Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon ecopowerprofi » Mo 22. Jan 2018, 22:33

michaell hat geschrieben:
Habe die selbe in RWE Logo für 11 kW, wird aber demnächst gegen TESLA Box getauscht,
damit dann mein IONIQ auch mit 7,2 kW einphasig Laden kann

Warum denn dieses. Eine neue Zuleitung wird sowieso gebraucht. Tausche das 25A Schütz gegen ein 40 A Schütz.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2810
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon UliZE40 » Mo 22. Jan 2018, 23:10

Heute mal meine unauffällige Ladekonstruktion:

Img_2890.jpg

PCE 32A CEE Aufputzsteckdose für Aussenmontage auf Montagewinkel mit Wetterschutzdach (Selbstbau).
Davor 3x 16A LS (11 kW max.), B+G E-Tech SDM72-DR-Zähler (mit S0-Anbindung) und FI Typ A (auch als Abschalter) am eigenen Strang (5x2,5mm²) ab Zähler.

Das Ganze hat vom Material her keine 150 EUR gekostet.

Geladen wird mit dann mit NRGkick Typ2 32A 7,5m mit Bluetooth.
UliZE40
 
Beiträge: 856
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon kub0815 » Di 23. Jan 2018, 01:36

Mir wäre das auf dauer zu tief montierten.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2566
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon 76275er » Di 23. Jan 2018, 10:16

michaell hat geschrieben:
kann man kaufen die BOX, gibt es in 11 und 22 kw
wobei Schütz und FI nicht in der BOX sind.

Je nach Typ, kann man entsprechendes Schütz und FI mit bestellen

Habe die selbe in RWE Logo für 11 kW, wird aber demnächst gegen TESLA Box getauscht,
damit dann mein IONIQ auch mit 7,2 kW einphasig Laden kann

Mh ok Danke.
Ich schwanke gerade noch zwischen der Webasto pur oder der Easy Wallbox Bausatz, B163 zum laden vom BMW i3 bei mir am Stellplatz. Bei der innogy bin ich mir unsicher
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 182
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon michaell » Di 23. Jan 2018, 13:27

ecopowerprofi hat geschrieben:
michaell hat geschrieben:
Habe die selbe in RWE Logo für 11 kW, wird aber demnächst gegen TESLA Box getauscht,
damit dann mein IONIQ auch mit 7,2 kW einphasig Laden kann

Warum denn dieses. Eine neue Zuleitung wird sowieso gebraucht. Tausche das 25A Schütz gegen ein 40 A Schütz.


Warum die Zuleitung ist doch schon passend für 22 kw ausgelegt :)
Du vergisst dabei das die alten Kontroller darin leider nicht umprogrammiert werden können
also würde für 22 kW eine neue Steuerung fällig.

Und da ich guten Kurs bekomme für die TESLA, spar ich mir das getöns mit der RWE Station
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1407
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon jo911 » Di 23. Jan 2018, 13:47

Habe auch die RWE Version. Da war aber der Schütz in der Box!
Inzwischen ist der Schütz und der Controller getauscht(Smart EVSE), da ich eine 2. Ladestation aufgebaut und Loadbalancing integriert habe. Außerdem habe ich sie um ein festes Kabel erweitert. Foto habe ich leider keines :?
Der Orginalcontroller(Behrens?) war nicht umzustellen.
jo911
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon jo911 » Fr 26. Jan 2018, 21:15

Foto von meiner 2. Ladestation hätte ich:
IMG_20180126_112206.jpg
jo911
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Plan B » Fr 26. Jan 2018, 22:35

...auf alles vorbereitet...
Leider kann die go-e noch nicht zeitversetzt Laden, deshalb die "Notlösung"

Gruß Oliver
Dateianhänge
IMG_2992.JPG
noch 5 x Superchargerflat und 500 Euro Tesla Credit bei Benutzung des Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
Plan B
 
Beiträge: 135
Registriert: So 2. Aug 2015, 17:30

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Shoxlover_IBK » Sa 27. Jan 2018, 04:29

76275er hat geschrieben:
Shoxlover_IBK hat geschrieben:
Innogy 11 KW Ladestation BildBild

Ist das eine Mietbox die man zurück geben muss oder eine Kauf-Box? Mir ging es um ne andere Farbe der Box
Wie sind die Daten sprich Netzwerkanbindung?
ist eine Kaufbox um 599€ Netzwerkanbindung gibt es keine

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Shoxlover_IBK
 
Beiträge: 15
Registriert: So 10. Dez 2017, 19:55

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon ecopowerprofi » Sa 27. Jan 2018, 07:01

Shoxlover_IBK hat geschrieben:
ist eine Kaufbox um 599€ Netzwerkanbindung gibt es keine

Nicht gerade preiswert.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2810
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste