Chevrolet Spark EV

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Chevrolet Spark EV

Beitragvon STEN » Mo 10. Dez 2012, 22:21

Schon ein wenig mehr als eine Studie, der Chevy Spark EV.

http://www.chevrolet.com/spark-ev-electric-vehicle.html
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon Guy » So 16. Dez 2012, 14:36

Ich muss sagen, der Spark schaut interessant aus, ähnlich Klasse wie der ZOE, aber deutlich sportlicher (< 8 Sek auf 100).

Die Reichweite hat GM leider noch nicht bekanntgegeben, sie soll jedoch die beste in seiner Klasse sein. Bei 20 kWh Kapazität, dürfte sie bei 100 - 150 km liegen. Die Batterie (LiFePO4) kommt übrigens von A123. Es wird zudem das erste Elektroauto sein, dass mit dem Combo Stecker ausgestattet wird.

Bin gespannt, ob dieser auch zu uns kommen wird, dementiert wurde es jedenfalls.

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon BigByte73 » Mo 1. Apr 2013, 19:30

Guy hat geschrieben:
Ich muss sagen, der Spark schaut interessant aus, ähnlich Klasse wie der ZOE, aber deutlich sportlicher (< 8 Sek auf 100).

Die Reichweite hat GM leider noch nicht bekanntgegeben, sie soll jedoch die beste in seiner Klasse sein. Bei 20 kWh Kapazität, dürfte sie bei 100 - 150 km liegen. Die Batterie (LiFePO4) kommt übrigens von A123. Es wird zudem das erste Elektroauto sein, dass mit dem Combo Stecker ausgestattet wird.

Bin gespannt, ob dieser auch zu uns kommen wird, dementiert wurde es jedenfalls.

Guy


Hi Guy

ich glaube die Beschleunigungsangaben sind aufgrund der teils Englischen sowie Deutschen Beiträge im Netz etwas durcheinander gebracht worden. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll etwas besser als 8,5 sek. sein.
Die Angabe <8 Sek bezieht sich auf die engl. Einheit Meilen (also von 0 auf 60 mph).
Aber auch so, extrem beeindruckend.
Soweit mir aus Berichten bekannt, produziert A123 nach der Übernahme des chinesischen Unternehmens Wanxiang vorrangig nur Batterien für den Konsumerbereich. Somit steht auch die Zukunft des Fisker Karmas in Sachen Batterien auf wackeligen Füßen und muß sich evtl. nach einem neuen Batterielieferanten umsehen.
Seit den großen Geldinvestitionen von GM an dem Batteriestartup Envia, wird spekuliert, ob nicht schon bereits diese Akkus sich im zukünftigen Spark EV wiederfinden werden. Wäre dies der Fall, würde dies einen enormen Fortschritt bedeuten.
http://www.mnn.com/green-tech/transport ... -batteries
Da sich GM zum Thema Batterie sehr bedeckt hält, erwarte ich hier evtl. eine kleine... oder hoffentlich eine etwas größere Überraschung. Warten wir es qb. Ab Sommer wissen wir mehr.
BigByte73
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 19:14

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon Guy » Mo 1. Apr 2013, 20:25

Von A123 werden die Batterien definitiv nicht kommen, wenn dann B456. Kein Scherz, auch wenn es danach klingt.
Immer für einen Spaß zu haben, die Chinesen.

Auf den Spark EV bin ich echt gespannt. Wenn es bei den Daten bleibt, wird das ein sehr interessantes Auto. Hoffentlich tut sich noch etwas in Sachen CSS, wenn sich die Markteinführung des e-up nähert. Sonst bleibt der Spark wohl leider ein Kurzstreckenfahrzeug.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon dexter » Mo 12. Aug 2013, 19:03

Es gibt einen ersten Real-World-Range-Test mit dem Spark:

http://www.youtube.com/watch?v=TPsgnI4vRoQ

Fahrt auf relativ ebenem Autobahn-Rundkurs bei exakt 100 km/h, Verbrauch liegt da bei ~12,4 kWh/100 km (ab Akku), Reichweite bei ~157 km.

Damit ergibt sich nebenbei rechnerisch eine nutzbare Kapazität von ~19,5 kWh = ~91% von den 21,4 kWh (?).
Michael

Twizy Technic (110 km/h; 22 kW) ..... 40.705 km / 4.046 kWh => 9,9 kWh/100km
Emco Novum-Li (45 km/h; 3 kW) ..... 4.003 km / 208 kWh => 5,2 kWh/100km
(Stand: 10/2016, Verbrauch ab Steckdose)

https://dexters-web.de
Benutzeravatar
dexter
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:02
Wohnort: Wuppertal

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon ElectricRevolution » Fr 24. Jan 2014, 17:39

Ich hab heute eine Antwort von "General Motors Europe Kundendienst" zum Spark Ev erhalten.


"Sehr geehrter Herr XXX,

Ihre Anfrage wurde von den Kollegen von Chevrolet Deutschland zuständigkeitshalber an uns weitergeleitet.

Wir im General Motors Europe Kundendienst haben leider keine Informationen darüber, ob und wann der Chevrolet Spark EV (Electriv Vehicle) in Europa eingeführt wird. Da sich die Marke Chevrolet jedoch bis auf einige Modelle (z.B. Corvette) bis auf Weiteres vom westeuropäischen Markt zurückziehen wird, ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass das Modell Spark EV in näherer Zukunft offiziell in Europa verkauft wird:

http://media.gm.com/content/media/se/sv ... -opel.html

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass US-Modelle, die nicht auf offiziellem Weg nach Europa gelangen, keine Herstellergarantie von GM haben.

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Cadillac Corvette Hummer
Customer Assistance Center
NAV Support"



Das wäre schade, ich finde den Spark Ev sowohl Optisch als auch technisch sehr interessant.

Also leute schreibt alle an Chevrolet und nervt sie mit anfragen :!:
Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014
Benutzeravatar
ElectricRevolution
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Okt 2013, 21:35

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon Guy » Fr 24. Jan 2014, 18:25

Wäre schade, wenn er tatsächlich nicht mehr zu uns kommt. Wobei ja nie bestätigt war, dass er überhaupt nach Deutschland kommen sollte.

Ist bei Opel unterhalb des Amperas nicht noch ein wenig Platz? Wäre ja nicht das erste Mal.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon Robert » Fr 24. Jan 2014, 18:50

Dann erspare ich mir vielleicht doch noch das "Besenfressen"..... :P
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon Guy » Fr 24. Jan 2014, 19:17

Wie schauts denn bei euch in Österreich aus? Ist Chevrolet da ebenfalls auf dem Rückzug?

Robert hat geschrieben:
Dann erspare ich mir vielleicht doch noch das "Besenfressen"..... :P

Ist das nicht alleine schon Grund genug, ihn doch hier auf den Markt zu bringen? :lol:
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Chevrolet Spark EV

Beitragvon EVplus » Fr 24. Jan 2014, 19:33

für diejenigen, die französisch/ englisch verstehen ist hier ein weiterer Artikel zum Spark EV und CCS in USA.

Dort ist im oberen Teil, wo hier in Europa ein Typ2 Stecker/Dose ist , ein J1772 Stecker/Dose :

http://www.automobile-propre.com/breves ... e-aux-usa/

Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rothman und 6 Gäste