Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon MineCooky » Do 22. Dez 2016, 10:23

Das es das auch in 3-Phasiger Ausführung gibt haben wir schon gesehen. Zumindest ich sehe aber in der 3-Phasigen Ausführung kein Konkurrenzfähiges Ladekabel, da müsste es schon unglaublich günstig sein.

Das IP56 eine Angabe zur Regenfestigkeit ist, wusst ich nicht. 'Degree of protection' liest sich für mich in erster Linie nach 'Grad der Festigkeit' wobei ich mehr daran denke, ob man drüber fahren kann oder nicht und weniger an Wasserfestigkeit.
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4145
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Anzeige

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon biker4fun » Do 22. Dez 2016, 10:27

Und was ist nun der Preis von den Geräten? FI vorhanden? Typ B oder A-EV?
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1407
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon Janek09 » Do 22. Dez 2016, 19:21

Es gibt von der Firma eine Hompage http://e-line.ua da sind auch die folgen Preise zu finden М11 (7кВт): 560 USD
М12 (7кВт): 590 USD, М32 (22кВт): 750 USD das Adapter Set 16A-32A und Schuko zu 16A kostet 78USD leider ist nicht heraus zu lesen ob ein FI eingebaut ist.

Schade das der Euro zum Dollar zurzeit so schlecht steht, da wären die Geräte vom Preis noch etwas attraktiver.
Meiner Meinung nach sind die etablierten Geräte, ich nenne mal keine Namen, bisher doch etwas überbewertet vom Preis.
Seit 28.2.17 ZOE R90
Benutzeravatar
Janek09
 
Beiträge: 45
Registriert: So 30. Okt 2016, 11:27

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon SL4E » Fr 23. Dez 2016, 01:06

Was soll ich mir eigentlich unter mobiler Wallbox vorstellen? Ein Wallbox die ich unterwegs an die Wand nageln muss? Oder muss ich die ganze Wand mitnehmen?
Irgendwie ist der Begriff mobile Wallbox vollkommen sinnfrei. Entweder mobil oder Wall.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon lsmobile » Fr 23. Dez 2016, 21:22

SL4E hat geschrieben:
Was soll ich mir eigentlich unter mobiler Wallbox vorstellen? Ein Wallbox die ich unterwegs an die Wand nageln muss? Oder muss ich die ganze Wand mitnehmen?
Irgendwie ist der Begriff mobile Wallbox vollkommen sinnfrei. Entweder mobil oder Wall.


Der Begriff "mobiler Wallbox" stammt vom Moderator diesen Forum "TeeKay" :) Wir haben das "Universal charging station" bzw. "Universale private Ladestationen" genannt.
Benutzeravatar
lsmobile
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 11:58
Wohnort: Dresden

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon Tho » Fr 23. Dez 2016, 21:31

Der Begriff hat eher zu den Kisten gepasst, die man selbst zusammen geschraubt hat.
Das sah ja im Regelfall danach aus, als ob man an eine Wallbox Kabel und Stecker dran gemacht hat und sie einfach mitgenommen hat.
Auf die Spitze getrieben haben das ja manche mit der RWE Wallbox, die zum Zoe dazu gegeben wurde.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6844
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon lsmobile » Fr 23. Dez 2016, 21:34

Janek09 hat geschrieben:
Es gibt von der Firma eine Hompage http://e-line.ua da sind auch die folgen Preise zu finden М11 (7кВт): 560 USD
М12 (7кВт): 590 USD, М32 (22кВт): 750 USD das Adapter Set 16A-32A und Schuko zu 16A kostet 78USD leider ist nicht heraus zu lesen ob ein FI eingebaut ist.


Ich möchte darauf Hinweisen, dass im Unterschied zum anderen Geräten von dieser Preisspanne, die meistens billigere "Noname"-Bauteile dafür anwenden, in unseren Ladestationen benutzen wir prinzipiell hochwertige Komponenten.

Man kann z.B. auf den Fotos Logos von PhoenixContact GmbH sehen :!:
Benutzeravatar
lsmobile
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 11:58
Wohnort: Dresden

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon MineCooky » Fr 23. Dez 2016, 21:39

lsmobile hat geschrieben:
Ich möchte darauf Hinweisen, dass im Unterschied zum anderen Geräten von dieser Preisspanne, die meistens billigere "Noname"-Bauteile dafür anwenden, in unseren Ladestationen benutzen wir prinzipiell hochwertige Komponenten.

Man kann z.B. auf den Fotos Logos von PhoenixContact GmbH sehen :!:



Und in wie fern drückt sich das für den Käufer beim laden aus? Der Stern von Mercedes ist auch kein Garant dafür das der B ED gut ist ;)
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4145
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 23. Dez 2016, 21:51

lsmobile hat geschrieben:
Janek09 hat geschrieben:
Es gibt von der Firma eine Hompage http://e-line.ua da sind auch die folgen Preise zu finden М11 (7кВт): 560 USD
М12 (7кВт): 590 USD, М32 (22кВт): 750 USD das Adapter Set 16A-32A und Schuko zu 16A kostet 78USD leider ist nicht heraus zu lesen ob ein FI eingebaut ist.


Ich möchte darauf Hinweisen, dass im Unterschied zum anderen Geräten von dieser Preisspanne, die meistens billigere "Noname"-Bauteile dafür anwenden, in unseren Ladestationen benutzen wir prinzipiell hochwertige Komponenten.

Man kann z.B. auf den Fotos Logos von PhoenixContact GmbH sehen :!:


Also, ich bin neugierig, wüsste gerne den Preis in Euro für die M32. Brauche 22kW.
Ist es möglich, dass man ein Bild vom Innenleben gezeigt bekommt?
Bin selbst Elektronik-Entwickler.
Meine Doppelgarage bekommt demnächst CEE32, CEE16 und ein paar CEE blau spendiert.
Gefüllt wird die Garage mit Passat GTE und e-Golf.

Hab gerade begonnen mich auf die Suche nach Ladekabeln mit eingebauter Kommunikationselektronik zu machen.
Bin für Tipps dankbar. Will eine bis spätestens April kaufen.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2201
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Mobile Wallbox. Suche Testern, Partnern, Meinungen

Beitragvon trilobyte » Sa 24. Dez 2016, 12:13

mir gefällt das teil. ich würde mir eins wünschen mit 3x16A=11kw mit einem CEE16 stecker.
750$ ist dann halt schon wieder nicht ganz billig...


gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste