Privater Ladepunkt Braunschweig/Peine gesucht

Privater Ladepunkt Braunschweig/Peine gesucht

Beitragvon energieingenieur » Fr 30. Mai 2014, 23:42

Suche private 22kW-Lademöglichkeit im Bereich A2/Peine bzw. Braunschweig-Nord/Zentrum. (Wendeburg oder Bortfeld wäre auch in Ordnung)

Ich pendele jede Woche von Westen her auf der A2 ca. 120km nach Braunschweig und bin dort auf eine funktionierende Ladung angewiesen. Bisher konnte ich die 4x22kW in der Taubenstraße von BS Energy nutzen, aber nachdem letzten Sonntag - ohne Kundeninformation - spontan alle Karten gesperrt wurden... und am Himmelfahrtsdonnerstag dann zwar die Karten wieder gingen, aber dank der plötzlichen Reduzierung von 32A auf 16A der Ladevorgang nicht 1h, sondern 3h dauerte - auch wieder ohne vorherige Kundeninfo - wird mir der Ladepunkt zunehmend unsicher. Zudem standen am Donnerstag auch schon 2 längst vollgeladene "Blockade-Autos" dort. Ein Quicar-e-up! und Smart von BS-Energy. "Blockade-Autos" nenne ich sie deswegen, weil sich an den Pollenrändern auf dem Asphalt zeigte, dass die Autos dort schon mindestens 24h lang standen. BS Energy kündigte zwar vor 6 Monaten schon an, dass noch über 10 Ladesäulen in Braunschweig aufgestellt werden sollen... aber... passiert ist da bisher absolut gar nichts und Niemand kennt einen konkreten Zeitplan...

Wer was privates im o.g. Bereich hat, möge mir bitte eine PN schreiben. Es wäre sehr hilfreich für mich. Bezahlung des Stroms ist bei regelmäßiger Nutzung natürlich selbstverständlich.
energieingenieur
 
Beiträge: 1722
Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04

Anzeige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste