Wallbox an Duplexparker

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Waldfuchs » Di 21. Mär 2017, 13:52

gerade noch was entdeckt..
während der Duplexhersteller KLAUS aus seinem Prototypen noch nichts gemacht hat, scheint Woehr schon was anzubieten.
Ich werde ihn mal anschreiben..

http://www.woehr.de/de/news-/green-parking-die-oekologisch-richtige-entscheidung-wenn-es-ums-parken-geht.html

Ich finde das etwas ungünstig angebracht... es besteht die Chance dass man das Ding umfährt (Kombi, Rückwärts), aber immerhin ein Anfang.
Benutzeravatar
Waldfuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 07:52

Anzeige

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Flowerpower » Di 21. Mär 2017, 14:04

Das ist ja im Endeffekt, das was ich vorgeschlagen habe.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 769
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Waldfuchs » Di 21. Mär 2017, 15:02

Flowerpower hat geschrieben:
Das ist ja im Endeffekt, das was ich vorgeschlagen habe.


korrekt, das gefällt mir auch am besten.

Bin trotzdem noch neugierig auf Lösungen der Forenmitglieder die das bereits bei sich auf der der eigenen Duplex gelöst haben. Vielleicht gibts noch weitere kreative Ideen..
Benutzeravatar
Waldfuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 07:52

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Petersson » Mo 28. Mai 2018, 23:00

Hallo Waldfuchs,

ich stehe aktuell vor einem sehr ähnlichen Problem: 2x2 Duplex-Parker soll zum Laden nachgerüstet werden

Hast du es bei dir lösen können? lg
Petersson
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 22:43

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Northbuddy » So 3. Jun 2018, 15:28

Mir fehlen bei so etwas immer die konkreten Bilder (alle Parkpositionen, wie bewegt sich das Ganze, etc.) um mir das Vorstellen zu können (keine Erfahrung mit Doppelparkern).

Aber wenn das induktive Laden kommt (siehe BMW), dann platziert man einfach die Ladeflächen auf dem Boden und muss nur deren Zuleitung entsprechend gestalten. Wir sind erst am Anfang und die Zeit wird so manche bessere Lösung bringen.

Im hiesigen Fall frage ich mich, wie hoch die Bühne fährt und ob man nicht einfach eine Wallbox entsprechend hoch rechts an die Wand dübeln kann. Für meinen aktuellen PHEV (Ladebuchse vorne links) würde das allerdings ein sehr langes Ladekabel bedeuten.
Wie sähe es denn mit einer entsprechend hoch positionierten Wallbox vorne aus? Hängt halt auch vom konkreten Fahrzeug ab.
Northbuddy
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 13:05

Re: Wallbox an Duplexparker

Beitragvon Tho » So 3. Jun 2018, 16:08

Ladebox an eine separate Befestigung an der Parkfläche, Kabel wird mit Schleppkette geführt. So habe ich es bei einem Bekannten (Planer) in der Installation gesehen.
Dateianhänge
25395908_1778245032188088_6345225444046408298_n.jpg
25348658_1778245015521423_3961830901377608811_n.jpg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 7077
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste