43 KW in 25469 Halstenbek

43 KW in 25469 Halstenbek

Beitragvon Berndte » So 27. Sep 2015, 20:04

Michael_Ohl hat geschrieben:
...Mein Teilzeitbrötchengeber hat die Box nun für gut befunden und erlaubt die Firma mit der 22KW Keba,
der 43KW Box und den 3 * Schuko ins Verzeichnis zu Stellen.



Hört hört... wo, wer, wie, was... raus mit den Infos!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon rolandk » So 27. Sep 2015, 20:23

Michael_Ohl hat geschrieben:
Nachdem mein Kangoo nun tüchtig Ballast abgeworfen hat - kein Kugelschreiber.

Vielen Dank noch einmal für den tollen Tag und die erfolgreich in Betrieb genommene Box.

Mein Teilzeitbrötchengeber hat die Box nun für gut befunden und erlaubt die Firma mit der 22KW Keba,
der 43KW Box und den 3 * Schuko ins Verzeichnis zu Stellen.


Die Keba können wir bezeiten doch auch noch "verbessern" :-)

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4318
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Berndte » So 27. Sep 2015, 20:27

Lass mal die 22kW Keba für Michael... dann belegt er bei seinem Arbeitgeber nicht den 43kW Anschluss :twisted:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon rolandk » So 27. Sep 2015, 20:51

Die Keba hat 'ne Macke. 43kW wären prima, aber wenn die mit 22kW sicher funktioniert wäre es auch gut. Und mit seinem Kangoo nimmt er eh die Schukodosen....

Zumindest solange er noch einen Typ1 Anschluß dran hat :-)

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4318
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Michael_Ohl » So 27. Sep 2015, 21:16

Also der Ladepunkt ist in 25469 Halstenbek, Immelsweg 19 Fa. Hans Schütt. Vor dem Gebäude am Haupteingang 22KW Keba in Betrieb. Links vom Gebäude kommt in wenigen Tagen die gestern gebaute 43KW unter die Außentreppe. Rechts vom Gebäude am kleinen Anbau 3 * Schuko natürlich jeweils mit 16A abgesichert und getestet über 7h Volldampf. Zur Not gibt's auch noch 11KW an der daneben stehenden Müllpresse und 5 * 11KW hinter den Notausgängen wenn´s mal was größeres werden soll alle CEE Rot. Wenn der Tesla vor der Tür steht einfach bei Herrn Schütt melden. Briefkasten für Spende an der Eingangstür.

Ladeweile: Wohnmeile Halstenbek, Kantine bei Schulenburg gegenüber, der bekannte Kiahändler gegenüber Mediamarkt etc. Ein wirklich guter Chinese bei Adler im Gebäude. Alles in wenigen Minuten zu Fuß. Ausfahrt A23 2Km. Umweg von der A7 2* 4Km.


mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Berndte » So 27. Sep 2015, 21:55

Sehr schön
Spitzen Standort... 24h zugänglich?
... meldest du das dann bitte im Verzeichnis.
:thumb:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon ole » So 27. Sep 2015, 22:03

Ja der Workshop war für mich als Neuling echt prima. :D
Den Kugelschreiber habe ich auch nicht.
Ich warte jetzt noch auf meine neu bestellte Zoe, die hoffentlich im November kommt 8-)
Benutzeravatar
ole
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 22:09

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Michael_Ohl » So 27. Sep 2015, 23:03

Standort ist 24h / 365d. Wenn die 43KW Box hängt kommt er ins Verzeichnis.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Ollinord » Mo 28. Sep 2015, 06:23

Michael_Ohl hat geschrieben:
Standort ist 24h / 365d. Wenn die 43KW Box hängt kommt er ins Verzeichnis.

mfG
Michael


Geiler Standort, dann kann man über die A7 diesen schneller anfahren als Renault in Norderstedt und ist gleichzeitig noch n Tick südlicher und kann voller durch den Elbtunnel fahren :danke:
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Berndte » Mo 28. Sep 2015, 07:37

Wenn dann noch der neue, zusätzliche Standort zwischen Hamburg und Bremen kommt, dann weis man ja schon langsam nicht mehr, wo man überall laden muss ;)

Hier wimmelt es langsam von 43kW Ladestationen!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast