Ladebox 3xTyp2 ähnlich "Uli-Adapter"

Ladebox 3xTyp2 ähnlich "Uli-Adapter"

Beitragvon herbhaem » Mi 17. Mai 2017, 11:15

Hallo!

Für die Tesla-Roadster-Fahrer ist der "Uli-Adapter" ein Begriff: Ein CEE32-Drehstromanschluß wird auf drei CEE32-Dosen so aufgeteilt, daß die L1-Leiter der drei Abgangsdosen nicht parallel geschaltet, sondern auf die drei Phasen der Zuleitung verteilt werden. Wenn nun die Roadster-Fahrer ihren UMC mit 32A einphasig anschließen, können drei Roadster auf die drei Phasen aufgeteilt werden.
Die selbe Situation ergibt sich mit den aktuellen Fahrzeugen mit einphasiger 32A-Lademöglichkeit.

Bei EV-Treffen - ich habe schon bei einigen Veranstaltungen das adhoc-Stromnetz organisiert - ist dann der kleinste gemeinsame Nenner der Schuko-Ziegel mit 8-10A.
Meinen Designwerk-Lader stelle ich jeweils auch zur Verfügung und er wurde jeweils rege in Anspruch genommen.
Wenn aber jemand mehrere Stunden vor Ort ist, könnte er mit 6,6kW seinen Akku auch voll bekommen.

Welche Fahrer von den Fahrzeugen mit 6,6kW-Lademöglichkeit führen außer dem Typ2-Kabel auch eine Ladebox (ICCB) für Anschluß an CEE32 mit? Wahrscheinlich wenige.

Mir schwebt der Selbstbau einer dreifach-Typ2-Box vor, folgende Varianten sind denkbar:
1) steuerungsmäßig einfachster Fall - drei autonome Controller, Ausgang jeweils auf Typ2-Dose einphasig
2) intelligentere Lösung: drei Controller vernetzt mit Stromüberwachung, folgende Betriebsfälle möglich:
2a) Ein Ausgang stellt 32A dreiphasig zur Verfügung, die beiden anderen sind gesperrt
2b) Zwei Ausgänge stellen je 16A dreiphasig zur Verfügung, der dritte ist gesperrt
2c) Alle drei Ausgänge sind auf je 10A dreiphasig limitiert (ZOE wird da wahrscheinlich streiken...)
2d) Alle drei Ausgänge sind auf einphasig geschaltet, max. 32A sind zugelassen.

Die Frage ist, ob so ein Gebilde letztlich nicht doch teurer kommt als drei NRGkick :-)
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
Benutzeravatar
herbhaem
 
Beiträge: 467
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich

Anzeige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste