon Hinundher » Do 12. Feb 2015, 15:33

Ein neuer Anlauf diesmal ein Discounter

LIDL

Bild

http://bit.ly/1uEw6DQ

Könntet ihr Berliner diese Reportage bestätigen :?:

lg.
520
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon wp-qwertz » Do 12. Feb 2015, 15:49

TOLL!
Und das von LIDL - hätte ich nicht erwartet.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4000
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon Hinundher » Do 12. Feb 2015, 15:59

Doch die sind gut auch Elektrisch immer wieder gute Aktionen , 2014 haben die einen BMW i3 Verlost darauf hab ich für Lademöglichkeit bei LIDL gesucht ,"leider Nicht " die sind noch immer nicht so weit , vielleicht jetzt :!:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: el. 18 Tonner wirtschaftlicher als Diesel

Beitragvon The-Bug » Do 12. Feb 2015, 18:39

;) :( ;) Und jetzt fangen Flottenmanager an zu rechnen.... ;)
Grüße Alex


ZOE Intens Neptun Grau 12/14 (fährt meine Frau)+ ZOE Intens Schwarz 2/14
Verbrenner frei ;)
Model 3 Vorbestellung 31.3.16
Benutzeravatar
The-Bug
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 18. Nov 2014, 10:48
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast