Förderung Ladenschluss als Vermieter

Förderung Ladenschluss als Vermieter

Beitragvon gonzz » So 14. Jan 2018, 17:57

Moin Moin zusammen,

daher meine Parkplätze in einer Sammelgarage derzeit modernisiert werden, habe ich überlegt evtl auch gleich ein paar Strippen zu ziehen und 16A CEE Dosen zu setzen um Richtung E-Mobilität was anzubieten.

Spannender fände ich aber direkt zumindest eine Wallbox.

Gibt es Förderungen für Vermieter die man dabei evtl anzapfen kann? Über Google habe ich dazu leider gar nichts gefunden.

Grüße

Gonzz
gonzz
 
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Jan 2018, 17:51

Anzeige

Re: Förderung Ladenschluss als Vermieter

Beitragvon ecopowerprofi » So 14. Jan 2018, 19:37

In NRW gibt es die Förderung bis Ende März und gilt auch für Vermieter. Ich selbst habe mir zwei Stück als Vermieter mit 30% genehmigen lassen. Die 30 % Förderung gibt es nur noch bis Ende März 2018. Als Vermieter kann man dem Mieter nicht vorschreiben, dass der ein Grünstromvertrag vorlegt. Man kann auch 50 % bekommen, wenn das Haus eine PV mit min. 2 kWp hat. Die Förderung gibt es dann auch nach März 2018 noch.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3098
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste