Auto Start-Ups, wer schafft's als Erster?

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Auto Start-Ups, wer schafft's als Erster?

Beitragvon harlem24 » Mo 13. Nov 2017, 10:18

Hi,

lager das mal aus...

flechtlicht hat geschrieben:
eGO ja
Micro schon lange nichts mehr gehört
Uniti erstmal einen fahrbaren Prototypen mit Datenblatt abwarten
Sono siehe Signatur


E.go hat mehrere fahrbare Prototypen, die sich zwar auch noch von der späteren Serie unterscheiden, aber schon ziemlich weit sind. Serie ist für Anfang 2018 angekündigt.
Micro hat den zweiten Prototypen bei tazzari bauen lassen, dort soll auch das Serienfahrzeug ab Mitte 18 gebaut werden. öffentliche Probefahrten sollen ab Anfang 18 möglich sein.
Uniti hat aktuell nur Filme.
Sono hat zwar zwei Autos, aber da ist, zumindest für mich, völlig unklar, wie viel die mit den späteren echten Fahrzeugen zu tun haben. Produktion soll dort 2019 starten.

Bleibt spannend.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2869
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Auto Start-Ups, wer schafft's als Erster?

Beitragvon Mike » Mo 13. Nov 2017, 10:48

e.Go will bereits im 2. Halbjahr 2018 die ersten Fahrzeuge ausliefern und bis 2019 die Produktion bis auf 100.000 Stück jährlich hochfahren.
Das Werk wird bereits in Aachen gebaut siehe:
http://e-go-mobile.com/de/unternehmen/webcam-produktionsstandort/

Ich würde daher auf den e.GO tippen. ;)
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2119
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Auto Start-Ups, wer schafft's als Erster?

Beitragvon stefan72 » Mo 13. Nov 2017, 18:45

Ich denke der Microlino wird wohl der Erste der Genannnten sein (Showroom öffnet Nov 2017 in Zürich, erste Auslieferungen im März 18).
https://www.evzone.ch - marketplace & community
stefan72
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 26. Jan 2016, 18:02
Wohnort: Region Bremgarten, CH

Re: Auto Start-Ups, wer schafft's als Erster?

Beitragvon Gortha » Fr 17. Nov 2017, 13:56

Mike hat geschrieben:
e.Go will bereits im 2. Halbjahr 2018 die ersten Fahrzeuge ausliefern und bis 2019 die Produktion bis auf 100.000 Stück jährlich hochfahren.
Das Werk wird bereits in Aachen gebaut siehe:
http://e-go-mobile.com/de/unternehmen/webcam-produktionsstandort/

Ich würde daher auf den e.GO tippen. ;)


10.000!

Wer schafft was als Erster? Das ist für mich die Frage.

Microlino ist garkein Auto.
e.Go ist ein halbes Auto.

Für mich schafft es nur der Sion, denn der ist ein Auto. :P
Gortha
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 10:42


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: O go Gerd und 1 Gast