Elektrosmog Ladesäule

Re: Elektrosmog Ladesäule

Beitragvon ecopowerprofi » Sa 6. Jan 2018, 19:18

Alex1 hat geschrieben:
vom Baubiologen eigene Grenzwerte hat, die unsinnig, aber schön niedrig sind. Und im Zweifelsfall immer niedriger als die gemessenen Werte.

Der Baubiologe muss ja sein Honorar rechtfertigen. Wenn der nie was negatives messen würde, würde er nicht weiter empfohlen. Keine Aufträge ergibt kein Honorar ergibt Hungertuch. Wenn es keinen Bedarf gibt muss man sich einen schaffen. Deswegen gibt es auch den Elektrosmog. Rundfunkwellen, Mikrowellen, Licht, Röntgenstrahlen usw. ist alles das Gleiche nur immer mit anderen Frequenzen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3112
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Re: Elektrosmog Ladesäule

Beitragvon Poolcrack » So 7. Jan 2018, 11:20

Ich würde meinem Nachbarn erzählen, dass unsere Körper jede Sekunde von Billionen Neutrinos durchschossen wird, dann hätte er ganz andere Probleme.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >107.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2351
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Elektrosmog Ladesäule

Beitragvon ecopowerprofi » So 7. Jan 2018, 13:17

Und ständig von Gravitationswellen deformiert wird.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3112
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Elektrosmog Ladesäule

Beitragvon ufty » Do 11. Jan 2018, 04:42

ecopowerprofi hat geschrieben:
Und ständig von Gravitationswellen deformiert wird.

DAS erklärt meine Wampe!
Ich bin nicht dick, das sind Gravitationswellen! :D
-+-Elektroroller JONWAY 3000 W( zu Verkaufen)
-+-Super Soco
-+-ZERO S ZF13.0 42.000KM Bild
-+-mia L 1284 12kWh Bild
-+-Seit 2012 Verbrennerfrei
-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 315
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 17:26
Wohnort: Weserbergland

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste